Firefinch Aktie: Schlagen jetzt die Bullen zurück?

Der RSI sendet für Firefinch ein Kaufsignal

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Firefinch führt bei einem Niveau von 11,32 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 16,79 ein Indikator für eine „Buy“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Der Kurs notiert über wichtigen Marken

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Firefinch-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,64 AUD mit dem aktuellen Kurs (1.045 AUD), ergibt sich eine Abweichung von +63,28 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (0,74 AUD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+41,22 Prozent Abweichung). Die Firefinch-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Sollten Firefinch Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Firefinch jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Firefinch-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Firefinch-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Firefinch. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Firefinch Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Firefinch
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Firefinch-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Firefinch
AU0000114522
0,69 EUR
8,99 %

Mehr zum Thema

Firefinch-Aktie: Das freut die Bullen!
Alexander Hirschler | 18.05.2022

Firefinch-Aktie: Das freut die Bullen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.05. Firefinch-Aktie: Trotz Insider-Verkäufe – das ist die gute Nachricht für Anleger! Maximilian Weber 440
So sackte der Aktienkurs in den letzten vier Handelswochen um 30,1 % ab. Allerdings ist der Kurs auf Jahressicht, im Gegensatz zu der Performance der Aktienmärkte, mit 93,7 % deutlich im Plus. Insider-Verkäufe lösen Panik aus Die letzten Wochen waren für den gesamten Aktienmarkt nicht einfach. Doch die Firefinch-Aktie war zuletzt besonders unter die Räder gekommen. Insbesondere die Mitteilung, dass…
14.05. Firefinch-Aktie: Nicht gerne gesehen! Cemal Malkoc 522
Die Firefinch-Aktien sind in den letzten Handelswochen weiter gesunken. In diesem Monat beträgt der Verlust bereits rund 30 Prozent. Nach einer starken Aufwärtsbewegung im März mit Gewinnen von mehr als 75 Prozent und einem neuen Allzeithoch von 0,96 US-Dollar ist der Aktienkurs in den letzten Wochen einem massiven Ausverkauf zum Opfer gefallen. Das australische Unternehmen ist im Goldbergbau und in…
Anzeige Firefinch: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8582
Wie wird sich Firefinch in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Firefinch-Analyse...
24.04. Firefinch-Aktie: Weiterhin im Korrekturmodus Dr. Bernd Heim 320
Auf diesem Hoch beendete die Firefinch-Aktie eine beeindruckende Rallye, die Ende Februar gestartet worden war. In einer ersten Korrekturwelle fiel der Kurs bis zum 6. April auf 0,656 Euro zurück. Anschließend waren die Bullen um eine Erholung bemüht. Sie erreichte am 19. April bei 0,852 Euro ein Hoch, das die Anleger erneut dazu veranlasste, ihre Gewinne mitzunehmen. Nun stellt sich…
23.04. Firefinch Aktie: Ist das wirklich alles? Aktien-Broker 308
Stimmung ist im Keller Firefinch lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung. Die Rate…

Firefinch Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Firefinch-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Firefinch Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz