Ferratum-Aktie: Geht es mit dem Kurs noch weiter abwärts?

Die Ferratum-Aktie hat seit Jahresbeginn nur eine Richtung eingeschlagen, nämlich die nach unten. Der Kurs der Aktie hat seitdem auch fast die Hälfte an Wert verloren und könnte nun für Turnaround-Investoren interessant werden. Jedoch sollte zuvor diese Meldung verinnerlicht werden!

News zur Aktie: Vorstand Clemens Krause verkauft Schuldtitel des Unternehmens!

Der Vorstand der Gesellschaft, Herr Clemens Krause, hat seine Schuldtitel am Unternehmen für 103.000 Euro verkauft und damit nicht unbedingt für einen Vertrauensschub gesorgt. Der Kurs der Aktie startete heute leicht im Minus in den Handel.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ferratum?

Analyse der Aktie: Sind nun wieder Aufwärtstendenzen zu erkennen?   

Mit Blick auf die gleitenden Durchschnitte wird es in den nächsten Wochen wohl zu keinen Kreuzungen kommen. Sind Kaufsignale also Fehlanzeige? Ja, denn auch bei den charttechnischen Indikatoren deuten sich keine wesentlichen Veränderungen an. Hier könnte es sogar eher zu einem Verkaufssignal in der Slow Stochastik kommen. Der Relative Stärke Index ist auch nicht im überverkauften Bereich und lässt damit noch Luft nach unten.

Sollten Ferratum Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Ferratum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ferratum-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Ferratum
FI4000106299
2,68 EUR
-2,62 %

Mehr zum Thema

Ferratum Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten
Aktien-Broker | 20.05.2022

Ferratum Aktie: Gute Nachrichten, Schlechte Nachrichten

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.03. Ferratum Aktie: Bitte unbedingt beachten Aktien-Broker 3
Wie schlägt sich Ferratum bei der Dividende? Multitude schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Verbraucherfinanzierung auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 5,14 % und somit 0,09 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 5,05 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung "Hold". Ferratum: Wie reagieren die Anleger? Aktienkurse lassen sich neben…
13.02. Ferratum Aktie noch deutlich unterbewertet? Aktien-Broker 14
Ferratum fundamental unterbewertet Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Multitude liegt bei einem Wert von 33,78. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Verbraucherfinanzierung" (KGV von 258,85) unter dem Durschschnitt (ca. 87 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Multitude damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Aktuelle Stimmung der Aktionäre Die Diskussionen rund um…
Anzeige Ferratum: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4701
Wie wird sich Ferratum in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ferratum-Analyse...
13.01. Multitude-Aktie: Überraschende Analystenmeinung! Aktien-Barometer 34
Es war bislang ein erfolgreiches Jahr für die Multitude-Aktie. Um 23,50 Prozent ist der Wert des Titels seit Januar an der Xetra angeschwollen. In den vergangenen fünf Tagen passierte hingegen nicht viel: Der Kurs machte unterm Strich ein kleines Plus von 0,75 Prozent. Im aktuellen Tagesverlauf machte das Multitude-Papier bis 14:50 Uhr mitteleuropäischer Zeit jedoch ein Defizit von 1,1 Prozent…
21.11.2021 Ferratum Aktie: Ist die Aktie derzeit ein Schnäppchen? Aktien-Broker 121
Wo liegt das KGV für Ferratum? Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Multitude beträgt das aktuelle KGV 19,57. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Verbraucherfinanzierung" haben im Durchschnitt ein KGV von 285,16. Multitude ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält…