FedEx: Fakten, Fakten, Fakten!

Am 26.01.2019, 05:15 Uhr notiert die Aktie FedEx an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 175,25 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Luftfracht und Logistik".

Nach einem bewährten Schema haben wir FedEx auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei FedEx beträgt das aktuelle KGV 10,47. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Luftfracht und Logistik" haben im Durchschnitt ein KGV von 29,5. FedEx ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FedEx?

2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der FedEx-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 225,42 USD mit dem aktuellen Kurs (175,36 USD), ergibt sich eine Abweichung von -22,21 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (182,23 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,77 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der FedEx-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

3. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die FedEx-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 14 Buy, 1 Hold, 0 Sell. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben – die durchschnittliche Empfehlung für FedEx aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (3 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 257,33 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 46,75 Prozent erzielen, da sie derzeit 175,36 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".

FedEx kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich FedEx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FedEx-Analyse.

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
FedEx
US31428X1063
204,70 EUR
3,25 %

Mehr zum Thema

FedEx Aktie: Aus und vorbei!
Aktien-Broker | 16.05.2022

FedEx Aktie: Aus und vorbei!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. FedEx-Aktie: Aktionäre aufgepasst! Volker Gelfarth 116
Der um Sonderposten bereinigte Gewinn fiel zwar genauso hoch aus wie vor einem Jahr – allerdings hatte der Markt mit einem deutlichen Rückgang gerechnet. Inklusive Sondereffekten schrumpfte der Gewinn um 15%, obwohl der Umsatz um rund 14% zulegte. Pensionspläne mussten neu bewertet werden, was den Gewinn unterm Strich belastete – zudem hatte im Vorjahr ein Steuereffekt die Zahlen begünstigt. Operativ…
10.04. FedEx-Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst! Volker Gelfarth 176
Der um Sonderposten bereinigte Gewinn fiel zwar genauso hoch aus wie vor einem Jahr – allerdings hatte der Markt mit einem deutlichen Rückgang gerechnet. Inklusive Sondereffekten schrumpfte der Gewinn um 15%, obwohl der Umsatz um rund 14% zulegte. Pensionspläne mussten neu bewertet werden, was den Gewinn unterm Strich belastete – zudem hatte im Vorjahr ein Steuereffekt die Zahlen begünstigt. Operativ…
Anzeige FedEx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6179
Wie wird sich FedEx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FedEx-Analyse...
31.03. FedEx Aktie: Partnerschaft mit Elroy Air! Benzinga 134
FedEx Corp (NYSE:FDX), eine Tochtergesellschaft von FedEx Express, geht eine Partnerschaft mit dem in der kalifornischen Bay Area ansässigen Unternehmen Elroy Air ein, das das erste durchgängig autonome, vertikal startende und landende (VTOL) Luftfrachtsystem entwickelt. FedEx Express wird Pläne entwickeln, um das autonome Luftfrachtsystem Chaparral von Elroy Air im Rahmen seiner Logistikoperationen auf der mittleren Meile zu testen und Sendungen zwischen…
23.03. FedEx-Aktie: Schauen Sie rein! Benzinga 86
Was Sie wissen sollten FedEx Corp (NYSE:FDX), die Tochtergesellschaft von FedEx Office, ist eine Allianz mit Notarize, einem Anbieter von Online-Notarisationen, eingegangen, um FedEx Office Online Notary einzuführen. Der neue Service stellt kleinen Unternehmen, Verbrauchern und Eigentümern, die jährlich persönliche oder berufliche Dokumente beglaubigen lassen müssen, bequeme, volldigitale Beglaubigungsdienste zur Verfügung. "Mit FedEx Office Online Notary stehen beauftragte Notare jetzt rund…