FedEx-Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst!

FedEx will die Aktionäre nach einem unerwartet guten 2. Quartal mit einem 5 Mrd $ schweren Aktienrückkauf am Geschäftserfolg beteiligen.

Der um Sonderposten bereinigte Gewinn fiel zwar genauso hoch aus wie vor einem Jahr – allerdings hatte der Markt mit einem deutlichen Rückgang gerechnet. Inklusive Sondereffekten schrumpfte der Gewinn um 15%, obwohl der Umsatz um rund 14% zulegte. Pensionspläne mussten neu bewertet werden, was den Gewinn unterm Strich belastete – zudem hatte im Vorjahr ein Steuereffekt die Zahlen begünstigt.

Operativ profitierte der Konzern jedoch von günstigeren Margen und Mengenwachstum, die das Problem knapper Arbeitskräfte mehr als wettmachten. Denn der Personalmangel führte zu Ineffizienzen im Netzwerk, höheren Lohnkosten und gestiegenen Transportkosten. Obwohl das Volumen der kommerziellen Land- und US-Inlandsexpresspakete zugenommen hat, bremsten Unterbrechungen in der Lieferkette die Nachfrage nach US-Inlandspaketen. FedEx reagiert auf die hohe Nachfrage seiner E-Commerce-Kundschaft und will mit einer neuen Flugverbindung verbesserte Liefermöglichkeiten schaffen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FedEx?

Zu den jüngst eingeführten transpazifischen Flugverbindungen zwischen China, Südkorea und den USA, wird eine neue Direktlinie zwischen Europa und Japan etabliert. Die Aussichten für den bereinigten Gewinn für das Geschäftsjahr schraubte FedEx leicht nach oben – nach bisher 19,75 bis 21,00 $ je Aktie geht das Management jetzt von 20,50 bis 21,50 $ aus.

Sollten FedEx Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich FedEx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FedEx-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
FedEx
US31428X1063
213,95 EUR
-0,42 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | 17.06.2022

FedEx-Aktie: Das kann sich noch lohnen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.06. FedEx-Aktie: Der neue Bericht wird Klarheit schaffen! Quartalszahlen-Analyst 15
Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch FedEx wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 23.06. werden die Aktionäre die Q4-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Memphis schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der FedEx-Aktie zu rechnen? Gerade einmal 13 Tage noch…
16.05. FedEx Aktie: Aus und vorbei! Aktien-Broker 10
Lohnenswert für Value-Investoren? Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 11,58 und liegt mit 66 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheLuftfracht und Logistik) von 34,51. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Fedex auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung. So urteilen die Anleger über FedEx Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung…
Anzeige FedEx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2192
Wie wird sich FedEx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FedEx-Analyse...
09.04. FedEx-Aktie: Was haben Wale mit der Aktie zu tun? Benzinga 6
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für FedEx (NYSE:FDX) haben wir 21 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 33% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 66% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 14 Puts mit einem Gesamtbetrag von 744.053 $ und 7 Calls mit einem…
31.03. FedEx Aktie: Partnerschaft mit Elroy Air! Benzinga 14
FedEx Corp (NYSE:FDX), eine Tochtergesellschaft von FedEx Express, geht eine Partnerschaft mit dem in der kalifornischen Bay Area ansässigen Unternehmen Elroy Air ein, das das erste durchgängig autonome, vertikal startende und landende (VTOL) Luftfrachtsystem entwickelt. FedEx Express wird Pläne entwickeln, um das autonome Luftfrachtsystem Chaparral von Elroy Air im Rahmen seiner Logistikoperationen auf der mittleren Meile zu testen und Sendungen zwischen…