FedEx-Aktie: Schauen Sie rein!

FedEx Office stellt 'Online Notar' über Allianz mit Notarize vor

Was Sie wissen sollten

FedEx Corp (NYSE:FDX), die Tochtergesellschaft von FedEx Office, ist eine Allianz mit Notarize, einem Anbieter von Online-Notarisationen, eingegangen, um FedEx Office Online Notary einzuführen.

Der neue Service stellt kleinen Unternehmen, Verbrauchern und Eigentümern, die jährlich persönliche oder berufliche Dokumente beglaubigen lassen müssen, bequeme, volldigitale Beglaubigungsdienste zur Verfügung.

„Mit FedEx Office Online Notary stehen beauftragte Notare jetzt rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr für die Beglaubigung von Dokumenten zur Verfügung“, kommentiert Jeff Heyman, VP of Product Development and eCommerce bei FedEx Office.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FedEx?

Jede abgeschlossene notarielle Transaktion kostet $25, plus $10 für jedes zusätzlich benötigte Siegel.

Preis-Aktion

FDX Aktien sind um 1,84% höher auf 226,25 $ auf der letzten Überprüfung am Dienstag gehandelt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FedEx-Analyse vom 06.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich FedEx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FedEx-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
FedEx
US31428X1063
223,70 EUR
5,02 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | 17.06.2022

FedEx-Aktie: Das kann sich noch lohnen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.06. FedEx-Aktie: Der neue Bericht wird Klarheit schaffen! Quartalszahlen-Analyst 15
Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch FedEx wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 23.06. werden die Aktionäre die Q4-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Memphis schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der FedEx-Aktie zu rechnen? Gerade einmal 13 Tage noch…
16.05. FedEx Aktie: Aus und vorbei! Aktien-Broker 10
Lohnenswert für Value-Investoren? Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 11,58 und liegt mit 66 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheLuftfracht und Logistik) von 34,51. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Fedex auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung. So urteilen die Anleger über FedEx Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung…
Anzeige FedEx: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3266
Wie wird sich FedEx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FedEx-Analyse...
10.04. FedEx-Aktie: Wer das nicht weiß, hat was verpasst! Volker Gelfarth 21
Der um Sonderposten bereinigte Gewinn fiel zwar genauso hoch aus wie vor einem Jahr – allerdings hatte der Markt mit einem deutlichen Rückgang gerechnet. Inklusive Sondereffekten schrumpfte der Gewinn um 15%, obwohl der Umsatz um rund 14% zulegte. Pensionspläne mussten neu bewertet werden, was den Gewinn unterm Strich belastete – zudem hatte im Vorjahr ein Steuereffekt die Zahlen begünstigt. Operativ…
09.04. FedEx-Aktie: Was haben Wale mit der Aktie zu tun? Benzinga 6
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für FedEx (NYSE:FDX) haben wir 21 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 33% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 66% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 14 Puts mit einem Gesamtbetrag von 744.053 $ und 7 Calls mit einem…