FAKTOR ZERTIFIKAT AUF LEVDAX X8 INDEX (DX8DAX)

Liebe Leser,

das Faktor 8x long DAX Index-Zertifikat ist ein Hebelprodukt der Deutschen Bank AG, das an den LevDAX x8 Index gekoppelt ist. Der LevDAX ist ein Index der Deutschen Börse, der den Punktestand des DAX mit einem Faktor hebelt. In diesem Fall ist es ein Faktor von 8,00. Das Zertifikat besitzt ebenfalls einen Hebel von 8,00. Steigende und fallende Kurse des Deutschen Aktienindex wirken sich somit 1:1 multipliziert um den Faktor 8,00 auf den Basiswert des Zertifikates aus.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LevDAX x8 TR Index?

Was sollten Anleger bei einem Investment in dieses Zertfikat jetzt beachten?

Das Zertifikat des Emittenten Deutsche Bank AG wurde bereits am 05. Juli 2013 mit einem Emissionsvolumen von 100.000.000 Stück an die Börse gebracht. Seit Start performt dieses hochspekulative Produkt jedoch schlecht. Der Basiswert verlor innerhalb der letzten drei Jahre über 97 Prozent seines Wertes. Seit dem Hoch von 233,41 EUR im April 2015 stürzte der Basiswert über das Jahr 2016 auf einen Wert von unter zehn Euro ab. Seitdem hat sich der Basiswert nicht wesentlich erholt. Aktuell notiert der Preis zwischen vier und zwölf Euro. In den vergangenen zwölf Monaten verlor das Zertifikat minus 17,80 Prozent seines Wertes. Die Werte sind somit nahezu identisch mit dem Referenzwert des LevDAX x8. Das Bezugsverhältnis beträgt 102,5326 : 1. Die Handelsspanne (Spread) zwischen Rücknahmepreis und Kaufpreis beziffert sich auf einen Wert von 0,80 Prozent. Die Deutsche Bank verlangt bei diesem Zertifikat zudem eine Managementgebühr in Höhe von 1,00 Prozent des Basiswertes. Die Laufzeit des Zertifkates ist unbegrenzt. Das Mindestquotierungsvolumen beläuft sich auf 10.000 Stück.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre LevDAX x8 TR Index-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich LevDAX x8 TR Index jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen LevDAX x8 TR Index-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
LevDAX x8 TR Index
DE000DX8DAX6

Mehr zum Thema

LevDAX x8-Zertifikat: Interessante Gelegenheit?
Johannes Weber | 01.03.2021

LevDAX x8-Zertifikat: Interessante Gelegenheit?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.02.2021 LevDAX x8 TR-Zertifikat: Ein riskantes Investment? Anna Hofmann 308
Mit Leverage-Zertifikaten können unverhältnismäßige Gewinne aus den Preisänderungen der gewählten Vermögenswerte erzielt werden. Beispielsweise bei dem LevDAX TR-Zertifikat kann sich der Preis mit einem Hebel von 8 um das 8-fache des Anstiegs des Basiswerts erhöht. Wenn sich der Preis jedoch nicht in die erwartete Richtung bewegt, wird der Verlust natürlich ebenfalls mit Hebelwirkung mitgemacht. Dieses Zertifikate werden von verschiedenen Emittenten…
01.02.2021 Das Trading Statement: Ein absolutes No-Go! Till Kleinlein 1562
Liebe Leser, ich freue mich, Ihnen künftig jeden Montag zur Mittagspausenzeit meine Einschätzung zum Wochenstart aus Sicht eines aktiven Traders präsentieren zu dürfen. Bevor ich aber auf die noch junge Handelswoche eingehe, kurz ein paar Worte zur vergangenen, für die viele Trader sicher das Prädikat „besonders lehrreich“ verleihen würden. Die Marktteilnehmer sind nicht mehr in Feierlaune, denn die schleppende Impfkampagne…