FactSet Research Aktie: Gigantischer Hammer!

FactSet Research im Fokus der Analysten

Factset Research erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 10 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Hold“ und setzt sich aus 2 „Buy“-, 5 „Hold“- und 3 „Sell“-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Factset Research vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (407,5 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -3,54 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 422,47 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Hold“-Empfehlung dar. Factset Research erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Hold“-Bewertung.

FactSet Research: Stimmung verdüstert sich

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Factset Research auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Hold“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Factset Research erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Factset Research bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Der Trend spricht für die Aktie

Der aktuelle Kurs der Factset Research von 422,47 USD ist mit +0,57 Prozent Entfernung vom GD200 (420,07 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Hold“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 387,82 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Buy“-Signal vorliegt, da der Abstand +8,93 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Factset Research-Aktie als „Buy“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Die Anleger haben eine klare Meinung

Die Anleger-Stimmung bei Factset Research in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Sell“ erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 3 Sell- und 2 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine „Sell“ Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FactSet Research?

Diese Dividendenrendite lockt keine Anleger

Mit einer Dividendenrendite von 0,77 Prozent liegt Factset Research 4,28 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Kapitalmärkte“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 5,05. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine „Sell“-Bewertung.

FactSet Research fundamental unterbewertet

Factset Research ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Kapitalmärkte) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 24,3 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 28 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 33,81 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung.

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Factset Research-RSI ist mit einer Ausprägung von 27,28 Grundlage für die Bewertung als „Buy“. Der RSI25 beläuft sich auf 30,03, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FactSet Research-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich FactSet Research jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FactSet Research-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
FactSet Research
US3030751057
419,90 EUR
-0,02 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 21.05.2022

FactSet Research Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.03. FactSet-Aktie: 10 % Umsatzwachstum!Benzinga 1
FactSet Research Systems Inc (NYSE:FDS) meldete für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2022 ein Umsatzwachstum von 10 % gegenüber dem Vorjahr auf 431,1 Mio. USD und übertraf damit den Konsens von 426,4 Mio. USD. Der organische jährliche Subskriptionswert (ASV) plus professionelle Dienstleistungen wuchs zum 28. Februar 2022 um 9,4 % gegenüber dem Vorjahr auf 1,7 Milliarden US-Dollar. Der ASV plus…
24.03. FactSet Research Aktie: Positive Prognose!Benzinga
FactSet Research Systems (NYSE:FDS) berichtete am Donnerstag, den 24. März 2022 um 07:30 Uhr über die Ergebnisse des zweiten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis FactSet Research Systems übertraf die Gewinnschätzungen um 10,1% und meldete ein EPS von $3,27 gegenüber einer Schätzung von $2,97. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $39,33 Millionen.…
Anzeige FactSet Research: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1815
Wie wird sich FactSet Research in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FactSet Research-Analyse...
22.02. FactSet Research Aktie: Was 7 Analysten zu sagen haben!Benzinga 12
Die Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für FactSet Research Systems (NYSE:FDS) abgegeben: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 1 2 3 1 Letzte 30D 0 0 0 1 0 1M Vormals 0 0 0 0 0 2M voriges Jahr 0 0 0 1 0 3M vor 0 1 2 1 1   Diese 7…
17.11.2021 FactSet Research Systems Aktie: Nach den Analysten geht es nicht mehr weiter!Benzinga 20
In den letzten 3 Monaten haben 8 Analysten ihre Meinung zur Aktie von FactSet Research Systems (NYSE:FDS) veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish bearish Gesamtbewertung 0 2 3…