Exxon Mobil-Aktie: Die neuen Zahlen legen das Fundament!

Nur noch wenige Tage und die neuen Zahlen von Exxon Mobil sind da. Anleger haben die Ergebnisse teils eingepreist, auf Jahressicht ergeben sich dennoch Handelschancen.

Auch für Exxon Mobil ist es in wenigen Tagen so weit: Das Unternehmen mit Sitz in Irving wird am 29.04. seinen Geschäftsbericht für das 1. Quartal vorstellen. Wird man seine eigenen Gewinn- und Umsatz-Prognosen übertreffen können? Welche Auswirkungen könnte dieser Tag auf den Aktienkurs von Exxon Mobil haben?

6 Tage dauert es noch, bis Exxon Mobil seinen neuen Geschäftsbericht vorlegten wird. Sowohl Aktionäre als auch Analysten sind hochgespannt auf die aktuellen Zahlen des auf 368,00 Milliarden USD Börsenwert dotierten Unternehmens. Die Konsensschätzung der Analysehäuser läuft auf ein starkes Umsatzplus hinaus: 83,57 Milliarden USD soll der Umsatz im 1. Quartal 2022 betragen, was im Vergleich zum Vorjahr einer Steigerung von 41,30 Prozent entspricht. Beim operativen Ergebnis (Ebit) erwarten die Experten ein Plus von 235,76 Prozent. Ein Gewinn von 13,03 Milliarden USD stünde somit letztlich zu Buche.

Was machen die Aktionäre der Exxon Mobil-Aktie?

Aufs Gesamtjahr gerechnet wird der Umsatz von 285,64 Milliarden USD laut Expertenkonsens um 28,85 Prozent auf 368,05 Milliarden USD sinken. Das operative Ergebnis (Ebit) schätzen die Analysehäuser im Mittel auf einen Gewinn von 51,53 Milliarden USD, was ein Plus von 60,27 Prozent bedeutet würde. Auch der Gewinn je Aktie erhöht sich damit um 70,50 Prozent auf 9,19 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Exxon Mobil?

In den vergangenen 30 Tagen ist der Kurs der Exxon Mobil-Aktie um 10,55 Prozent gefallen. Offensichtlich haben Anleger die Schätzungen der Quartalszahlen des Unternehmens noch nicht vorweggegriffen.

Wie sind die Aussichten der Exxon Mobil-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Der Aktienkurs wird von der Geschäftsentwicklung natürlich beeinflusst. Analysten haben auf dieser Grundlage für die Exxon Mobil-Aktie im Konsens ein 12-Monats-Kursziel von 92,56 USD bestimmt. Das sind 18,43 USD mehr als der aktuelle Handelspreis des Titels. Somit können Anleger aktuell von einer Jahresrendite von 24,87 Prozent ausgehen.

Charttechnisch ist kurzfristig mit einer Unterstützung bei 82,40 USD zu rechnen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Exxon Mobil jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Exxon Mobil-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Exxon Mobil. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Exxon Mobil Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Exxon Mobil
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Exxon Mobil-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Exxon Mobil
US30231G1022
87,41 EUR
0,25 %

Mehr zum Thema

Exxon Mobil Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?
Aktien-Broker | So

Exxon Mobil Aktie: Fundamental betrachtet ein klarer Kauf?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. Exxon Mobil-Aktie: Unter dem Konsens, wird von Russland getroffen, verdreifacht Aktienrückkäufe! Benzinga 296
Exxon verdiente im ersten Quartal 5,5 Mrd. $, gegenüber 2,7 Mrd. $ im gleichen Zeitraum 2021. Die Ergebnisse lagen jedoch unter den 8,87 Mrd. $, die im 4. Quartal 2021 verdient wurden. Die Zahlen im Überblick Das Unternehmen verzeichnete einen mehr als doppelt so hohen Anstieg des bereinigten Gewinns pro Aktie auf 2,07 US-Dollar, gegenüber 0,65 US-Dollar vor einem Jahr. Die…
30.04. Exxon Mobil-Aktie: Der Aktienkurs fällt! Benzinga 110
Gewinnentwicklung Exxon Mobil verfehlte die Gewinnschätzungen um 1,9 % und meldete einen Gewinn je Aktie von 2,07 $ gegenüber einer Schätzung von 2,11 $. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 31,35 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,16 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,26% fiel. Hier's…
Anzeige Exxon Mobil: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2149
Wie wird sich Exxon Mobil in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Exxon Mobil-Analyse...
29.04. Exxon Mobil-Aktie: Eine Vorschau auf die Ergebnisse! Benzinga 104
Analysten schätzen, dass Exxon Mobil einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $2,11 ausweisen wird. Die Bullen von Exxon Mobil werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung ist, die sich am stärksten auf den Kurs…
25.04. Exxon Mobil Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Walgeschäfte! Benzinga 182
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine bärische Haltung zu Exxon Mobil (NYSE:XOM) eingenommen Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei XOM passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…

Exxon Mobil Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Exxon Mobil-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Exxon Mobil Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz