CoinFLEX: Das Unternehmen steht vor einem großen Problem!

CoinFlex-CEO über "Bitcoin-Jesus" Roger Ver, Schulden und den Abhebungsstopp an der Börse.

In der zweiten Hälfte von dem neuestem „Moon or Bust“ Krypto-Livestream interviewten die Gastgeber Ryan McNamara und Aaron Bry Mark Lamb, Mitbegründer und CEO von CoinFLEX, einem Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Institutionen und Kleinanlegern eine leicht zugängliche Plattform zum Geldverdienen und -handeln zu bieten, und zu dem auch eine Terminbörse mit eigenem Stablecoin gehört, der alle acht Stunden Zinsen auf der Kette auszahlt.

Vor etwa vier Jahren gründete Lamb CoinFLEX in Hongkong

Lamb ist seit neun Jahren in der Kryptobranche tätig und gründete die erste britische Bitcoin-Börse CoinFloor. Wie viele zentralisierte Krypto-Börsen steht CoinFLEX derzeit vor einem großen Problem.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Twitter?

Lamb erklärte: „CoinFLEX hat einem unserer Kunden ein nicht-liquidierbares Konto mit einer persönlichen Garantie gegeben, und jetzt müssen wir diese Gelder zurückholen.“ Unter normalen Umständen würde CoinFLEX die Position des Anlegers automatisch liquidieren, aber der Händler hatte eine Klausel in seinem Konto, die dies nicht zuließ.

Lamb bestätigte, dass es sich bei dem Inhaber dieses speziellen Kontos um Roger Ver, eine „hochintegrierte Person mit beträchtlichen Mitteln handelt, die aufgrund einer Kreditklemme auf den Kryptomärkten vorübergehende Liquiditätsprobleme hat, mit bedeutenden Beteiligungen an mehreren privaten Einhorn-Unternehmen und einem großen Portfolio.

Aufgrund der Unsicherheit in Bezug auf diese Gegenpartei und der insgesamt brutalen Bedingungen des Kryptowährungsmarktes war CoinFLEX gezwungen, die Auszahlungen zu pausieren.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Twitter sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Lösung

„CoinFLEX versucht nun, 47 Millionen Dollar an Schulden zu tokenisieren, um die Auszahlungen wieder aufzunehmen. Wir arbeiten gerade daran und sprechen mit größeren Compilern, um die Dinge so schnell wie möglich wieder in Gang zu bringen“, sagte Lamb.

Über einen Tweet behauptete Ver, dass eine Gegenpartei, bei der es sich vermutlich um CoinFLEX handelt, ihm Geld schulde, aber Lamb bestätigte, dass es dafür keine Grundlage gebe. Lamb zufolge handelt „CoinFLEX derzeit im Interesse seiner Einleger und wird sich weiterhin auf diesen Weg konzentrieren.“

Besonders CoinFLEX hat eine einzigartige Lösung für dieses Problem. Wie auf der Website von CoinFLEX&nbsp angegeben, „plant CoinFLEX als Lösung zur Wiederermöglichung von Abhebungen, diese persönliche Garantie zu monetarisieren, indem eine entsprechende Haftung in Form eines Tokens namens Recovery Value USD (‚rvUSD‘) geschaffen wird.

Twitter kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Twitter jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Twitter-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Twitter. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Twitter Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Twitter
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Twitter-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Twitter
US90184L1026
41,79 EUR
4,03 %

Mehr zum Thema

Dogecoin: Elon Musk verursacht einen Anstieg von +383%!
Benzinga | 29.07.2022

Dogecoin: Elon Musk verursacht einen Anstieg von +383%!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. Twitter Aktie: Der absolute Knall! Aktien-Broker 16
Schlechtes Sentiment belastet Twitter Bei Twitter konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Twitter in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten…
23.07. Twitter-Aktie: In die Verlustzone abgerutscht! DPA 7
Der Social-Media-Gigant Twitter Inc. (TWTR) hat am Freitag für das zweite Quartal einen Nettoverlust ausgewiesen, nachdem er im Vorjahr noch einen Gewinn erzielt hatte, was auf einen Umsatzrückgang und einen Anstieg der Kosten und Ausgaben zurückzuführen ist. Nettoverlust von 270,01 Millionen Dollar Für das zweite Quartal meldete Twitter mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, einen Nettoverlust von 270,01 Millionen Dollar…
Anzeige Twitter: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7470
Wie wird sich Twitter in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Twitter-Analyse...
18.07. Twitter-Aktie: Was hat der Dogecoin Co-Gründer zu sagen? Benzinga 95
In einem kürzlichen Tweet kritisierte Palmer die Video-Hosting-Plattform YouTube, weil sie nicht gegen Livestream-Betrügereien mit Musk vorgegangen sei. Palmer konnte mit einer einfachen Namenssuche mehrere Betrugsstreams ausfindig machen. Das verblüfft mich wirklich. Wenn man auf YouTube geht, nach "elon" sucht und dann unter Filter "Live" auswählt, findet man endlose Krypto-Betrugs-Streams.@TeamYouTube Das ist doch ganz einfach, warum kann man kleine Urheber…
15.07. MicroStrategy: Ist Bitcoin die beste Absicherung in Inflationszeiten? Benzinga 81
Michael Saylor, CEO von MicroStrategy Incorporated (NASDAQ:MSTR), nahm auf Twitter Inc (NYSE:TWTR) Stellung zu den neuesten jährlichen Inflationsdaten und was diese für Bitcoin (CRYPTO: BTC) bedeuten. Hyperinflation hat schwere Folgen! Nach dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 hat die US-Regierung eine große Menge an Geld in die US-Wirtschaft gepumpt. Dies führte zu einer Hyperinflation. Infolgedessen sieht sich die US-Wirtschaft derzeit…

Twitter Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort