Evotec-Aktie: Das wird ein harter Kampf!

Evotec ist auch am Montag auf Tauchstation gegangen. Das Papier entwickelt sich aus Sicht der Chartanalysten immer dramatischer, nachdem es noch bis vor kurzem kräftig nach oben gegangen war. Der Wert konnte am Montag einen weiteren Abschlag von gut 3 % nicht verhindern und nähert sich wichtigen charttechnischen Untergrenzen. Sollten die Kurse auf weniger als 17,50 Euro absacken, ginge es möglicherweise binnen kürzester Zeit auf die 17-Euro-Marke zu. Unterhalb dieser Grenze sollten die Kurse es schwer haben, schnell wieder aufwärts zu klettern. Dann wäre der Baisse-Modus erreicht. Noch sind die Zeichen auf grün gestellt.

Wirtschaftlich betrachtet konnten gute Forschungsergebnisse dem Wert zuletzt nicht mehr nach oben verhelfen. Insofern ist die Stimmung deutlich schlechter geworden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Technische Analysten

Technische Analysten sehen die Aktie unter Druck. Der Wert hat den Aufwärtstrend noch nicht verlassen. Der GD200 verläuft bei 16,90 Euro, nähert sich indes stetig an. Die mittelfristigen Signale sind bereits abwärts gedreht. Es gilt nun, in dieser Beziehung zumindest vorsichtig zu sein, so die Analysten. In den kommenden Wochen könnte zumindest der Umstand helfen, dass die Kurse bezogen auf die „relative Stärke“ weiterhin als stark gelten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Evotec jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evotec-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Evotec. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Evotec Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Evotec
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Evotec-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Evotec
DE0005664809
25,31 EUR
0,68 %

Mehr zum Thema

Evotec: Morgan Stanley schockt die Anleger!
Alexander Hirschler | 06:08

Evotec: Morgan Stanley schockt die Anleger!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Evotec Aktie: Das hätte keiner erwarten können! Aktien-Broker 228
Fundamentale Kennziffern für Evotec Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Evotec beträgt das aktuelle KGV 39,55. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen" haben im Durchschnitt ein KGV von 39,86. Evotec ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute weder unterbewertet…
04.08. Evotec SE-Aktie: Die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2022! DPA 89
Evotec SE (Frankfurter Wertpapierbörse: EVT, MDAX/TecDAX, ISIN: DE0005664809; NASDAQ: EVO) wird am Donnerstag, den 11. August 2022, die Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2022 bekannt geben. Die Telefonkonferenz wird in englischer Sprache abgehalten. Details zur Telefonkonferenz Datum: Donnerstag, 11. August 2022 Zeit: 14.00 Uhr MESZ (08.00 Uhr EDT, 13.00 Uhr BST) Aus Deutschland: +49 69 20 17 44 220 Aus…
Anzeige Evotec: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8391
Wie wird sich Evotec in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Evotec-Analyse...
01.08. Evotec Aktie: Es ist nicht so schlimm wie es aussieht! Aktien-Broker 101
Was halten die Aktionäre von Evotec? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Evotec zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu…
30.07. Evotec Aktie: Sensationelle Entwicklung Aktien-Broker 41
Evotec - fundamental betrachtet ein Kauf? Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Evotec liegt mit einem Wert von 39,55 auf ähnlichem Niveau wie der Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 1 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Life Sciences Werkzeuge…

Evotec Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 11.08.2022 liefert die Antwort