Evotec-Aktie: Das ist wohl „wirklich“ die letzte Chance…

Evotec hat auch am Mittwoch geglänzt. Der Wert konnte einen Aufschlag von mehr als 3 % realisieren. Damit schaffte die Aktie es fast, die wichtige Marke von 20 Euro zu erreichen. Darüber wäre der Wert in der Lage, weitere 10 % bis 15 % aufzusatteln, heißt es vonseiten der charttechnischen Analysten. Denn die Widerstände sind im Bereich oberhalb von 20 Euro sehr dünn gesät. Insofern gilt es hier, zumindest genau hinzusehen und ggf. schnell zu handeln.

Nach unten ist der Titel jetzt relativ gut abgesichert. Denn die Aktie hat in den vergangenen Tagen immerhin bei 19 Euro eine wichtige Hürde überwunden. Davor wurden 18 Euro überkreuzt, die ebenfalls als Barriere empfunden worden waren. Die Kurse steigen seit wenigen Tagen ausgehend von 18 Euro so steil an, dass auch eine Aufwärtstrendgerade erzeugt wurde. Diese sollte den Wert im Falle eines Rücksetzers zusätzlich schützen, heißt es.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Technische Analysten

Technische Analysten sind der Meinung, dass die Aktie in einem technischen Aufwärtstrend sei. Der Wert habe den GD200 hinter sich gelassen. Zudem sei die Aktie über den GD100 geklettert und habe auch das Momentum wie die relative Stärke zu ihren Gunsten gedreht. Insofern ist die Aktie nunmehr auf einem guten Weg, heißt es.

Sollten Evotec Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Evotec jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evotec-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Evotec. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Evotec Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Evotec
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Evotec-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Evotec
DE0005664809
26,97 EUR
6,53 %

Mehr zum Thema

Evotec: Was wird passieren?
Andreas Opitz | Fr

Evotec: Was wird passieren?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Evotec: Morgan Stanley schockt die Anleger! Alexander Hirschler 21
In der vergangenen Woche hatte die Evotec-Aktie für großes Aufsehen gesorgt und binnen vier Tagen in der Spitze über 17 Prozent zugelegt. Am Donnerstag wurde ein 6-Monats-Hoch bei 29,71 Euro markiert. Damit war der Kurs bis zur 200-Tage-Linie (EMA200) vorgedrungen. Diese wiederum hat für einen scharfen Rücksetzer gesorgt. Die Woche endete bereits mit kräftigen Abschlägen von 4,71 Prozent. Nach leichten…
Mi Evotec Aktie: Das hätte keiner erwarten können! Aktien-Broker 230
Fundamentale Kennziffern für Evotec Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Evotec beträgt das aktuelle KGV 39,55. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen" haben im Durchschnitt ein KGV von 39,86. Evotec ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute weder unterbewertet…
Anzeige Evotec: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7930
Wie wird sich Evotec in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Evotec-Analyse...
03.08. Evotec: Die Bullen lassen es krachen! Alexander Hirschler 315
Nach einer kräftigen Abwärtsbewegung und dem Rückfall auf ein 2-Jahres-Tief bei 20,16 Euro geht es für die Evotec-Aktie seit Mitte Mai wieder nach oben. Hierdurch ist es gelungen den seit Mitte Dezember laufenden Abwärtstrend zu durchbrechen. Nach einer schwächeren Vorwoche startet die Aktie mit ganz viel Schwung in die neue Handelswoche. Am Montag konnte der Wert bereits 3,56 Prozent zulegen…
01.08. Evotec Aktie: Es ist nicht so schlimm wie es aussieht! Aktien-Broker 103
Was halten die Aktionäre von Evotec? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Evotec zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu…

Evotec Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort