Evotec Aktie: Das ist ein Hammerprojekt!

1694

Evotec hat zum Ende der vergangenen Woche erneut ein Top-Signal an den Markt gesendet. Das Unternehmen gab bekannt, dass es zusammen mit der indischen Gesellschaft Biocon ein „Biosimilar“-Projekt in einer Frühphase in Form einer Lizenz an Biocon weiter gibt. Dabei wird Biocon die weitere Entwicklung vorantreiben, die Produktion übernehmen und ggf. zulassen.

Evotec selbst profitiert durch Lizenzgebühren, die bis dato noch nicht beziffert worden sind. Desweiteren werden Evotec-typisch Meilensteinzahlungen fließen, die das Erreichen bestimmter Entwicklungsziele honorieren bzw. Evotec auch von den Vertriebsergebnissen profitieren lassen.

Markt belohnt die Entwicklung

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Aktuell ist die Aktie am Montag bereits bei mehr als 20 Euro angekommen und hat damit ein wichtiges Signal im Kampf um die Rückkehr in den charttechnischen Aufwärtstrend gesetzt. Der Wert könnte aus Sicht der Analysten nach einem Plus in der zweiten Hälfte der vergangenen Woche ggf. durchstarten. Die nächsten bedeutenden Hürden finden sich in Höhe von 22 Euro. Darüber dürfte ein dichtes Widerstandsnetz warten. Wird die Dynamik größer, sind auch 25 Euro als Kursziel erreichbar.

Nach unten ist der Wert zum einen durch 20 Euro recht gut gestützt, zudem aber sind auch 19 Euro als weitere Haltemarke bereits nachhaltig etabliert.

Sollten Evotec Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Evotec jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Evotec Aktie.



Evotec Forum

0 Beiträge
...das Witzige ist aber, dass die Schreiber und Bewerter das Geschriebene wirklich ernst nehmen.
0 Beiträge
Byblos  @AMDWATCh 14. Mai
Da bin ich ganz Deiner Meinung. Nicht umsonst steht die DB da, wo sie jetzt steht. Da hat man ja s
0 Beiträge
Aber kann es sein, das der DB Kredit, vorzeitig abgelöst wurde und die DB vielleicht von EVOTEC, als
3506 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Evotec per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)