x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Evotec Aktie: Eine Baustelle weniger!

Eine „Baustelle“ weniger: Diesen Monat gab Evotec bekannt, dass die bereits vorigen August unterschiebene Kauf von „Central Glass Germany GmbH“ nun abgeschlossen ist.

Auf einen Blick:
  • Evotec schließt eine Übernahme ab
  • Termin für 9-Monats-Zahlen steht fest
  • Einordnung: Was im 1. HJ besonders war

Damit hat Evotec sich auch ca. 60 laut Unternehmensangaben hochqualifizierte Mitarbeiter/innen dazu geholt und einen Standort in Halle in Westfalen. Verkäufer war ein japanisches Chemieunternehmen. Leichter einschätzbar für Evotec-Aktionäre könnten hingegen vielleicht die 9-Monats-Zahlen, die der Konzern in Kürze veröffentlichen will. Konkret:

Evotec Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -54%

Evotec teilte mit, kommenden Mittwoch (= 9. November) die 9-Monats-Zahlen veröffentlichen zu wollen. Dann soll es auch eine Telefonkonferenz in Englisch (wie es sich für dein deutsches Unternehmen gehört) dazu geben. Um die 9-Monats-Zahlen etwas einordnen zu können: Im 1. Halbjahr 2023 hatte Evotec die Umsätze um 24% auf 336,9 Mio. Euro steigern können. Dazu trugen zu einem Teil für das Unternehmen positive Wechselkurseffekte bei – aber auch wenn diese herausgerechnet werden, konnte ein Plus von 19% erreicht werden. Evotec verwies auf eine starke Nachfrage im Basisgeschäft. Werden die 9-Monats-Zahlen das bestätigen? Es gab im 1. Halbjahr diesen größeren Sonderfaktor: Ein sonstiges nichtbetriebliches Ergebnis in Höhe von -89,8 Mio. Euro. Das war eine – nicht zahlungswirksame – Anpassung für den Wert der Beteiligung an Exscientia plc.

Sollten Evotec Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Evotec jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evotec-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 26.01.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Evotec. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Evotec Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Evotec
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Evotec-Analyse an

Klarstellung
Und auch hier gilt: Dies ist meine rein subjektive Einschätzung und keine Aufforderung an Sie, diese Aktie zu verkaufen oder zu kaufen. Betrachten Sie meine Zeilen als Gedankenanstoß, nicht mehr und nicht weniger. Es geht um Ihr Geld - verantwortlich dafür sind Sie ganz alleine.

Zum Autor
Michael Vaupel, Diplom-Volkswirt und Historiker (M.A.), Autor mehrerer Fachbücher. Seine Einstellung: „Gewinn um jeden Preis verachte ich. Natürlich möchte ich Gewinner-Investments und profitable Trades empfehlen. Doch keineswegs solche, welche die Umwelt oder die Gemeinschaft schädigen.“ Sein Finanzblog ist lesenswert: http://www.ethische-rendite.de

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Evotec
DE0005664809
18,75 EUR
5,28 %

Mehr zum Thema

Evotec-Aktie: Kommt 2023 das Comeback?
Peter Wolf-Karnitschnig | Di

Evotec-Aktie: Kommt 2023 das Comeback?

Weitere Artikel

Fr Evotec-Aktie: Ein Zeichen der Stärke!Andreas Göttling-Daxenbichler 31
Es war wohl etwas zu früh, um an der Börse schon sämtliche Krisen für beendet zu erklären. Nach einem furiosen Start ins neue Jahr kehren derzeit wieder Rezessionssorgen zurück, vor allem in den USA. Jene schwappen aber auch auf die hiesigen Märkte über und so erlebte der DAX nach einer steilen Rallye am Donnerstag wieder einen größeren Dämpfer. Das machte…
13.01. Evotec-Aktie: Sernova-Kooperation kommt voran – doch was steckt dahinter?Marco Schnepf 231
Starkes Signal: Wie der deutsche Wirkstoffforscher Evotec kürzlich mitteilte, habe dessen Partner Sernova bedeutende Fortschritte erzielt. Demnach geht es um die Weiterentwicklung von Evotecs iPSC-abgeleiteten inselartigen Clustern in Kombination mit Sernovas implantierbarem Cell Pouch-Gerät hin zu einer ersten klinischen Studie am Menschen zur Behandlungen von Patienten mit Typ-1-Diabetes und schwerer Hypoglykämie. Evotec und Sernova wollen Therapielösung schon 2024 zur Zulassung…
Anzeige Evotec: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7037
Wie wird sich Evotec in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Evotec-Analyse...
06.01. Evotec-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 659
Der Analyst Falko Friedrichs von Deutsche Bank Research hat sich Evotec genauer angesehen und die Einstufung anlässlich einer Meilensteinzahlung von Bristol Myers Squibb auf "Hold" belassen. Den fairen Wert sieht er weiterhin bei 21,00 EUR. Derzeit handelt die Aktie bei 15,43 EUR. Damit besteht dennoch eine Chance, dass die Kurse langsam wieder in Form kommen könnten. In diesem Artikel soll…
29.12.2022 Evotec-Aktie: Alles in Butter?Andreas Göttling-Daxenbichler 72
Das laufende Jahr ist an der Börse gekennzeichnet von roten Vorzeichen allerorten. Bei Evotec fielen die Verluste aber mit knapp 65 Prozent besonders deutlich aus. Erst kürzlich erreichte das Papier mit 14,80 Euro ein neues 52-Wochen-Tief und die meisten Anleger halten sich hier wohl weiterhin fern. Über die Gründe für den Niedergang lässt sich streiten. Einige führen einen Deal mit…

Evotec Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evotec-Analyse vom 26.01.2023 liefert die Antwort