x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Evotec-Aktie: 1 Euro?

Evotec erwirbt Central Glass Deutschland zusammen mit Freshfields.

Liebe Leser, für den symbolischen Kaufpreis von einem Euro akquiriert das Biotech-Unternehmen Evotec die deutsche Tochter vom japanischen Chemie-Unternehmen Central Glass. Der Abschluss der Transaktion wird bis November angestrebt. Evotec mit Sitz in Hamburg ist auf die Erforschung pharmazeutischer Wirkstoffe spezialisiert und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter an 16 Standorten auf der ganzen Welt. Das Unternehmen ist im TecDax, im MDax und an der Nasdaq verzeichnet. Anfang 2019 hat sich das Unternehmen umstrukturiert und trägt seither den Namen Evotec SE.

Mit dem Zukauf von Central Glass Germany hat das Hamburger Unternehmen einen Betrieb im westfälischen Halle-Künsebeck hinzugewonnen und damit sein Portfolio in der pharmazeutischen und gewerblichen Wirkstoffproduktion ergänzt. Insgesamt sind dort knapp 60 Mitarbeiter aktiv. Bislang gehörte die deutsche Tochtergesellschaft zu der japanischen Glas- und Chemie-Gruppe Central Glass Co. mit über 5.000 Mitarbeitern. Letzterer wiederum hatte die Firma 2008 erworben, zum damaligen Stand vom Wirkstoffhersteller Girindus, der zur Solvay-Gruppe zählt.

Performance

Tag
0,11 %
17,65 €

Woche
4,49 %
16,91 €

Monat
-3,10 %
18,24 €

3M
-18,65 %
21,72 €

6M
-30,90 %
25,57 €

1J
-55,92 %
40,09 €

3J
-10,67 %
19,78 €

5J
52,52 %
11,59 €

10J
547,25 %
2,73 €

Die Kursperformance der Evotec-Aktie

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evotec?

Der Kaufbetrag von einem Euro

Das Unternehmen Central Glass Germany schrieb unlängst Verluste, was wahrscheinlich den eher symbolischen Kaufbetrag von einem Euro rechtfertigt. Mit der Firma Evotec ist jetzt ein investmentfreudiger Geschäftspartner ins Spiel getreten, der das Areal als europaweites Produktionszentrum für die Wirkstoffherstellung zur Behandlung von Krankheiten mit hohem Krankheitswert profilieren möchte. Mit einem positiven betriebswirtschaftlichem Ergebnis wird der Pressemitteilung nach bereits für das Jahr 2023/24 gerechnet. Das Werk Central Glass Germany wird den Namen Evotec Drug Substance annehmen.

Vorgeschichte

Die Kundenbeziehung mit Evotec existiert seit vielen Jahren. Die Kanzlei ist ständiger Berater, auch bei Transaktionen, so zum Beispiel, als der Staatsfond von Abu Dhabi, Mubadala, sich im Jahr 2020 durch eine Kapitalerhöhung an der Gesellschaft engagierte. Auch bei der Umfirmierung in eine SE im Jahr 2019 hat der Hamburger Partner Seibt seiner Mandantin zur Seite gestanden. Den jetzigen Deal flankierte General Counsel Dargel, der schon seit 2012 tätig ist. Eine langjährige mandatsmäßige Zusammenarbeit mit der japanischen Muttergesellschaft Central Glass weist auch Arqis-Partner Yamaguchi auf.

Bei der Veräußerung der deutschen Tochter sind Inhouse-Juristen aus der Konzern-Zentrale in Tokio eingebunden. Schon beim Erwerb von Central Glass Deutschland betreute der Düsseldorfer Partner den Mandanten. In 2008 erwarb das Unternehmen das Produktionswerk in Halle/Westfalen von Girindus. Diese Akquisition erfolgte zum damaligen Zeitpunkt unter Beteiligung eines Düsseldorfer Teams ebenfalls durch Freshfields.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Evotec sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Stärken und Schwächen von Evotec

Stärken:

  • Die Finanzlage des Konzerns ist solide, da Evotec über einen hohen Kassenbestand und große Gewinnspannen verfügt.
  • Die Analysten haben ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen im vergangenen Jahr regelmäßig nach oben angepasst.
  • Insgesamt sind die Experten sehr zufrieden mit den Umsatzperspektiven und haben ihre Schätzungen für die Geschäftsentwicklung entsprechend heraufgesetzt.

Schwächen:

  • Das Wachstumspotential für das Ergebnis pro Aktie (EPS) in den folgenden Jahren dürfte nach den aktuellen Analystenschätzungen limitiert sein.
  • Beim aktuellen Kursniveau ist der Unternehmenswert des Konzerns ausgesprochen hoch.
  • Die Bewertung des Unternehmens erscheint im Verhältnis zum Wert des Sachvermögens relativ teuer.
Evotec Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max