Evonik Industries-Aktie: Renditechancen!

Bei Evonik Industries ist es wieder mal soweit: neue Quartalszahlen. Da Anleger die Ergebnisse noch nicht vorweggegriffen haben, ergibt sich derzeit ein günstige Handelschance für Sie!

Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch Evonik Industries wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 10.08. werden die Aktionäre die Q2-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Essen schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der Evonik Industries-Aktie zu rechnen?

Für Aktionäre heißt es noch 6 mal schlafen, bis Evonik Industries um 07:00 Uhr die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse des Unternehmens, das einen Börsenwert von 9,71 Milliarden EUR aufweist. Daten des Portals Marketscreener offenbaren, dass die Experten derzeit ein starkes Umsatzplus erwarten: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll sich der Umsatz in Q2 2022 um 22,99 Prozent auf 4,47 Milliarden EUR erhöhen. Beim operativen Ergebnis (Ebit) von 398,00 Millionen EUR gehen die Analysehäuser von einer 7,29-prozentigen Zunahmen aus. Unter dem Strich stünde damit ein Gewinn von 427,00 Millionen EUR.

Wie Aktionäre jetzt reagieren bei Evonik Industries-Aktie!

Für das Gesamtjahr erwarten die Analysten eine negative Geschäftsentwicklung bei Evonik Industries. Sie schätzen im Mittel, dass das Unternehmen 17,05 Milliarden EUR umsetzen wird – 13,99 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das operative Ergebnis soll dem Expertenkonsens zufolge in einem Gewinn von 1,48 Milliarden EUR münden, was gegenüber dem Vorjahr einer Verbesserung von 10,61 Prozent gleichkommt. Damit steigt auch der Gewinn je Aktie um 23,13 Prozent auf 1,97 EUR.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Evonik Industries?

In den vergangenen 30 Tagen ist der Kurs der Evonik Industries-Aktie um 2,16 Prozent gestiegen. Offensichtlich haben Anleger die Schätzungen der Quartalszahlen des Unternehmens vorweggegriffen.

Analysten und Charttechnik liefert Hinweise auf die Zukunft der Evonik Industries-Aktie!

Der Aktienkurs wird von der Geschäftsentwicklung natürlich beeinflusst. Analysten haben auf dieser Grundlage für die Evonik Industries-Aktie im Konsens ein 12-Monats-Kursziel von 27,95 EUR bestimmt. Das sind 7,14 EUR mehr als der aktuelle Handelspreis des Titels. Somit können Anleger aktuell von einer Jahresrendite von 34,31 Prozent ausgehen.

Technische Analysen der Evonik Industries-Aktie ergeben jedoch, dass es bei 21,70 EUR kurzfristig zu einem Widerstand kommen könnte.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Evonik Industries-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Evonik Industries jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Evonik Industries-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwischen zwei Parteien ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Evonik Industries
DE000EVNK013
21,17 EUR
0,95 %

Mehr zum Thema

Evonik Industries Aktie: Stimmungstief: Jetzt schlummert die Stimmung weiterhin im negativen Bereich.
Aktien-Broker | 30.07.2022

Evonik Industries Aktie: Stimmungstief: Jetzt schlummert die Stimmung weiterhin im negativen Bereich.

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. Evonik Industries Aktie: Knallt es bald? Aktien-Broker 107
Evonik Industries - die Dividendenrendite ist top Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Evonik Industries aktuell 4,83. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +2,07 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Chemikalien". Evonik Industries bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Buy"-Bewertung. Noch Luft nach oben bei der Aktie Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist…
29.05. Evonik-Aktie: Was macht der Markt? Die Aktien-Analyse 90
Evonik profitierte 2021 von der Konjunkturerholung und der riesigen Impfstoffproduktion und liefert die Trägerkapseln für den Impfstoff von BioNTech. 2021 stieg der Umsatz um 22,6% auf 15 Mrd €. Der Gewinn erhöhte sich um 60,4% auf 746 Mio €. Ein Treiber der positiven Entwicklung sind die sechs von Evonik definierten Innovationsfelder. Der Umsatz stieg von 350 auf mehr als 500…
Anzeige Evonik Industries: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2584
Wie wird sich Evonik Industries in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Evonik Industries-Analyse...
23.04. Evonik Industries-Aktie: Tief bewertet? Ethan Kauder 29
Am 22.04.2022, 10:55 Uhr notiert die Aktie Evonik Industries an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 24.62 EUR. In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Evonik Industries auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie. 1.…
23.04. Evonik Industries-Aktie: In Kürze gibt es neue Zahlen! Quartalszahlen-Analyst 6
In Kürze wird Evonik Industries, Sitz in Essen, seine Quartalsbilanz für das 1. Quartal vorlegen. Mit welchem Umsatz und Gewinnzahlen können Aktionäre rechnen? Und wie entwickelt sich die Evonik Industries-Aktie im Vergleich zum Vorjahr? Für Aktionäre heißt es noch 13 mal schlafen, bis Evonik Industries um 07:00 Uhr die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse…