Everfuel-Aktie: Rekordjagd voraus?

Die Everfuel-Aktie überzeugt derzeit mit guten Nachrichten und noch besseren Kursgewinnen. Stehen jetzt bald neue Höchststände bevor?

Wasserstoff erfreut sich derzeit wieder einmal über einen ansehnlichen Hype, wovon die dänische Everfuel bisher besonders profitieren konnte. Innerhalb von sechs Wochen konnte das Papier sich im Kurs nahezu verdoppeln und in dieser Woche legten die Bullen beim Tempo sogar noch weiter zu.

Dazu gab es auch gute Gründe, denn das Unternehmen konnte einen neuen Auftrag in Deutschland an Land ziehen. Für die WSW mobil GmbH soll laut einem Bericht von „Der Aktionär“ eine Tankstelle errichtet werden, die täglich 20 Busse befüllen kann. Das System wird allerdings modular aufgebaut und könnte daher in Zukunft noch erweitert werden.

Da wird einem schwindelig

Mit mancher anderer positiver Neuigkeit und der allgemeinen Aussicht auf einen massiven Wasserstoff-Ausbau in Europa konnte die Everfuel-Aktie sich allein in dieser Woche um 17,6 Prozent auf 7,15 Euro hochschrauben. Charttechnisch konnten damit alle größeren Widerstände ausgeräumt werden und potenziell könnten bald die Höchststände aus 2021 ins Visier genommen werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Everfuel?

Das 52-Wochen-Hoch ist derzeit bei 8,22 Euro zu verorten. Um jenes zu erreichen, würde also eine weitere Woche wie die gerade ausgelaufene ausreichen und ein neues Hoch sorgt potenziell seinerseits für frische Kaufsignale, sodass es durchaus Gründe für Optimismus gibt. Dem gegenüber stehen aber freilich auch Risiken.

Die Kehrseite der Everfuel-Aktie

Everfuel mag auf ein großes Wachstumspotenzial blicken. Ob der Konzern auch tatsächlich Geld verdienen kann, dafür bleiben die Verantwortlichen den Beweis bisher noch schuldig. Gerade mit einem immer größeren Auftragseingang dürfte die Geduld der Anleger dünner werden.

Die Everfuel-Aktie bleibt damit spekulativ und gerade auf dem mittlerweile sehr hohen Niveau will ein Einstieg gut überlegt sein. Dass Wachstum allein nicht alles ist, wissen vor allem hiesige Anleger wohl mit Blick auf Delivery Hero mittlerweile nur zu gut. Daher sollte sehr genau im Auge behalten werden, ob die Dänen in naher Zukunft mit mehr als nur immer neuen Aufträgen punkten können.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Everfuel-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Everfuel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Everfuel-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Everfuel-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Everfuel. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Everfuel Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Everfuel
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Everfuel-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Everfuel
DK0061414711
5,83 EUR
3,20 %

Mehr zum Thema

Everfuel-Aktie: Vorsicht überkauft!
Aktien-Barometer | 20.04.2022

Everfuel-Aktie: Vorsicht überkauft!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.04. Everfuel-Aktie: Rasanter Anstieg! Aktien-Barometer 200
Die Everfuel-Aktie hat im laufenden Jahr an Wert zugelegt: Seit Januar ist der Titel an der Oslo Bors um 141 Prozent gestiegen. In der vergangenen Woche ging es für das Unternehmen weiter aufwärts: 46,03 Prozent stieg der Kurs in den letzten fünf Handelstagen. Im letzten Tagesverlauf machte das Papier bis Handelsschluss wieder ein Plus von 16,6 Prozent und stand somit…
15.04. Everfuel-Aktie: Wie im Rausch! Alexander Hirschler 230
Die Aktie des dänischen Wasserstoffunternehmens Everfuel hat ihre Kursdelle überwunden und stürmt seit Ende Januar wieder mit großer Dynamik gen Norden. Seit dem 24. Januar hat sich der Wert der Aktie nahezu verdreifacht und ist an der Heimatbörse in Oslo von einem Tief bei 31,8 NOK bis auf 92 NOK geklettert. Am Mittwoch verabschiedete sich die Aktie mit einer langen…
Anzeige Everfuel: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6466
Wie wird sich Everfuel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Everfuel-Analyse...
13.04. Everfuel-Aktie: Ein atemberaubendes Aufwärtstempo! Peter Wolf-Karnitschnig 471
Die Everfuel-Aktie ist seit Ende Januar nicht mehr zu bremsen. Seit ihrem Jahrestief bei 3,4 Euro hat sich der Kurs auf aktuell ca. 9,7 Euro nahezu verdreifacht. Vor allem in den letzten drei Wochen ist es zu einer massiven Beschleunigung des Kursanstiegs gekommen. Warum ist die Everfuel-Aktie derzeit so gefragt bei Investoren? Es läuft rund Die Antwort lautet: Es läuft…
13.04. Everfuel-Aktie: Kann dieses Niveau gehalten werden? Cemal Malkoc 615
Die Everfuel-Aktie ist gegenwärtig ziemlich stark. Mit neuen Aufträgen und soliden Finanzzahlen hat das Unternehmen einen ordentlichen Schub erhalten. Die YTD-Performance zeigt einen aktuellen Gewinn von 104,7 Prozent. Mit dem Erhalt eines neuen Auftrags aus Deutschland hat die Aktie allein seit letzter Woche um 45,93 Prozent zugelegt. Großauftrag aus Wuppertal Everfuel hat den Zuschlag für den Bau und die Inbetriebnahme…

Everfuel Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Everfuel-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Everfuel Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz