Everest Re Group Aktie: Verständnis der Dividendenausschüttungen!

Am 11. August 2021 erklärte die Everest Re Group (NYSE:RE) eine Dividende, die am 15. September 2021 an ihre Aktionäre ausgezahlt wird. Everest Re Group gab außerdem bekannt, dass Aktionäre, die am oder vor dem 25. August 2021 in den Büchern des Unternehmens stehen, Anspruch auf die Dividende haben. Die Aktie wird dann 1 Werktag(e) vor dem Stichtag ex-Dividende gehen. Das Ex-Dividenden-Datum für die Everest Re Group wird am 24. August 2021 sein. Die aktuelle Dividendenausschüttung des Unternehmens liegt bei 1,55 $. Das entspricht einer Dividendenrendite von 2,35 % auf dem aktuellen Kursniveau.

Was ist ein Ex-Dividenden-Termin?

Ex-Dividenden-Termine sind Termine, an denen die Aktien eines Unternehmens mit ihren aktuellen Dividendenausschüttungen nicht mehr gehandelt werden, damit diese Unternehmen neue Dividenden ankündigen können. In der Regel liegt der Ex-Dividenden-Termin eines Unternehmens einen Werktag vor dem Stichtag. Anleger sollten dies beim Kauf von Aktien beachten, denn wer sie am oder nach dem Ex-Dividenden-Termin kauft, hat keinen Anspruch auf die angekündigte Zahlung. Neu ausgewiesene Dividenden gehen an Aktionäre, die die Aktie vor dem Ex-Dividenden-Tag besessen haben. In der Regel kündigen die Unternehmen vierteljährlich neue Dividendenrenditen an und setzen diese um.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Everest Re?

Verständnis der Dividendenausschüttungen und -renditen der Everest Re Group

Im vergangenen Jahr gab es bei der Everest Re Group keine Veränderungen bei den Dividendenausschüttungen und einen Abwärtstrend bei den Renditen. Letztes Jahr, am 1. September 2020, lag die Ausschüttung des Unternehmens bei 1,55 $, was heute wieder der gleiche Wert ist. Die Dividendenrendite der Everest Re Group lag im letzten Jahr bei 2,81 % und ist seitdem um 0,46 % gesunken.

Unternehmen nutzen Dividendenrenditen auf unterschiedliche strategische Weise. Einige Unternehmen verzichten ganz auf die Ausschüttung von Dividenden, um sie in sich selbst zu reinvestieren. Andere Unternehmen entscheiden sich dafür, ihre Rendite zu erhöhen oder zu senken, um zu steuern, wie ihre Aktien auf dem Aktienmarkt zirkulieren.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Everest Re-Analyse vom 27.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Everest Re jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Everest Re-Analyse.

Trending Themen

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle Kapitalanlage?

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeinträchtigt ...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowährungen

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell mit ...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Markt?

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherweise bald ...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Chance!

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt. Schließ...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im Wert von mehr als 67...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In der Zwisc...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt kaufen?

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preisen und dem ...
Everest Re
BMG3223R1088
270,00 EUR
-1,55 %

Mehr zum Thema

14 Aktien mit den höchsten langfristig prognostizierten Gewinnwachstumsraten
finanztrends.de | 09.06.2022

14 Aktien mit den höchsten langfristig prognostizierten Gewinnwachstumsraten

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Everest Re Group-Aktie: Ein Blick auf die Gewinn- & Aktienkursentwicklung! Benzinga 4
Analysten schätzen, dass Everest Re Group einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $9,38 ausweisen wird. Die Bullen der Everest Re Group werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst,…
08.02. Everest Re Aktie: Prognose! Benzinga 20
Die Everest Re Group (NYSE:RE) wird am Mittwoch, den 09.02.2022, ihren letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Everest Re Group wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 7,68 $ ausweisen wird. Die Bullen der Everest Re Group werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch…
Anzeige Everest Re: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2950
Wie wird sich Everest Re in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Everest Re-Analyse...
27.10.2021 General Motors Aktie: Diese Ergebnisse sind für den 27. Oktober 2021 geplant! Benzinga 236
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - McDonald's (NYSE:MCD) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $2,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $6,03 Milliarden ausweisen. - General Motors (NYSE:GM) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,96 pro Aktie bei einem Umsatz von $26,65 Mrd. ausweisen. - Costamare (NYSE:CMRE) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,69 pro Aktie bei einem Umsatz von $216,94 Millionen…
29.04.2021 166 Aktien mit 52-Wochen-Höchstständen! Benzinga 46
Am Donnerstagmorgen setzten 166 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Interessante Highlights: Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Microsoft (NASDAQ:MSFT). Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Tortoise Energy (NYSE:NDP). Die Aktie von Ballantyne Strong (AMEX:BTN) machte die größte Bewegung nach oben und stieg um 9,95% auf ein neues 52-Wochen-Hoch. Hier sind alle Aktien,…