European Lithium-Aktie: Warum Anleger diese Rallye mit Vorsicht genießen sollten!

Die Euphorie der European Lithium-Anleger steigt simultan mit der Rallye an den Lithiummärkten an. Allerdings gibt es noch gute Gründe Vorsicht walten zu lassen.

Der Boom der E-Auto-Industrie ist kaum zu übersehen. Seit dem Ausbruch der Pandemie schossen die Lithiumpreise in die Höhe, insofern die Batterien der E-Fahrzeuge maßgeblich auf diesen Rohstoff angewiesen sind.

Kursexplosion kein Grund, die Fundamentaldaten aus den Augen zu verlieren

Während das Interesse an der European Lithium-Aktie in den Vormonaten abgekühlt war, legten die Titel nun allein in den letzten vier Wochen um 65 % zu. Das hohe Interesse an Lithium-Aktien gehörte zwar zum Auslöser der Rallye, allerdings wurde der Höhenflug durch eine Ressourcenschätzung verstärkt. In dieser Ressourcenschätzung wird der Lithiumvorrat des Wolfsberg-Projekts des Unternehmens auf 9,74 Millionen Tonnen geschätzt, wobei der Durchschnittgehalt bei 1,03% Li2O liegt. Allerdings sollten Anleger mit Vorsicht investieren, insofern diese Tatsache sowie die hohen Lithiumpreise noch keine Garantie für einen Erfolg des Unternehmens sind. Erst die Machbarkeitsstudie und die tatsächliche Lithiumproduktion würden eine höhere Börsenbewertung auch rechtfertigen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei European Lithium?

Scheitern die Bullen erneut?

Aktuell kämpfen die Bullen um die Widerstandszone bei 0,10 €. Gestern war es den Bullen kurzzeitig gelungen, diese Hürde zu überwinden, heute morgen notierte der Kurs jedoch knapp unter diesem Widerstandsbereich. Sollten die Bullen an dieser Zone scheitern, könnte dem Kurs ein Rücksetzer auf 0,09 € drohen.

European Lithium kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich European Lithium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen European Lithium-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre European Lithium-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu European Lithium. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

European Lithium Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu European Lithium
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose European Lithium-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

European Lithium
AU000000EUR7
0,06 EUR
-1,59 %

Mehr zum Thema

European Lithium und Standard Lithium: Eine nützliche Krise!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Do

European Lithium und Standard Lithium: Eine nützliche Krise!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di European Lithium Aktie: Hier kommen die nächsten guten Nachrichten! Aktien-Broker 74
European Lithium: Was sagt die Chartanalyse? Der Durchschnitt des Schlusskurses der European Lithium-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,1 AUD. Der letzte Schlusskurs (0.088 AUD) weicht somit -12 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 0,07 AUD, daher liegt der letzte Schlusskurs…
07.08. European Lithium, Mineral Resources und Co.: Große Freude! Andreas Göttling-Daxenbichler 216
Lithiumaktien werden oft von Spekulationen und guten Hoffnungen beherrscht, während die ganz großen Erfolgsmeldungen zumeist auf sich warten lassen. Für eine solche konnte kürzlich aber European Lithium sorgen. Nach der Unterzeichnung einer Liefervereinbarung mit BMW waren die Aktionäre hier kurz vor dem Wochenende bestens gelaunt. Belohnt wurde der Deal mit einem Kursplus von 10,54 Prozent an den hiesigen Märkten, was…
Anzeige European Lithium: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5451
Wie wird sich European Lithium in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle European Lithium-Analyse...
27.07. European Lithium Aktie: Eine Gewinnchance? Aktien-Broker 41
Das Kursbild von European Lithium Die 200-Tage-Linie (GD200) der European Lithium verläuft aktuell bei 0,11 AUD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0.076 AUD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -30,91 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
25.07. European Lithium-Aktie: Das kommt einem bekannt vor! Andreas Göttling-Daxenbichler 165
Beim Thema Lithium gehen die Meinungen noch immer etwas auseinander. Zu den Verfechtern des für die Batterieproduktion wichtigen Metalls zählt unter anderem Elon Musk, der darin bereits das "neue Öl" gefunden haben will. Dem gegenüber stehen aber durchaus auch kritische Stimmen. Vor allem in den letzten Wochen gab es wieder einmal vermehrt Stimmen zu hören, die vor einem möglichen Überangebot…

European Lithium Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre European Lithium-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort