Europäische Aktien: Zugelegt!

Die europäischen Aktien haben am Mittwoch auf breiter Front zugelegt.

Die europäischen Aktien haben am Mittwoch trotz der Sorge vor einer Eskalation des Konflikts zwischen China und den USA wegen der Reise der Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, nach Taiwan auf breiter Front zugelegt.

Die Anleger nahmen die jüngsten Umfrageergebnisse, wonach die Wirtschaftstätigkeit in der Eurozone im Juli geschrumpft ist, gelassen hin, wobei ein Rückgang im verarbeitenden Gewerbe und eine Verlangsamung im Dienstleistungssektor zu verzeichnen waren. Die deutschen Exporte sind im Juni schneller gewachsen als erwartet, während die Importe schwächer gestiegen sind, wie separate Daten zeigen.

Der europäische Leitindex Stoxx 600 stieg um 0,1 Prozent auf 436,60 Punkte, nachdem er am Dienstag um 0,3 Prozent gefallen war. Der deutsche DAX gewann 0,3 Prozent und der französische CAC 40-Index legte um 0,2 Prozent zu, während der britische FTSE 100 wenig verändert im Plus notierte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Just Eat Takeaway.com legten 4 Prozent zu

Der Essenslieferdienst bestätigte seinen Ausblick für das Gesamtjahr, obwohl er im ersten Halbjahr einen größeren Nettoverlust verzeichnete. Hill & Smith Holdings verloren 2 Prozent. Der britische Anbieter von Infrastrukturprodukten hielt die Erwartungen für das Gesamtjahr unverändert, nachdem er für das erste Halbjahr höhere Umsätze und einen höheren Vorsteuergewinn gemeldet hatte.

Rolls Royce erholten sich um 3 Prozent

Das Industrietechnikunternehmen gab bekannt, dass die spanische Regierung den Verkauf von ITP Aero an ein Investorenkonsortium unter Führung von Bain Capital Private Equity genehmigt hat. Der Hausbaukonzern Taylor Wimpey legte um 4 Prozent zu, nachdem er seine Gewinnprognose am oberen Ende der Erwartungen angehoben hatte.

Avast-Aktien stiegen um 43 Prozent, nachdem die Wettbewerbsbehörde die geplante Übernahme des Unternehmens durch NortonLifeLock nach einer eingehenden Fusionsprüfung vorläufig genehmigt hatte.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Palantir sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Aktien des französischen Versicherers Axa stiegen um 4,6 Prozent, nachdem das Unternehmen einen höheren Gewinn für das erste Halbjahr gemeldet und ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt hatte.

Societe Generale stiegen um 3,5 Prozent

Der Kreditgeber meldete einen besser als erwarteten Gewinn im zweiten Quartal, obwohl er durch den Ausstieg aus seinem Russlandgeschäft einen Verlust von 3,3 Milliarden Euro (3,36 Milliarden Dollar) hinnehmen musste.

Veolia fielen um 2,2 Prozent, nachdem das Unternehmen einen Fusionsvertrag über den Zusammenschluss von Vigie SA (früher bekannt als Suez SA) mit Veolia unterzeichnet hatte.

Der deutsche Luxusautobauer BMW brach um 5 Prozent ein, nachdem er vor einem sehr volatilen zweiten Halbjahr gewarnt hatte. Das Halbleiterunternehmen Infineon Technologies legte um 2,4 Prozent zu, nachdem es seine Prognose für das Geschäftsjahr angehoben hatte.

Die Commerzbank kletterte um 3 Prozent, nachdem sie im zweiten Quartal einen besser als erwarteten Gewinn erzielt hatte. Das Luxusmodeunternehmen Hugo Boss legte um 2,2 Prozent zu, nachdem es seine Prognose für das Geschäftsjahr 2002 angehoben hatte.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...

Neuste Artikel

DatumAutor
23:16 Wiederholung der Biotech-Katalysatoren vom Freitag - Zusammenfassung am Ende des Tages Benzinga
Pfizer (NYSE:PFE) gab positive Ergebnisse seiner zulassungsrelevanten US-Phase-3-Studie bei Kleinkindern bekannt, in der der 20-valente Pneumokokken-Konjugatimpfstoff (20vPnC) zur Vorbeugung von invasiven Pneumokokken-Erkrankungen (IPD) untersucht wird. Die Studie erreichte zwei co-primäre Ziele, die mit Immunogenitätsreaktionen zusammenhängen. Die Pfizer-Aktien wurden in einer Spanne von 48,55 bis 50,39 $ bei einem Tagesvolumen von 24,91 Millionen Aktien gehandelt und schlossen den regulären Handel bei…
23:04 Ein Blick auf Bitcoin vor dem Wochenende: Was kommt als Nächstes für die Apex-Kryptowährung? Benzinga
Bitcoin (CRYPTO: BTC) wurde im Laufe des Freitagshandels überwiegend flach gehandelt. Die Kryptowährung war im August ungewöhnlich ruhig und bewegte sich meist seitwärts zwischen 22.700 $ und 24.300 $.> Die langfristige Konsolidierung innerhalb des horizontalen Musters hat dazu beigetragen, dass sich der Relative-Stärke-Index (RSI) von Bitcoin abgekühlt hat, der am 28. Juli etwa 61% erreichte, nachdem die Kryptowährung zwischen diesem…
23:00 Nicht auf dem Laufband: Peloton streicht 750 Stellen, erhöht die Preise und schließt Läden, da die Umstrukt... Benzinga
Am Freitag teilte, Peloton Interactives Inc. (NASDAQ:PTON) seinen Mitarbeitern mitgeteilt, dass das Unternehmen rund 780 Stellen abbauen und eine beträchtliche Anzahl von Einzelhandelsgeschäften schließen wird. Es wurde auch angekündigt, dass es Preiserhöhungen bei einigen Produkten geben wird, um das Geschäft voranzutreiben. Die Details der Umstrukturierung:Das Fitnessunternehmen gab zwar nicht an, wie viele seiner 86 Einzelhandelsstandorte es zu schließen gedenkt, teilte…
22:40 Ein Blick auf die jüngsten Whale Trades von Palo Alto Networks Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Palo Alto Networks (NASDAQ:PANW) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht.…
22:40 Das wetten die Wale auf Caterpillar Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine optimistische Haltung zu Caterpillar (NYSE:CAT) eingenommen. Und Einzelhändler sollten das wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
22:36 Die App, die Amerika erobert hat, hat angeblich Hunderte von ehemaligen chinesischen Medienmitarbeitern Benzinga
Es gibt rund 80 Millionen TikTok Nutzer in den USA und rund 1 Milliarde weltweit — und es ist in China nicht erlaubt. Stattdessen haben chinesische Nutzer Zugang zu Douyin, der Zwillings-App von TikTok, die sich beide im Besitz der chinesischen Muttergesellschaft ByteDance befinden. Der chinesische Staat besitzt eine Beteiligung an Douyin, das seine inländischen chinesischen sozialen Medien und Informationsplattformen…
22:28 S&P 500 verzeichnet nach ermutigenden Inflationsdaten den vierten wöchentlichen Anstieg in Folge Benzinga
Der SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSE:SPY) handelte die vierte Woche in Folge höher, da die Anleger weitere gute Nachrichten von der Inflationsfront erhielten. Am Mittwoch meldete das US-Arbeitsministerium, dass der Verbraucherpreisindex im Juli um 8,5 % gestiegen ist, was unter den Schätzungen der Volkswirte von 8,7 % und unter dem Höchststand von 9,1 % im Juni 2022 liegt. Der Anstieg…
22:08 Was denkt der Markt über Philip Morris? Benzinga
  Philip Morris Intl's (NYSE:PM) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 23,4% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 8,92 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 0,58% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,7 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist…
22:08 Analyse der Prologis Short Interest Benzinga
  Prologis (NYSE:PLD) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 7,41% angestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 17,04 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 2,32% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 3,8 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
22:04 Darauf wetten die Wale bei Enphase Energy Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Enphase Energy (NASDAQ:ENPH) eingenommen. Und das sollten Privatanleger wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber…
22:04 Was machen die Wale mit MongoDB? Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung gegenüber MongoDB eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für MongoDB (NASDAQ:MDB) haben wir 17 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 47% der Anleger ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 52% mit bearischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten…
21:40 Diese 3 Small-Cap-Dividendenaktien bieten hohe Renditen und Wachstumspotenzial zur Steigerung der Portfolioert... Benzinga
Bei der Suche nach Investitionen in Small-Cap-Unternehmen kann es sich als vorteilhaft erweisen, in Small-Caps zu investieren, die nachweislich rentabel und bereit sind, Ausschüttungen an die Aktionäre vorzunehmen und gleichzeitig in das Unternehmen zu reinvestieren. Small Caps bieten nicht nur ein langfristiges Wachstumspotenzial, sondern ein Unternehmen, das auch Dividenden ausschüttet, ist ein beruhigendes Zeichen dafür, dass es über starke Fundamentaldaten…
21:12 Warum Bitcoin- und Ethereum-bezogene Aktien Hut 8 Mining heute wieder in die Höhe schießen Benzinga
Hut 8 Mining Corp. (NASDAQ:HUT) Aktien notieren am Freitagnachmittag um 17,6 % höher bei 3,48 $, nachdem das Unternehmen am Donnerstag ein Umsatzwachstum von 30,7 % gegenüber dem Vorjahr gemeldet hatte. Was ist passiert? Hut 8 sagt, dass der Umsatz um 10,3 Millionen Dollar auf 43,8 Millionen Dollar gestiegen ist, verglichen mit 33,5 Millionen Dollar für das Quartal, das am 30. Juni 2021 endete.…
21:08 Was denkt der Markt über Parker Hannifin? Benzinga
  Parker Hannifin's (NYSE:PH) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 22,76% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 1,43 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,12% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die…
21:08 Ein Blick auf das jüngste Short Interest von Progressive Benzinga
  Progressive's (NYSE:PGR) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 17,54% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 5,47 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 0,94% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,8 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die Anzahl…