Europäische Aktien: Entscheidendes Einkaufsmanagerindex!

Die Europäische Aktien handeln nach Inflationsdaten im Großen und Ganzen höher.

Europäische Aktien haben am Freitag weitgehend zugelegt, nachdem der Einkaufsmanagerindex des verarbeitenden Gewerbes in der Eurozone im Juni weniger stark gefallen war als erwartet.

Inflation in der Eurozone

Die Inflation in der Eurozone beschleunigte sich im Juni weiter auf ein neues Rekordhoch, da die Energiepreise in die Höhe schossen, wie die Blitzdaten von Eurostat zeigten. Der harmonisierte Verbraucherpreisindex stieg im Juni um 8,6 Prozent und lag damit über dem Anstieg von 8,1 Prozent im Mai und der Prognose der Ökonomen von 8,4 Prozent.

Andernorts verlor das verarbeitende Gewerbe in Großbritannien im Juni weiter an Fahrt, wobei die Aktivität so langsam wie seit zwei Jahren nicht mehr anstieg und die Auftragseingänge zum ersten Mal seit Januar 2021 zurückgingen, wie eine Umfrage ergab.

Der pan-europäische Stoxx 600 lag um 0,1 Prozent höher bei 407,66, nachdem er am Donnerstag inmitten von Sorgen über steigende Preise und nachlassendes Wachstum um 1,5 Prozent gefallen war.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Palantir?

Die Meinung eines EZB-Politikers

Der EZB-Politiker und Fiskalpolitiker Robert Holzmann sagte in einem Interview mit den Oberösterreichischen Nachrichten, dass er frühere Zinsschritte vorgezogen hätte als den derzeitigen Plan der EZB, die Zinsen im Juli zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt anzuheben.

Der deutsche DAX stieg um 0,3 Prozent, der französische CAC 40-Index gewann 0,4 Prozent und der britische FTSE 100 legte um 0,3 Prozent zu. Der niederländische Halbleiterausrüster ASML verlor 2,6 Prozent und die deutsche Infineon Technologies gab 1,6 Prozent nach einem deutlich schwächer als erwarteten Geschäftsausblick des US-Speicherchip-Herstellers Micron Technology Inc.

Die Aktien der Siemens AG lagen leicht im Minus. Der Mischkonzern teilte mit, dass er eine nicht zahlungswirksame Wertberichtigung von rund 2,8 Milliarden Euro auf seine Beteiligung an der Siemens Energy AG vornehmen wird. Die Aktien von Siemens Energy stiegen um 1,6 Prozent.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Avalanche sichern: Hier kostenlos herunterladen

Sodexo zogen um 2,8 Prozent an. Der französische Catering- und Lebensmitteldienstleister bestätigte seinen Ausblick für das Gesamtjahr, nachdem er einen Umsatzanstieg von 23 Prozent im dritten Quartal gemeldet hatte.

Der Lotteriebetreiber La Francaise des Jeux stürzte um fast 8 Prozent ab, nachdem die Citigroup die Aktie auf „verkaufen“ herabgestuft hatte. Shell stiegen in London um etwa 1 Prozent, nachdem Russland die Rechte an seinem Gasprojekt in Russland beschlagnahmt hatte.

Die Bergbauunternehmen Anglo American, Antofagasta und Glencore fielen um mehr als 1 Prozent, nachdem eine Reihe von Umfragen gezeigt hatte, dass die Produktionstätigkeit in Asien im Juni ins Stocken geraten war.

Das Gen- und Zelltherapieunternehmen Oxford Biomedica legte um 4,6 Prozent zu, nachdem es einen neuen dreijährigen Rahmenvertrag für Dienstleistungen und Entwicklung mit AstraZeneca U.K. unterzeichnet hatte.

Zunahme durch Übernahme 

Der Automobilhändler Vertu Motors legte um 1,7 Prozent zu, nachdem er Wiper Blades Limited, ein E-Commerce-Unternehmen, das sich auf den Online-Verkauf von Autowischerblättern und anderen Produkten konzentriert, für 3,5 Millionen Pfund in bar erworben hatte.

TUI sprang um 5 Prozent nach oben. Das Reise- und Touristikunternehmen teilte mit, dass es erneut staatliche Beihilfen aus dem Corona-Programm zurückgezahlt und außerdem die Kreditlinien reduziert habe.

Sollten Valneva Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Valneva jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Valneva-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
13:54 Blutbad bei Plug Power? Bernd Wünsche
Die Aktie von Plug Power ist in den ersten Morgenstunden am Dienstag bereits um mehr als 5 % nach unten gerauscht. Die US-Amerikaner werden einen Quartalsbericht vorlegen, der allerdings derzeit noch keine Schlüsse erlaubt. Dennoch: Die Märkte scheinen Sorge zu haben. Die US-Amerikaner haben dabei in den vergangenen Quartalen stets enttäuscht. Die Quartalsberichterstattung war regelmäßig ein kleines Blutbad für den…
13:53 Die Aktie des Tages: Siemens Energy – 3-Mal kaufen! Erik Möbus
Liebe Leser, Siemens Energy fährt weiter hohe Verluste ein. Trotzdem bleibt der Konzern bei seiner Jahresprognose und will weiterhin seine operativen Ziele erreichen. Wäre da nicht die Windkrafttochter Siemens Gamesa. Denn das Tochterunternehmen von Siemens Energy hat das Unternehmen zuletzt noch weiter in den roten Bereich gezogen. Dabei steigen auch die Risiken im angestammten Kraftwerksgeschäft Gas & Power. Diese Faktoren…
13:52 Apple, Microsoft, Nvidia: Der Partysprenger? Andreas Göttling-Daxenbichler
In den letzten Tagen und Wochen ging es bei den US-Tech-Konzernen wieder steil nach oben mit den Aktienkursen. Die meisten der Giganten wie Apple, Microsoft oder Amazon konnten mit guten bzw. besser als erwarteten Zahlen im zweiten Quartal punkten. Die eine oder andere Enttäuschung gab es zwar auch, was bisher aber nicht weiter ins Gewicht fiel. Anders scheint das nun…
13:45 Instone Immobilien-Aktie: Instone Real Estate Group SE DPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Instone Real Estate Group SE Straße: Grugaplatz 2-4 Postleitzahl: 45131 Stadt: Essen Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200DINUIRPDZQHX03 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: The Capital Group Companies, Inc. Ort des eingetragenen Sitzes,…
13:44 Dogecoin Täglich: Preis fest über 7 Cent, Lucky Node Runners erhalten angepasste Profilbilder Benzinga
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Dienstagmorgen um 4,1 % höher bei 0,07 $ gehandelt.  DOGE wurde im Einklang mit anderen wichtigen Münzen im grünen Bereich gehandelt, während die globale Marktkapitalisierung von Kryptowährungen um 0,6 % auf 1,1 Billionen Dollar stieg. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden 4,1% 24-Stunden gegen Bitcoin 2,3% 24-Stunden gegen…
13:39 Instone Immobilien-Aktie: Instone Real Estate Group SE DPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Instone Real Estate Group SE Straße: Grugaplatz 2-4 Postleitzahl: 45131 Stadt: Essen Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 391200DINUIRPDZQHX03 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Natürliche Person (Vorname, Nachname): Saul Goldstein Geburtsdatum: 01. September 1969…
13:25 Novavax und Valneva: Hoffnung und Enttäuschung! Andreas Göttling-Daxenbichler
Bis zuletzt verbreitete Novavax noch Hoffnung darauf, dass der eigene proteinbasierte Impfstoff gegen Corona noch für ansehnliche Umsätze sorgen könnte. Spätestens nach den Zahlen für das zweite Quartal ist aber klar, dass daraus nichts geworden ist. Stattdessen entwickelt das mRNA-freie Vakzin sich immer mehr zum Flopp. Wie gering die Nachfrage danach ausgefallen ist, verrät ein Blick auf die Umsätze von…
13:21 PayPal: Jetzt kommt sie in Form! Andreas Opitz
Erst am 2. August ist es den Bullen gelungen, den harten Widerstandsbereich von rund 89,00 USD zu überbieten. Die PayPal-Aktie handelte sogar im Bereich von etwa 100 USD. Damit ist den Bullen ein guter Schlag gen Norden gelungen. Jetzt wird es wichtig sein, die positiven Geschäftszahlen zu nutzen, um nach Einstiege in den Titel zu suchen. Auf der Unterseite sticht…
13:16 InflaRx: Ist eine Korrektur in nicht allzu weiter Ferne? Andreas Opitz
Im Juni hatte die InflaRx-Aktie von sich reden machen können, allerdings nicht im positiven Sinne. Der Titel rutschte im Tief auf 0,93 EUR im Xetra-Handel ab. Damit wurde die glatte und auch psychologisch interessante 1,00-EUR-Marke leicht touchiert. Im Anschluss machten die Bullen von sich reden, indem sie eine Bodenbildung indizierten und explosiv Richtung Norden kletterten. Inzwischen sind rund 250 %…
13:15 Bitcoin-On-Chain-Handelssignale Carsten Rockenfeller
Folglich werden alle anderen Kryptowährungen als Altcoins bezeichnet. Bitcoin ist eine Art von virtuellem Geld, das als spekulatives Wertaufbewahrungsmittel verwendet wird. Da es keine zentralisierte Behörde gibt, die dafür zuständig ist, ist es dezentralisiert. Stattdessen wird Bitcoin von Tausenden von Computern betrieben, die über die ganze Welt verteilt sind. Wie die große Mehrheit der heute auf dem Markt befindlichen Kryptowährungen…
12:56 Deutsche Telekom-Aktie: Deutsche Telekom AG DPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Deutsche Telekom AG Straße: Friedrich-Ebert-Allee 140 Postleitzahl: 53113 Ort: Bonn Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 549300V9QSIG4WX4GJ96 2. Grund für die Meldung Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten X Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: The Goldman Sachs Group, Inc. Ort des Geschäftssitzes, Land: Wilmington, DE,…
12:55 Moderna und die Europäische Kommission (EK) ändern Covid-19-Impfstoffvereinbarung zur Lieferung Omicron-halt... DPA
Moderna und die Europäische Kommission (EK) ändern Covid-19-Impfstoffvereinbarung zur Lieferung von Omicron-haltigen bivalenten Kandidaten; EK kauft zusätzliche 15 Millionen Dosen Vertragsgemäß verbleibende Dosen von Modernas COVID-19-Impfstoff (Spikevax, mRNA-1273) werden in Modernas Omicron-haltige bivalente Impfstoffe der nächsten Generation umgewandelt CAMBRIDGE, MA / ACCESSWIRE / 9. August 2022 / Moderna, Inc. (NASDAQ:MRNA), ein Biotechnologieunternehmen, das bei der Entwicklung von Boten-RNA (mRNA)-Therapeutika und…
12:45 Shell und BP: Von Durchbruch keine Spur! Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Anleger von Shell, BP und anderen Ölkonzernen dürften sehr erfreut darüber gewesen sein, dass die Ölpreise sich zu Wochenbeginn wieder etwas erholen konnten. Allzu lange scheint die bessere Laune aber nicht anzuhalten, denn der Dienstag bringt bereits wieder rote Vorzeichen mit sich. Bis zum Mittag ging es bei WTI um 0,55 Prozent in die Tiefe, womit das Barrel gerade…
12:00 CTS Eventim-Aktie: CTS Eventim AG & Co. KGaA DPA
Notification of Major Holdings 1. Details of issuer Name: CTS Eventim AG & Co. KGaA Street: Rablstr. 26 Postal code: 81669 City: München Germany Legal Entity Identifier (LEI): 529900FDHSN08UBJII80 2. Reason for notification X Acquisition/disposal of shares with voting rights Acquisition/disposal of instruments Change of breakdown of voting rights Other reason: 3. Details of person subject to the notification obligation…
11:55 Europäische Aktien mit Fokus auf geopolitische Spannungen gedämpft DPA
BRÜSSEL/FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Die europäischen Aktien haben sich am Dienstag verhalten entwickelt, da die Anleger die zunehmenden geopolitischen Spannungen mit Argusaugen beobachteten und auf die für Mittwoch erwarteten US-Inflationsdaten warteten, die Aufschluss über den nächsten Schritt der US-Notenbank geben könnten. Die russische Bombardierung eines ukrainischen Kraftwerks hat Befürchtungen über einen radioaktiven Fallout in Europa ausgelöst. Andernorts sagte Taiwans Außenminister heute,…