Ethereum: Massiver Anstieg!

Bitcoin, Ethereum, Dogecoin steigen trotz heißer Inflation stark an. Zeigt die Apex-Kryptowährung Anzeichen einer Stabilisierung?

Bitcoin und andere wichtige Kryptowährungen sind am Mittwoch gestiegen und haben die unerwartet hohe Inflation abgewehrt, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 4,6 % auf 902,7 Mrd. Dollar gestiegen ist.

Preisentwicklung der wichtigsten Münzen

Münze 24-Stunden 7-Tage Preis
Bitcoin (CRYPTO: BTC) 5% -1,1% $20.276,06
Ethereum (CRYPTO: ETH) 7,2% -5,9% $1.114,21
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) 3,8% -9,5% $0.06

Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)

Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis
Lido DAO (LDO) +46,6% $0,9
Convex Finance (CVX) +19,7% $6,2
Curve DAO Token (CRV) +18,3% $1.05

 

Inflation steigt stärker als erwartet

Die Inflation in den Vereinigten Staaten ist im Juni stärker gestiegen als erwartet, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten hervorgeht. Der Verbraucherpreisindex (CPI) stieg im Jahresvergleich um 9,1 % gegenüber dem erwarteten Anstieg von 8,8 %. Im Vormonat lag der Wert bei 8,6%.

Kryptowährungen bewegten sich bei Redaktionsschluss in die entgegengesetzte Richtung wie Aktien

S&P 500 und Nasdaq-Futures handelten 0,45% bzw. 0,55% niedriger, bevor wichtige Gewinnmeldungen von US-Banken veröffentlicht wurden. Die steigende Inflation bedeutet, dass jetzt eine Zinserhöhung um 75 Basispunkte erwartet wird, aber die amerikanische Notenbank könnte den Zinssatz sogar um volle 100 Basispunkte anheben.

„Die Fed könnte Ende des Monats eine Zinserhöhung um einen ganzen Punkt in Erwägung ziehen, und sie könnte irgendwann im nächsten Jahr eine Zinssenkung ins Auge fassen“, sagte Edward Moya, ein leitender Marktanalyst bei OANDA.

Bitcoin bleibt ein gefährlicher Vermögenswert

„Bitcoin bleibt ein riskanter Vermögenswert, der von einer Wall Street profitieren könnte, die zuversichtlich ist, dass sie die Straffung der Fed vollständig eingepreist hat“, sagte Moya. Er sagte: „Bitcoin zeigt einige Anzeichen für eine Stabilisierung, aber die Verkäufer beobachten gespannt, ob die Tiefststände vom Juni halten werden.“

Justin Bennett sagte in einer Notiz, dass die CPI-Zahlen jetzt auf dem heißesten Stand seit 40 Jahren sind. Der Händler sagte, dass eine Erleichterungsrallye von allen Kryptos erwartet werden könnte, sollte der Apex-Münze über dem Unterstützungsniveau bei 19.270 $ halten. „Im Moment sieht BTC ziemlich unentschlossen aus, daher ist es meiner Meinung nach nicht ratsam, jetzt neue Positionen einzugehen“, sagte Bennett.

Michaël van de Poppe sagte, dass die „Erwartungen“ immer schlechter „werden“, da die Anleger auf den Offenmarktausschuss der Federal Reserve am 26. und 27. Juli zusteuern. Er geht davon aus, dass sich der Aufwärtstrend des Dollars möglicherweise umkehren wird.

Die Fed-Sitzung wird „später in diesem Monat ein wichtiger Auslöser sein, aber es sieht so aus, als ob wir zumindest etwas Erleichterung haben werden (und potenziell Schwäche bei $USD)“, sagte der Kryptowährungshändler auf Twitter.

In der Zwischenzeit stieg der Dollar auf ein 20-Jahres-Hoch gegenüber einem Korb von Währungen. Der Dollar-Index stieg auf 108,57, das ist der höchste Stand seit Oktober 2002. Der Dollar-Index lag bei 107,9, bevor die CPI-Daten veröffentlicht wurden, nach einem Bericht von Reuters.

Ki Young Ju ist der Ansicht, dass die CPI-Nachrichten bereits in den Bitcoin-Kurs eingeflossen sind. „Dies ist kein unvorhergesehener schwarzer Schwan für professionelle Investoren“, sagte der CEO von CryptoQuant, einer Community-gesteuerten Analyseplattform.

„Ich’werde weiter beobachten, aber die Wale werden’nicht plötzlich beschließen, aufgrund dieses Ereignisses BTC an Börsen zu schicken.“

CureVac kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CureVac-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
22:52 Walmart Whale Trades für August 10 Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Walmart (NYSE:WMT) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
22:48 Exxon Mobil Walhandel gesichtet Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Exxon Mobil eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Exxon Mobil (NYSE:XOM) haben wir 63 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 53 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 46 % mit bärischen Erwartungen eröffneten.…
22:40 Disney Q3 Earnings Highlights: Umsatz und Gewinn pro Aktie schlagen, 152,1 Millionen Disney+ Abonnenten und me... Benzinga
Der Mediengigant The Walt Disney Company (NYSE:DIS) hat am Mittwoch nach Börsenschluss die Finanzergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Hier’s ein Blick an, wie die company’s Parks Segment und direkt-zu-Verbraucher Segment durchgeführt.> Was geschah: Disney meldete für das dritte Quartal einen Umsatz von 21,5 Mrd. $, ein Plus von 26 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Gesamtsumme übertraf die Schätzung…
22:12 Was 5 Analystenbewertungen über Allogene Therapeutics zu sagen haben Benzinga
  In den letzten 3 Monaten haben 5 Analysten ihre Meinung zur Aktie von Allogene Therapeutics (NASDAQ:ALLO) veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall Street Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird.   Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung…
22:12 Was haben Wale mit BP zu tun? Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu BP eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für BP (NYSE:BP) haben wir 16 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Geschäfte, so lässt sich feststellen, dass 68 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 31 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
22:12 Analyse der FedEx Short Interest Benzinga
  FedEx (NYSE:FDX) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 6,33% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 3,54 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,48% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler durchschnittlich 1,5 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse…
22:08 ON Semiconductor Walfanggeschäfte gesichtet Benzinga
  Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bärische Haltung zu ON Semiconductor eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für ON Semiconductor (NASDAQ:ON) haben wir 11 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 36% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 63% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
22:08 Ein Blick auf die jüngsten Leerverkäufe von Global Payments Benzinga
  Global Payments (NYSE:GPN) Leerverkäufe in Prozent des Streubesitzes sind seit dem letzten Bericht um 16,98% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 3,67 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,32% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interesse wichtig ist…
22:04 Donald Trump und 5 andere Geschäftsbosse, die ihr Recht auf den fünften Verfassungszusatz geltend machten Benzinga
Einen Tag nach der Razzia des Federal Bureau of Investigation in seiner Residenz in Mar-a-Lago, FL, berief sich der ehemalige Präsident Donald Trump am Mittwoch bei einer geplanten Befragung durch Anwälte des New Yorker Generalstaatsanwalts auf sein Recht auf den fünften Verfassungszusatz. Die Befragung ist Teil einer mehrjährigen Untersuchung, bei der es um die Frage geht, ob die Trump Organization…
22:04 Vorbörsliche Vorbereitung: Charting der Erholung des Finanzsektors Benzinga
Während sich viele Sektoren von den jüngsten Tiefstständen entfernt haben, gab es auch einige Nachzügler. Einer dieser Sektoren war der Finanzsektor S&P Select Financial SPDR Fund (NYSE: XLF). Während der PreMarket Prep-Sendung am Mittwoch bezeichnete Greg Harmon, der Gründer von Dragonfly Capital Management, den Sektor als einen, der das Potenzial hat, sich der Rallye anzuschließen. Rückzug vom Allzeithoch: So wie der S&P…
21:56 Rekapitulation: Blackhawk Growth Fund's jüngste geschäftliche Höhepunkte, von Einzelhandelsverkäufen bis h... Benzinga
Blackhawk Growth Corp. (OTC:BLRZF), die Investment-Holdinggesellschaft fokussiert auf die Möglichkeiten der Gesundheits-, Psychedelik-, Cannabis- und Cannabidiol’-Industrie, gab ihre nächste Hauptversammlung für den 30. September 2022 bekannt und teilte ebenfalls ihre jüngsten Unternehmensentscheidungen mit. Blackhawk besitzt TERP Wholesale, Sac Pharma, LeichtMind Clinics, Noble Hemp, Spaced Food, NuWave Foods, MindBio Therapeutics, Digital Mind Technology und hält eine Kapitalbeteiligung an Gaia Grow Corp. Werfen…
21:56 Was machen die Wale mit Atlassian? Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung zur Atlassian Corporation eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Atlassian Corporation (NASDAQ:TEAM) haben wir 26 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 30 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 69 % mit bärischen Erwartungen eröffneten.…
21:56 Valero Energy Whale Trades gesichtet Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Valero Energy eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Valero Energy (NYSE:VLO) haben wir 13 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 53% der Investoren mit bullischen Erwartungen und 46% mit bärischen Erwartungen gehandelt haben. Von den insgesamt…
21:56 Mastercard Whale Trades für August 10 Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend positive Haltung zu Mastercard eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Mastercard (NYSE:MA) haben wir 17 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 64% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 35% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten…
21:08 Analyse des Short-Interesses von eBay Benzinga
  eBay's (NASDAQ:EBAY) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 17,25% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 17,15 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 3,07% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,4 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist die…