Esprit Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte!

Esprit kann nicht mit dem Markt mithalten

Esprit erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -15,61 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Spezialität Einzelhandel“-Branche sind im Durchschnitt um -1,26 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -14,36 Prozent im Branchenvergleich für Esprit bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -1,16 Prozent im letzten Jahr. Esprit lag 14,45 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Welches Stimmungsbild ist zu erkennen?

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Esprit in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Esprit wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Esprit?

Was sagt der RSI über den Kurs aus?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Esprit ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Esprit-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 40, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 45,83, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Esprit-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Esprit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Esprit-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Esprit
BMG3122U1457
0,16 EUR
2,13 %

Mehr zum Thema

Esprit Aktie: Was ist jetzt angebracht?
Aktien-Broker | 15.05.2022

Esprit Aktie: Was ist jetzt angebracht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Esprit ist zurück! Aktien-Broker 200
Aktionäre können dank RSI Hoffnung schöpfen Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Esprit-Aktie hat einen Wert von 25,71. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine "Buy"-Bewertung.…
16.04. Esprit-Aktie: Eine sichere Bank? Andreas Göttling-Daxenbichler 182
Die Esprit-Aktie hinterlässt derzeit einen guten Eindruck und kann allein seit Jahresbeginn auf ein Kursplus von etwas mehr als 100 Prozent blicken. Gerade in der aktuell schwierigen Zeit ist das alles andere als selbstverständlich. Gleichzeitig bewegen die Kurse sich selbst auf einem neuen 52-Wochen-Hoch bei 0,31 Euro noch auf niedrigem Niveau. Auch die Marktkapitalisierung fällt mit umgerechnet einer halben Milliarde…
Anzeige Esprit: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9842
Wie wird sich Esprit in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Esprit-Analyse...
22.03. Esprit Aktie: Nicht nur für Aktienbesitzer interessant! Aktien-Broker 122
Neueste Stimmungslage bei Esprit Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Esprit zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus…
20.02. Esprit Aktie: Immer mit der Ruhe Aktien-Broker 164
Esprit mit Kaufsignal im RSI Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Esprit liegt bei 28,57, womit die Situation als überverkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Buy".…