Erste Bank Aktie, DO Aktie und S Immo Aktie: Das sind heute die Aktien im Fokus aus dem ATX

Gegen 09:06 Uhr notiert der ATX mit 2108.5 Punkten sehr deutlich im Plus (+50.13 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 149 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Erste Bank, DO und S Immo, wie eine Analyse der Stimmung in einschlägigen österreichischen Online Communities ergab.

Als erstes betrachten wir heute Erste Bank: Der KI-Algorithmus hat erkannt, dass die in Online-Diskussionen ausgedrückte Anlegerstimmung zu Erste Bank während der vergangenen 24 Stunden häufig sehr positiv war. Daher wurde ein 'Bullish'-Signal für das Unternehmen erstellt (Prognose Intraday: -0.9 Prozent). Ähnliche Signale hatten in der Vergangenheit eine Trefferquote von 65.9 Prozent, was sich aus einem Vergleich der Kursentwicklung an historischen Tagen mit ähnlichem Stimmungsmuster ergibt. Für Erste Bank liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 83 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 18.3 EUR sehr deutlich im Plus (+2.29 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei S Immo?

Der nächste Wert in unserer Analyse ist DO. Für DO liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 59 Prozent. Der KI-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus negativ zu DO diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch schlechte Stimmung der Anleger zu Aktie DO ein klares Signal für fallende Kurse; dementsprechend liegt hier ein klares 'Bearish'-Signal vor (Prognose -2.7 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 73.3 Prozent in der Vergangenheit). Die Aktie notiert derzeit mit 41.45 EUR ein wenig im Minus (-0.42 Prozent).

Als letztes S Immo: Der KI-Algorithmus hat erkannt, dass die in Online-Diskussionen ausgedrückte Anlegerstimmung zu S Immo während der vergangenen 24 Stunden häufig sehr negativ war. Daher wurde ein 'Bearish'-Signal für das Unternehmen erstellt (Prognose Intraday: -1.8 Prozent). Ähnliche Signale hatten in der Vergangenheit eine Trefferquote von 86.4 Prozent, was sich aus einem Vergleich der Kursentwicklung an historischen Tagen mit ähnlichem Stimmungsmuster ergibt. Für S Immo liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 0 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 15.8 EUR nahezu gleich (0 Prozent).

Sollten Erste Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Erste Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Erste Bank-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Erste Bank-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Erste Bank. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Erste Bank Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Erste Bank
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Erste Bank-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Erste Bank
AT0000652011
27,93 EUR
-1,23 %

Mehr zum Thema

Erste Bank Aktie: Hier kommen die nächsten guten Nachrichten!
Aktien-Broker | 22.03.2022

Erste Bank Aktie: Hier kommen die nächsten guten Nachrichten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.02. Immofinanz Aktie, Raiffeisen Bank Aktie und Erste Bank Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem ATX - generiert du... Sentiment Investor 594
Derzeit (Stand 09:05 Uhr) notiert der ATX mit 3647 Punkten sehr stark im Minus (-13.2 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im ATX liegt derzeit bei 134 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß…
20.02. Erste Bank Aktie: Überstürzen Sie nichts! Aktien-Broker 206
Welche Dividendenrendite ist derzeit drin? Mit einer Dividendenrendite von 3,56 Prozent liegt Erste Bank 0,44 Prozent nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Handelsbanken" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 3,11. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein neutrales Investment und erhält von der Redaktion eine "Hold"-Bewertung. Erste Bank: KGV im Branchenvergleich Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von…
Anzeige Erste Bank: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3739
Wie wird sich Erste Bank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Erste Bank-Analyse...
21.12.2021 Erste Bank Aktie: Eine neue Chance! Aktien-Broker 200
In welche Richtung bewegt sich der RSI für Erste Bank? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Erste Bank-RSI ist mit einer…
19.12.2021 Erste Group Bank AG Aktie - Jetzt geht’s los! Volker Gelfarth 290
Die Erste Group profitiert von der robusten wirtschaftlichen Verfassung der Länder in Osteuropa. Der Aufschwung verfestigt sich. Das Ergebnis hat sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert. Die Bruttoeinnahmen stiegen in den ersten 9 Monaten um 8,5% auf 5,7 Mrd €. Der Gewinn erhöhte sich um 127% auf 1,5 Mrd €. Geringere Abschreibungen auf faule Kredite, ein höherer Provisionsüberschuss und…

Erste Bank Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Erste Bank-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Erste Bank Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz