Equity Research-Unternehmen aktualisiert Analyse von EnviroGold Global und erhöht das Kursziel

Quelle: IRW Press

Toronto, 25. Februar 2022 – EnviroGold Global Limited (CSE: NVRO | OTCQB: RGOZF |FWB: YGK) („EnviroGold Global“ oder das „Unternehmen“), ein umweltfreundliches Technologieunternehmen, das den Übergang der Welt zu einer Kreislaufwirtschaft durch die Produktion von Metallen ohne Bergbau vorantreibt, wird von Red Cloud Securities Inc („Red Cloud“) bewertet. Der Red Cloud Mining Analyst Koby Kushner, P.Eng, hat am 27. Januar 2022 die Bewertung von EnviroGold Global mit einem „Buy (S)“-Rating und einem Kursziel von 0,70 CAD/Aktie aufgenommen.

Der einleitende Bericht mit dem Titel „One Mine‘s Trash is EnviroGold‘s Treasure“ [Der Abfall einer Mine ist der Schatz von EnviroGold] ist über Red Cloud Securities unter dem folgenden Link verfügbar: https://bit.ly/RedCloudReportLink

Am 22. Februar 2022 wurde das „Buy (S)“-Rating bestätigt und das Kursziel von 0,70 CAD auf 0,80 CAD angehoben, und zwar in einer Aktualisierung des einleitenden Berichts mit dem Titel „Hellyer Definitive Agreement Signed; Project Financing Next“ [definitives Abkommen mit Hellyer unterzeichnet; Projektfinanzierung folgt]. Der aktualisierte Bericht ist unter folgendem Link verfügbar: https://bit.ly/RedCloudFebUpdate

Red Cloud ist ein in allen kanadischen Provinzen und Territorien registrierter Investment-Händler und Mitglied der Investment Industry Organization of Canada (IIROC). Die Forschungsabteilung von Red Cloud bietet eine umfassende Berichterstattung über kleinere Bergbauunternehmen mit Forschungsergebnissen zu über 90 Unternehmen in allen wichtigen Metallsektoren.

Jegliche Meinungen, Einschätzungen oder Prognosen bezüglich der Performance von EnviroGold Global und seinem Management, die von Red Cloud abgegeben werden, sind allein deren Meinung und stellen nicht die Meinungen, Einschätzungen oder Prognosen von EnviroGold Global oder seinem Management dar. EnviroGold Global will mit dieser Ankündigung oder in anderer Weise nicht andeuten, dass das Unternehmen diese Informationen, Schlussfolgerungen oder Empfehlungen unterstützt, analysiert oder gutheißt.

Analyst: Koby Kushner, P.Eng | Bergbau-Analyst

Kontakt zum Unternehmen: research@redcloudsecurities.com

Website des Unternehmens: https://redcloudfs.com/research-home/

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Amazon?

Über EnviroGold Global

EnviroGold Global (CSE: NVRO) (OTCQB: RGOZF) (FWB: YGK) ist ein CleanTech-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Mehrwert für seine Aktionäre zu schaffen und gleichzeitig eine führende Position in den Bereichen ESG und Kreislaufwirtschaft einzunehmen, indem es Minenabfälle (Tailings) gewinnbringend aufbereitet und saniert, um wertvolle, kritische und strategische Metalle – einschließlich Gold, Silber, Kupfer und Nickel – zurückzugewinnen. Unter der Leitung von CEO Dr. Mark Thorpe ist das Unternehmen strategisch so positioniert, dass es eine soziale Lizenz erhält und beibehält, während es den geschätzten Wert von 3,4 Billionen US-Dollar an In-situ-Metallen in den weltweiten Abraumhalden nutzt. Dr. Thorpe ist auch Chairman des Canadian Mining Innovation Council.

Die Geschäftsstrategie des Unternehmens umfasst die Identifizierung, Qualifizierung und Entwicklung von Aufbereitungsmöglichkeiten für Abraumhalden, wobei in der Regel Abraumhalden mit mindestens 6 Mio. Tonnen an Tailings und einem Brutto-Metallwert von 124 $/Tonne an Tailings ins Auge gefasst werden. Das Unternehmen hat bisher über 300 Abraumhalden weltweit untersucht und durch weitere Marktsegmentierung potenzielle Ziele mit einem Bruttometallwert von über 10 Milliarden USD identifiziert.

EnviroGold Global erwirbt die Metallgewinnungsrechte für Abraumhalden, indem es ein Geschäftsmodell mit Gewinnbeteiligung einsetzt, um ein attraktives Wertangebot für die Eigentümer der Halden zu schaffen. Das Low-CAPEX-Geschäftsmodell des Unternehmens ist so konzipiert, dass es einen hohen freien Cashflow und einen hohen IRR-Zielwert generiert und gleichzeitig die Risiken der traditionellen Exploration und Gewinnung eliminiert. Das Unternehmen geht davon aus, dass es Metalle mit einem um bis zu 96 % geringeren Kohlenstoff-Fußabdruck als herkömmliche Metallproduzenten produzieren und gleichzeitig den ökologischen Fußabdruck des herkömmlichen Bergbaus reduzieren kann.

Mit Stand vom Januar 2022 hat das Unternehmen 8 Großprojekte in seiner globalen Projektpipeline, darunter 2 Großprojekte unter Vertrag und 6 weitere Großprojekte in verschiedenen Stadien kommerzieller Verhandlungen und detaillierter technischer/wirtschaftlicher Prüfung.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die kommerzielle Produktion von Edelmetallen (Gold und Silber), Metallen für saubere Energien und Batteriemetallen (Kupfer, Blei, Zink) 2022 aufgenommen wird und beabsichtigt, bis 2025 7 Großprojekte in die kommerzielle Produktion zu überführen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens (Link) und in der öffentlich zugänglichen Unternehmenspräsentation (Link)

Weitere Informationen

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Halo Collective sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dr. Mark B. Thorpe

Chief Executive Officer

Telefon: +1 416 777 6720

E-Mail: mark.thorpe@envirogoldglobal.com

Juan Carlos Giron Jr.

Senior-Vice-President

Telefon: +1 416 777 6720

E-Mail: juan.giron@envirogoldglobal.com

Website: www.EnviroGoldGlobal.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der Canadian Securities Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Gewinnprognosen, wirtschaftliche Prognosen, Prognosen für den operativen Betrieb und zukünftige Investitionsbeträge. Alle hierin enthaltenen Aussagen, die nicht eindeutig historischer Natur sind, können zukunftsgerichtete Aussagen darstellen.

Bei den grafischen Darstellungen in dieser Pressemitteilung handelt es sich um ungefähre Darstellungen, die von den festgelegten gesetzlichen Grenzen abweichen können.

Im Allgemeinen können solche zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "plant", "erwartet" oder "erwartet nicht", "wird erwartet", "Budget", "geplant", "schätzt", "prognostiziert", "beabsichtigt" identifiziert werden, " voraussetzt" oder "nicht voraussieht" oder "glaubt" oder Abwandlungen solcher Wörter und Ausdrücke oder kann Aussagen enthalten, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "können", "könnten", "würden", " dürften" oder "werden ergriffen", "werden fortgesetzt", "werden auftreten" oder "werden erreicht". Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen beinhalten, sind jedoch nicht darauf beschränkt, Aussagen über die erwarteten Bedingungen des Buchans-Projekts und dessen Abschluss, die Arbeitsbeziehung des Unternehmens mit dem/den Eigentümer(n) der Abraumhalden von Buchans, die wirtschaftliche Rentabilität des Buchans-Projekts und Aussagen über etwaige verbleibende Edelmetalle als Nebenprodukt der Sanierung, die Erweiterung der Wiederaufbereitungspipeline des Unternehmens und die Fähigkeit des Unternehmens, den weltweiten Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft zu beschleunigen. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung basieren auf bestimmten Annahmen und erwarteten zukünftigen Ereignissen, nämlich: der Fähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; der fortgesetzten kommerziellen Lebensfähigkeit und dem Wachstum in der Branche für saubere Technologien und die Wiederaufbereitung von Bergbauabfällen; der fortgesetzten Genehmigung der Aktivitäten des Unternehmens durch die zuständigen Regierungs- und/oder Aufsichtsbehörden; der fortgesetzten Entwicklung von Technologien für saubere Technologien und die Wiederaufbereitung von Bergbauabfällen; und dem weiteren Wachstum des Unternehmens. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen abweichen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die potenzielle Unfähigkeit des Unternehmens, den Betrieb fortzuführen; die Unfähigkeit des Unternehmens, den weltweiten Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Ressourcen zu beschleunigen; die Risiken, die mit der Bewertung der metallurgischen Rückgewinnungsraten von Minenabgängen und -abfällen und den damit verbundenen volumetrischen Bewertungen verbunden sind; die Risiken, die mit der Bergbau- und Bergbauabfall-Recyclingbranche im Allgemeinen verbunden sind; der verstärkte Wettbewerb auf dem Markt für saubere Technologien und Abfallwiederaufbereitung; die potenzielle Unrentabilität des Marktes für saubere Technologien und die Wiederaufbereitung von Bergbauabfällen; die falsche Einschätzung des Wertes und des potenziellen Nutzens verschiedener Transaktionen; Risiken im Zusammenhang mit potenziellen staatlichen und/oder behördlichen Maßnahmen in Bezug auf die Wiederaufbereitung von sauberen Technologien und Bergbauabfällen; Risiken im Zusammenhang mit einem potenziellen Wertverfall von sauberen Technologien und der Wiederaufbereitung von Abfällen; und Risiken im Zusammenhang mit der potenziellen Unfähigkeit des Unternehmens, seine Wiederaufbereitungspipeline zu erweitern.

Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die vorstehende Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Die Leser werden ferner darauf hingewiesen, dass sie sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da es keine Gewähr dafür gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen sie beruhen, tatsächlich eintreten werden. Solche Informationen können sich, auch wenn sie von der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt ihrer Erstellung als angemessen erachtet wurden, als falsch erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den erwarteten abweichen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden durch diesen Warnhinweis ausdrücklich qualifiziert und spiegeln die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider, die sich danach noch ändern können. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, Schätzungen oder Meinungen, zukünftiger Ereignisse oder Ergebnisse oder aus anderen Gründen, oder um wesentliche Unterschiede zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Informationen zu erklären, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Siemens Energy-Analyse vom 28.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Siemens Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Siemens Energy-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...

Prominente, die Ethereum besitzen!

Auch wenn der Preis von Ethereum auf dem niedrigsten Stand seit Januar...

Die Aktie des Tages: Allianz – hier gibt es Value!

Liebe Leser, das Management der Allianz hat einen weiteren Schritt bei...

Der Bitcoin wird uns alle überleben!

MicroStrategy CEO und Bitcoin-Enthusiast Michael Saylor, bleibt für d...

Steht Bob Chapek vor dem Aus als Walt Disneys CEO?

Ein schwächelnder Aktienkurs und Kontroversen um eines der größten ...

Dogecoin: Es hat nicht sollen sein!

Es ist eine wilde Fahrt, die der Dogecoin dieser Tage durchleben muss....

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Neuste Artikel

DatumAutor
17:56 Die besten Aktien unter 5 US-Dollar Jakob Ems
BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, diversifiziertes Medienunternehmen, das mit seinem plattformübergreifenden Nachrichten- und Unterhaltungsnetzwerk weltweit hunderte Millionen von Menschen erreicht. Das Unternehmen produziert Artikel, Listen, Quizze, Videos und Originalserien; Lifestyle-Inhalte über Marken wie Tasty, das weltweit größte Social-Food-Netzwerk; originelle Reportagen und investigativen Journalismus über BuzzFeed News und HuffPost; ein branchenführendes Affiliate-Geschäft, strategische Partnerschaften, Lizenzierung und Produktentwicklung über BuzzFeed…
17:19 Dow Jones: Den Bullen fehlt die Überzeugung! Alexander Hirschler
Trotz starker Vorgaben von den asiatischen Finanzmärkten haben die Schlüsselindizes an der Wall Street zum Auftakt in die neue Woche unentschlossen agiert. Nach der kräftigen Erholung in der vergangenen Woche scheinen Anleger zu überlegen, wohin die Reise nun gehen wird. Der Dow Jones-Index der Standardwerte ging letztlich mit einem Minus von 0,2 Prozent aus dem Handel. Im breiter gefassten S&P…
16:33 Ölpreis: Nicht viel Neues Andreas Göttling-Daxenbichler
Mit dem Ölpreis geht es in der laufenden Woche wieder einmal in die Höhe, wenn auch nicht ganz so rasant wie in den Wochen zuvor. Mit einem Plus von gut 1,4 Prozent verteuerte sich das schwarze Gold aber ausreichend, um auch den Preis der nordamerikanischen Sorte WTI wieder über 111,40 US-Dollar je Barrel zu treiben und damit Hoffnungen auf eine…
15:23 4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen Jakob Ems
Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehandelt. In der Zwischenzeit konzentrierten sich die Anleger auf einige bemerkenswerte Insider-Geschäfte. Wenn Insider Aktien kaufen oder verkaufen, zeigt dies ihr Vertrauen oder ihre Besorgnis über die Aussichten des Unternehmens. Anleger und Händler, die sich für Penny Stocks interessieren, können dies als einen Faktor bei ihrer Investitions- oder Handelsentscheidung…
15:05 Wall Street: Positive Eröffnung angestrebt! DPA
Anleger beobachteten den G-7-Gipfel in Deutschland, bei dem die Staats- und Regierungschefs der Ukraine ihre Unterstützung zusagten. Auch auf dem bevorstehenden Nato-Gipfel in Madrid könnte diese Unterstützung bekräftigt werden. Asiatische Aktien schlossen größtenteils höher, während europäische Aktien auf breiter Front im Plus notierten. Bis 7.45 Uhr ET lagen die Dow-Futures 196,00 Punkte im Plus, die S&P 500-Futures legten um 21,75…
15:00 Wasserstoff-Aktien: Besser als Nel ASA und Plug Power Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien hinken dem Markt aktuell hinterher. Dieser Befund sollte alarmieren. Allerdings bezieht sich diese Analysten-Aussage vor allem auf die Pure Player unter den Wasserstoff-Aktien. Was Nel ASA und Plug Power derzeit das Leben schwer macht, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Außerdem sehen wir uns Ceres Power genauer an. Diese Analyse hat es in sich:…
15:00 Formycon AG-Aktie: Wichtige personelle Veränderung! DPA
Aufgrund des Beschlusses des Aufsichtsrats der Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8/ WKN: A1EWVY) vom 27. Juni 2022 soll der Wahlvorschlag unter Tagesordnungspunkt 9 der am 20. Mai 2022 im Bundesanzeiger veröffentlichten Tagesordnung für die ordentliche Hauptversammlung 2022 der Formycon AG geändert werden. Der Aufsichtsrat schlägt Herrn Dr. Thomas Strüngmann zur Wahl als Mitglied des Aufsichtsrats vor Die ursprünglich vorgeschlagene Kandidatin hat…
14:55 Australischer Dollar: Starkes Wachstum! DPA
Der australische Dollar hat am Dienstag im europäischen Handel gegenüber seinen wichtigsten Gegenwährungen zugelegt, während der japanische Yen fiel, während europäische Aktien nach der Entscheidung Chinas, die Quarantänezeit für Reisende aus dem Ausland zu verkürzen, stiegen. China verkürzt die Quarantänezeit China verkürzte die Quarantänezeit für internationale Reisende und enge Kontakte auf sieben Tage und die Isolierung zu Hause auf drei…
14:50 Crypto.com: 15 Token wurden entfernt! Benzinga
Die Kryptowährungsbörse Crypto.com hat Dogecoin (CRYPTO: DOGE), Shiba Inu (CRYPTO: SHIB) und mehrere andere Krypto-Token aus ihrem Crypto Earn-Belohnungsprogramm entfernt. In einer Ankündigung am Montag sagte die Börse, dass 15 Token nicht mehr verfügbar sein werden. Sie haben meine Doge- und SHIB-Flexible-Earning-Belohnungen geschlossen und bieten sie nicht mehr in Earn an. Was für eine Schande. — Stagrepa.Loopring.eth (@Stagrepa) Juni 27,…
14:45 Europäische Aktien: Gewinnserie setzt sich fort! DPA
Europäische Aktien haben am Dienstag zugelegt, nachdem China die Quarantänezeiten für internationale Reisende in einem großen Schritt zur Lockerung der Covid-19-Kontrollen verkürzt hat und EZB-Präsidentin Christine Lagarde Ängste vor einer Rezession in der Euro-Zone herunterspielte. Prognose nach unten korrigiert "Wir haben unsere Prognosen für das Wachstum in den nächsten zwei Jahren deutlich nach unten korrigiert. Aber wir erwarten immer noch…
14:40 DAX: Ein letztes Aufbäumen? Andreas Göttling-Daxenbichler
Trotz dezent negativer Vorgaben den US-Märkten ließen die hiesigen Anleger sich am Dienstagmorgen zunächst nicht die Stimmung verhageln. Stattdessen erlaubten sie dem DAX weitere Kursgewinne. Rund eine Stunde nach Handelsbeginn lag der Index bei 13.242 Punkten und damit 0,4 Prozent höher als bei Handelsschluss am Montag. Schon seit einigen Tagen freuen die Aktionäre sich im DAX über sichtlichen Aufwind. Allerdings…
14:40 Asiatische Aktien: Es geht bergauf, da China die Quarantänebestimmungen lockert! DPA
China hatte in einem ersten Schritt zur Lockerung der Grenzkontrollen Änderungen bei den Test- und Quarantänevorschriften angekündigt. Der chinesische Shanghai Composite Index drehte einen frühen Rückgang um und schloss 0,89 Prozent höher bei 3.409,21 Punkten, nachdem die Gesundheitsbehörden die obligatorische Quarantänezeit für einreisende Besucher von drei Wochen auf zehn Tage verkürzt hatten. Der Hang Seng Index in Hongkong drehte ebenfalls…
14:38 Prominente, die Ethereum besitzen! Carsten Rockenfeller
Auch wenn der Preis von Ethereum auf dem niedrigsten Stand seit Januar 2021 ist, erfreut sich die Kryptowährung immer größerer Beliebtheit. Die Anzahl der Ethereum-Wallets nimmt weiterhin stetig zu und hat kürzlich die Marke von 200 Millionen überschritten. Dabei sind die vielen Anleger, die Ethereum an zentralen Börsen wie Coinbase oder Binance halten, noch gar nicht berücksichtigt. Ein Großteil dieser…
14:35 Tesla-Aktie: Musk wird 51 Jahre alt und hat eine Spur des Erfolgs hinterlassen! Benzinga
Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk feiert am Dienstag seinen 51. Geburtstag. Geburtstag.  Die Erfolge des Unternehmers sind zahlreich. Musk ist einer der Mitbegründer von PayPal Holdings Inc (NASDAQ:PYPL) und leitet sowohl Tesla als auch SpaceX. Er ist auch Mitbegründer von Neuralink und Gründer von The Boring Company. Mehr als 100 Millionen Follower Musk ist ein produktiver Nutzer von Twitter…
14:30 Aurubis AG-Aktie: Wartungsstillstand im Aurubis-Werk in Hamburg erfolgreich abgeschlossen! DPA
Der geplante Wartungsstillstand im Hamburger Aurubis-Werk wurde heute erfolgreich abgeschlossen. Aurubis führte insgesamt 480 technische Erneuerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen in der gesamten Hütte durch und ergriff Maßnahmen zur Verbesserung des Umweltschutzes am Standort. Neben der Revision des Abhitzekessels sanierte das Multimetallunternehmen die mit 135 Metern höchste Schmiede des Werkes, installierte zwei neue Hüttenkräne und tauschte Wärmetauscher in der Kontaktanlage aus -…