EPAM Systems-Aktie: Die Bullen geben mächtig Gas

Die Aktie der EPAM Systems Inc. zieht im heutigen Handel sprunghaft an. Im US-Vormittagshandel kann sich der Wert um 17,33 Prozent auf 264,15 US-Dollar verbessern.

Damit wird die am 8. März auf dem Tief bei 168,59 US-Dollar gestartete Erholung zu Beginn des heutigen Handels kräftig fortgesetzt. Der prozentual hohe Kursanstieg kann aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass bislang nur ein recht kleiner Teil der in den letzten Wochen vorangegangen Verluste wieder aufgeholt werden konnte. Entspannt zurücklehnen können sich die Bullen in den nächsten Tagen deshalb noch nicht.

Diese Marken sind bei der EPAM Systems-Aktie nun wichtig

Vielmehr müssen die Käufer auch weiterhin Druck machen und höhere Kurse forcieren. Sollte dies gelingen, stellt das Tief vom 24. Februar bei 347,46 US-Dollar das nächste Ziel dar. Wird dieser Widerstand überwunden, könnte der Anstieg bis an den 50-Tagedurchschnitt fortgesetzt werden. Er verläuft aktuell bei 385,12 US-Dollar und muss signifikant überwunden werden, damit anschließend die Aufwärtsbewegung bis auf das Tief vom 14. Februar bei 417,96 US-Dollar fortgesetzt werden kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Epam?

Scheitern die Käufer hingegen daran, den Anstieg der EPAM-Systems-Aktie weiter fortzusetzen, droht ein erneuter Rückfall bis auf das Hoch vom 3. März bei 210,76 US-Dollar. Wird diese Unterstützung aufgegeben, werden weitere Abgaben bis auf das Tief vom 1. März bei 195,01 US-Dollar möglich. Unterhalb dieser Marke ist das 2022er Jahrestief bei 168,59 US-Dollar das nächste Ziel. Findet der Kurs auf diesem Niveau keinen Halt, ist zu befürchten, dass sich die Abwärtsbewegung bis auf das Tief von Mitte März 2020 bei 151,97 US-Dollar fortsetzen wird. Darunter könnte die Talfahrt bis auf das Dezembertief des Jahres 2018 bei 104,78 US-Dollar ausgedehnt werden.

Sollten Epam Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Epam jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Epam-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Epam
US29414B1044
290,35 EUR
2,18 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 20.05.2022

Epam Aktie: Unglaubliches Kursziel!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.05. EPAM Sys-Aktie: Aktie mit Aufwärtspotenzial! Benzinga 3
In den letzten 3 Monaten haben 9 Analysten ihre Meinung zur EPAM Sys (NYSE:EPAM) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 4 2 0 0…
22.04. EPAM-Aktie: Einbruch! Was ist hier los? Benzinga 9
EPAM Sys (NYSE:EPAM) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 17,28% auf annualisierter Basis übertroffen, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 30,31% entspricht. Derzeit hat EPAM Sys eine Marktkapitalisierung von $16,42 Milliarden. Kauf von EPAM-Aktien im Wert von 100 $ Wenn ein Anleger vor 5 Jahren EPAM-Aktien im Wert von 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 373,82…
Anzeige Epam: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3605
Wie wird sich Epam in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Epam-Analyse...
02.04. Epam Aktie: Es wird konkret! Aktien-Broker 8
Bei den Analysten überwiegen die Kaufsignale Von Analysten wird die Epam-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 7 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy"…
17.03. EPAM Sys-Aktie: Welch eine Entwicklung! Benzinga 13
EPAM Sys (NYSE:EPAM) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 18,93% auf Jahresbasis übertroffen. Kauf von $100 in EPAM: Vor 10 Jahren hätte ein Anleger mit 100 $ 5,74 Aktien von EPAM Sys kaufen können. Diese Investition in EPAM hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 30,84 % erbracht. Derzeit hat EPAM Sys eine Marktkapitalisierung von $14,56 Milliarden. Der…