Enterprise Finl Servs-Aktie: Entwicklung der letzten 10 Jahre!

100 Dollar, die vor 10 Jahren in Enterprise Finl Servs investiert wurden, wären heute so viel wert.

Enterprise Finl Servs (NASDAQ:EFSC) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 2,94% auf Jahresbasis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 15,18% erzielt. Derzeit hat Enterprise Finl Servs eine Marktkapitalisierung von $1,87 Milliarden.

Kauf von EFSC-Aktien im Wert von 100 $: Wenn ein Anleger vor 10 Jahren EFSC-Aktien im Wert von 1.000 $ gekauft hätte, wären diese heute 405,60 $ wert, wenn der Kurs von EFSC zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts 49,32 $ betragen würde.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Enterprise Services?

Die Entwicklung von Enterprise Finl Servs in den letzten 10 Jahren

comp_fig

Abschließend: Was ist der Sinn von all dem? Die wichtigste Erkenntnis, die Sie aus diesem Artikel mitnehmen können, ist die Feststellung, wie groß der Unterschied ist, den der Zinseszinseffekt bei der Entwicklung Ihres Bargelds über einen bestimmten Zeitraum hinweg ausmachen kann.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Enterprise Services-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Enterprise Services jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Enterprise Services-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Enterprise Services
US2937121059

Mehr zum Thema

Enterprise Finl Servs-Aktie: Gewinnvorschau!
Benzinga | 22.04.2022

Enterprise Finl Servs-Aktie: Gewinnvorschau!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.01. Enterprise Finl Aktie: Aktueller Quartalsbericht vorgelegt! Benzinga 140
Enterprise Finl Servs (NASDAQ:EFSC) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Montag, den 24. Januar 2022 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Enterprise Finl Servs übertraf die Gewinnschätzungen um 11,76% und meldete ein EPS von $1,33 gegenüber einer Schätzung von $1,19, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum…
22.01. Enterprise Finl Aktie: Die Schätzungen übertroffen! Benzinga 152
Enterprise Finl Servs (NASDAQ:EFSC) wird am Montag, den 24.01.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Enterprise Finl Servs wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von 1,19 $ ausweisen wird. Die Bullen von Enterprise Finl Servs werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine…
Anzeige Enterprise Services: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1554
Wie wird sich Enterprise Services in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Enterprise Services-Analyse...
12.03.2021 Erfolgreiche Aktien am Freitag: 52-Wochen-Hochs! Benzinga 450
Vor 10.00 Uhr ET am Freitag erreichten 571 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Bemerkenswertes: JPMorgan Chase (NYSE:JPM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Entera Bio (NASDAQ:ENTX) war der größte Gewinner und erreichte mit einem Kursanstieg von 93,32% sein…
08.03.2021 52-Wochen-Hoch: Das sind die Gewinner des Tages! Benzinga 780
Vor 10 Uhr ET am Montag setzten 492 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch setzte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) verzeichnete die größte Bewegung unter den Unternehmen, da es sich…