Encavis-Aktie: Im Höhenrausch!

Die Encavis-Aktie ist seit Wochen im Höhenrausch. Warum ist die Aktie des Solar- und Windparkbetreibers dieser Tage nicht mehr zu bremsen?

Die Encavis-Aktie ist seit mehreren Wochen nicht mehr zu bremsen. Die Aktie des Solar- und Windparkbetreibers legte seit Mitte Februar um rund 55 Prozent zu. Mit einem aktuellen Kurs von ca. 20 Euro ist auch das Allzeithoch von Beginn 2021 bei 25 Euro nicht mehr allzu weit entfernt. Was treibt die Encavis-Aktie momentan so stark an?

Tolle Ergebnisse und Perspektiven

Ein tolles Ergebnis und noch bessere Perspektiven. Im vergangenen Jahr konnte Encavis seinen Umsatz dank gestiegener Strompreise um 14 Prozent auf ca. 333 Millionen Euro steigern. Auch das operative Ergebnis legte um 14 Prozent auf 256 Millionen Euro zu. Beide Kennzahlen fielen besser als erwartet aus.

Das Wachstum soll dank weiter steigender Strompreise und Zukäufen auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. Das Encavis-Management rechnet abermals mit einem Umsatzanstieg um 14 Prozent auf 380 Millionen Euro. Beim operativen Ergebnis erwartet man ein Plus von 11 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Encavis?

Encavis gehört zu denjenigen Firmen, die vom Ukraine-Krieg profitieren. Der beschleunigte Ausbau der erneuerbaren Energie in Deutschland und ganz Europa bedeutet frischen Wind für das Unternehmen. Bis 2025 will Encavis seinen Umsatz auf 440 Millionen Euro steigern.

Angesichts der guten Ergebnisse und aussichtsreichen Zukunft hob die Privatbank Berenberg das Kursziel für Encavis von 19,30 auf 21,50 Euro an. Die Einstufung beließ die Bank bei „Kaufen“.

Hat die Aktie kurzfristig noch Potenzial?

Die Encavis-Aktie dürfte mittel- bis langfristig weiteres Potenzial haben. Kurzfristig ist jedoch fraglich, ob die Aktie nach den starken Kurssteigerungen der letzten Wochen noch viel Luft nach oben hat.

Sollten Encavis Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Encavis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Encavis-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Encavis-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Encavis. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Encavis Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Encavis
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Encavis-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Encavis
DE0006095003
19,55 EUR
-1,73 %

Mehr zum Thema

ENCAVIS AG-Aktie: Dividendenerhöhung!
DPA | 05:10

ENCAVIS AG-Aktie: Dividendenerhöhung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di ENCAVIS AG-Aktie: Generalversammlung kommt! DPA 92
Der im SDAX notierte Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard, ISIN: DE0006095003, Börsenkürzel: ECV) gibt verschiedene Vorabinformationen zur diesjährigen virtuellen Hauptversammlung (HV) am 19. Mai 2022 bekannt. Hauptversammlung am 19. Mai 2022 Die ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft wird wie geplant am 19. Mai 2022 in Form einer virtuellen Hauptversammlung ohne physische Anwesenheit der Aktionäre stattfinden. Die Encavis AG hat…
Di Encavis-Anleger dürften mehr als glücklich sein! Aktien-Broker 188
Encavis: Die Signale des Relative Strength Index Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Encavis-RSI ist mit einer Ausprägung von 64,93 Grundlage…
Anzeige Encavis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9749
Wie wird sich Encavis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Encavis-Analyse...
30.04. Wie steht es um die Encavis-Aktie? Lisa Feldmann 128
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Encavis-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Die Chartanalyse der Encavis-Aktie sieht nicht schlecht aus und auch der RSI scheint zumindest zufriedenstellend. Die Entwicklung! Der RSI zeigt innerhalb der technischen Analyse an, ob eine Aktie "überkauft" oder "überverkauft" ist. Bei der Encavis-Aktie…
25.04. Encavis Aktie: Bestätigung für den Knaller! Aktien-Broker 116
Encavis: Übersicht über die RSI-Signale Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Encavis-Aktieder Wert beträgt aktuell 53,2. Demzufolge…

Encavis Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Encavis-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Encavis Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz