x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Encavis-Aktie: Der EMA200 ist der Fels in der Brandung!

Die Encavis-Aktie hat sich Anfang September erneut über der 200-Tage-Linie halten können. Sie stellt nach unten hin eine wichtige Absicherung dar.

Auf einen Blick:
  • Encavis-Aktie hält sich oberhalb der 200-Tage-Linie
  • Langfristiger Aufwärtstrend wurde bestätigt
  • Oberhalb der 20,00-Euro-Marke gibt es die Möglichkeit für Long-Einstiege

Mit dem Anstieg über den zentralen Widerstand bei 18,20/18,54 Euro hat die Encavis-Aktie Ende März/Anfang April einen wichtigen Ausbruch geschafft. Dabei spielte den Bullen auch ein Goldenes Kreuz (Golden Cross) in die Karten, das sich kurz vor dem Ausbruch ereignete. Dabei stieg die kürzere 50-Tage-Linie (EMA50) über die längere 200-Tage-Linie (EMA200). Für gewöhnlich gehen mit einem Goldenen Kreuz starke Kaufsignale einher.

Im Fall der Encavis-Aktie führte dies zu einem erfolgreichen Ausbruch, der durch einen Pullback in der ersten Maihälfte bestätigt wurde. Im Juni sackten die Kurse zwischenzeitlich noch etwas tiefer, fanden aber auf Höhe der 200-Tage-Linie (EMA200) einen Halt. Von hier aus startete Anfang Juli eine fast zweimonatige Rallye, die den Kurs in der zweiten Augusthälfte bis auf 24,78 Euro nach oben führte. Damit schob sich die Aktie ganz nah an das bisherige Rekordhoch von 25,55 Euro heran. Es wurde Anfang Januar 2021 markiert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Encavis?

Encavis-Aktie verteidigt erneut die 200-Tage-Linie

Zum Ende des Monats setzten jedoch Gewinnmitnahmen ein, die auch Anfang September fortdauerten und den Kurs bis auf 18,60 Euro zurückkommen ließen. Erneut erwies sich die steigende 200-Tage-Linie als Auffangschirm. Das unterstreicht, dass sich die Aktie langfristig im Aufwärtstrend befindet. Kurzfristig präsentiert sich der Wert dagegen sehr volatil. Der Anstieg über die 50-Tage-Linie wurde in den letzten Tagen wieder zurückgenommen.

  • Intraday
  • 1 Woche
  • 1 Mon.
  • 3 Mon.
  • 6 Mon.
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Max