Encavis-Aktie: Das Ende oder geht es weiter?

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Encavis, die im Segment "Versorgungsunternehmen" geführt wird.

Die Aktie notiert im Handel am 13.04.2022, 04:24 Uhr, an ihrer Heimatbörse Frankfurt mit 19.72 EUR.

Die Aussichten für Encavis haben wir anhand 5 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Encavis?

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Encavis-Aktie: der Wert beträgt aktuell 36,43. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Encavis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 31,9), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Encavis damit ein „Hold“-Rating.

2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Encavis derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 15,84 EUR, womit der Kurs der Aktie (20,15 EUR) um +27,21 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 16,12 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +25 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Buy“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

3. Fundamental: Die Aktie von Encavis gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,21 insgesamt 95 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Unabhängige Stromerzeuger & Energie Händler“, der 244,3 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Encavis sichern: Hier kostenlos herunterladen

4. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Encavis auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Encavis in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen drei konkret berechnete Signale zur Verfügung (2 „Sell“, 1 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Sell“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Encavis hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

5. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Sell“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Damit erhält die Encavis-Aktie ein „Sell“-Rating.

Damit erhält die Encavis-Aktie (insgesamt über alle 5 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Sollten Encavis Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Encavis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Encavis-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Encavis-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Encavis. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Encavis Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Encavis
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Encavis-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Encavis
DE0006095003
18,87 EUR
-0,69 %

Mehr zum Thema

ENCAVIS AG-Aktie: Deutliche Ergebnissteigerung!
DPA | Do

ENCAVIS AG-Aktie: Deutliche Ergebnissteigerung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Wie steht es um die Encavis-Aktie? Lisa Feldmann 128
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Encavis-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Die Chartanalyse der Encavis-Aktie sieht nicht schlecht aus und auch der RSI scheint zumindest zufriedenstellend. Die Entwicklung! Der RSI zeigt innerhalb der technischen Analyse an, ob eine Aktie "überkauft" oder "überverkauft" ist. Bei der Encavis-Aktie…
25.04. Encavis Aktie: Bestätigung für den Knaller! Aktien-Broker 116
Encavis: Übersicht über die RSI-Signale Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Encavis-Aktieder Wert beträgt aktuell 53,2. Demzufolge…
Anzeige Encavis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5469
Wie wird sich Encavis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Encavis-Analyse...
14.04. Ceconomy Aktie, Encavis Aktie und Deutz AG Aktie: Für diese Titel aus dem SDAX liegen neue Trendsignale vor Sentiment Investor 376
Derzeit wird der Wert des SDAX mit 14078.1 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist somit nahezu gleich (+0.24 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 77 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Ceconomy, Encavis…
11.04. Encavis Aktie, Kloeckner & Aktie und Deutz AG Aktie: Darüber diskutiert heute die Börsenwelt für den SD... Sentiment Investor 320
Der Wert des SDAX wird momentan mit 14360.9 Punkten angegeben (Stand 17:40 Uhr) und ist somit unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 55 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Encavis, Kloeckner…

Encavis Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Encavis-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Encavis Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz