Ein Blick auf die Märkte: US-Aktienfutures gemischt vor Arbeitslosenzahlen und Erzeugerpreisdaten!

Vorbörsliche Marktteilnehmer

Die US-Aktienfutures wurden im frühen vorbörslichen Handel gemischt gehandelt, nachdem der Dow Jones in der vorangegangenen Sitzung nach der Veröffentlichung der Verbraucherinflationsdaten um mehr als 200 Punkte gestiegen war. Die Anleger warten auf die Ergebnisse von Walt Disney Co (NYSE:DIS), Airbnb Inc (NASDAQ:ABNB) und Baidu, Inc. (NASDAQ:BIDU).

Die Daten zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenunterstützung für die letzte Woche werden um 8:30 Uhr ET veröffentlicht. Analysten erwarten, dass die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in der Woche vom 7. August von 385.000 in der Vorwoche auf 378.000 zurückgehen wird. Der Erzeugerpreisindex für Juli wird um 8:30 Uhr ET veröffentlicht.

Die Futures für den Dow Jones Industrial Average stiegen um 27 Punkte auf 35.399,00, während die Futures für den Standard & Poor’s 500 Index um 0,25 Punkte auf 4.440,75 stiegen. Die Futures für den Nasdaq 100-Index fielen um 26 Punkte auf 14.993,50.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BioNTech?

Die USA haben die höchste Zahl von COVID-19-Fällen und -Todesfällen in der Welt, mit einer Gesamtzahl von mehr als 36.190.340 Infektionen und etwa 618.470 Todesfällen im Land. Indien meldete insgesamt mindestens 32.077.700 bestätigte Fälle, während Brasilien über 20.245.080 Fälle bestätigte.

Die Ölpreise wurden weitgehend unverändert gehandelt, wobei die Brent-Rohöl-Futures um 0,1 % stiegen und bei 71,50 $ pro Barrel notierten, während die US-WTI-Rohöl-Futures um 0,1 % nachgaben und bei 69,20 $ pro Barrel notierten. Wie die Energy Information Administration am Mittwoch mitteilte, sind die US-Rohöllagerbestände in der 6. Augustwoche um 0,447 Millionen Barrel gesunken, gegenüber einem Anstieg von 3,626 Millionen Barrel im vorangegangenen Zeitraum. Der wöchentliche Bericht der EIA über die Erdgasvorräte in unterirdischen Speichern wird um 10:30 Uhr ET veröffentlicht.

Ein Blick auf die globalen Märkte

Die europäischen Märkte zeigten sich heute uneinheitlich. Der spanische Ibex-Index fiel um 0,1 % und der STOXX Europe 600 Index gab um 0,1 % nach. Der französische CAC 40 Index stieg um 0,1%, der Londoner FTSE 100 fiel um 0,3%, während der deutsche DAX 30 um 0,1% zulegte. Das britische Bruttoinlandsprodukt ist im zweiten Quartal um 22,2% gegenüber dem Vorjahr gestiegen, während die Industrieproduktion im Juni um 0,7% gesunken ist. Die Einfuhren in das Vereinigte Königreich stiegen um 3,2% auf ein Sechsmonatshoch von 51,26 Mrd. GBP, während die Ausfuhren im Juni um 1,5% auf 48,74 Mrd. GBP zurückgingen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Walt Disney sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die asiatischen Märkte wurden heute gemischt gehandelt. Der japanische Nikkei 225 fiel um 0,20%, der Hang Seng Index in Hongkong fiel um 0,53%, während der chinesische Shanghai Composite Index um 0,22% fiel. Der australische S&P/ASX 200 stieg um 0,1% und der indische BSE Sensex kletterte um 0,5%. Die Erzeugerpreise in Japan stiegen im Juli im Jahresvergleich um 5,6 %.

Broker-Empfehlung

Credit Suisse stufte GoHealth, Inc. (NASDAQ:GOCO) von Outperform auf Neutral und senkte das Kursziel von $18 auf $10.

GoHealth-Aktien fielen im vorbörslichen Handel um 8,1% auf 7,54 $.

Eilmeldung

  • Nio Inc – ADR (NYSE:NIO) meldete besser als erwartete Ergebnisse für das zweite Quartal und prognostizierte starke Lieferungen und Einnahmen für das laufende Quartal. Das Unternehmen teilte außerdem mit, dass es auf dem besten Weg ist, bis 2022 drei neue Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.
  • Die US-Arzneimittelbehörde FDA wird voraussichtlich am Donnerstag eine dritte Dosis des von Pfizer Inc. (NYSE:PFE)- BioNTech SE (NASDAQ:BNTX) und Moderna Inc. (NASDAQ:MRNA) COVID-19-Impfstoffe für bestimmte Personen mit geschwächtem Immunsystem genehmigen, berichtete die New York Times.
  • Desktop Metal, Inc. (NYSE:DM) gab Pläne zum Kauf von ExOne Co (NASDAQ:XONE) für einen Gesamtbetrag von $25,50 pro Aktie bekannt.
  • eBay Inc. (NASDAQ:EBAY) meldete einen besser als erwarteten Gewinn für sein zweites Quartal, gab aber eine schwache Umsatzprognose für das laufende Quartal ab.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Baidu-Analyse vom 18.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Baidu jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Baidu-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Baidu-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Baidu. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Baidu Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Baidu
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Baidu-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Baidu
US0567521085
114,80 EUR
-2,05 %

Mehr zum Thema

Baidu Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen
Aktien-Broker | 19:12

Baidu Aktie: Das steckt hinter den tollen Zahlen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.05. Baidu-Aktie: Lohnt sich das? Ethan Kauder 290
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Analysteneinschätzung: Für die Baidu sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Buy", da 15 Buc, 2 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Kürzerfristig ergibt…
02.05. Baidu-Aktie: Wo steht sie bei den Analysten? Benzinga 104
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 3 1 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 1 0 0 0 0 Vor 2M…
Anzeige Baidu: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7321
Wie wird sich Baidu in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Baidu-Analyse...
30.04. Baidu-Aktie: Es geht bergauf! Benzinga 122
Hoher Handel, aber warum? Die Aktien von Baidu Inc (NASDAQ:BIDU) werden am Freitag höher gehandelt, nachdem ein chinesischer staatlicher Medienbericht darauf hindeutet dass die chinesische Regierung ihr regulatorisches Vorgehen gegen große Tech-Firmen beenden könnte. Was es mit dem Symposium auf sich hat! Nach einem Bericht der South China Morning Post wird die chinesische Regierung ein Symposium mit den großen Technologieunternehmen des Landes abhalten. Das geplante…
29.04. Baidu-Aktie: Das hätte man ihnen nicht zugetraut! Simon Ruic 969
Das hätte man Baidu vor ein paar Jahren nicht zugetraut: Der chinesische Internet-Riese hat einen wichtigen Meilenstein in Richtung einer fahrerlosen Mobilität erreicht. Als erstes Unternehmen überhaupt erhält der Suchmaschinen-Krösus eine Erlaubnis, fahrerlose Ride-Hailing-Dienste auf den öffentlichen Straßen von Peking anzubieten. Mit dieser Genehmigung werden zehn autonome Fahrzeuge in einem ausgewiesenen Gebiet von 60 Quadratkilometern in Chinas Hauptstadt Fahrgäste transportieren…

Baidu Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Baidu-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Baidu Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz