EDF Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!

EDF in der Technischen Analyse

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Electricite De France-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 11,01 EUR mit dem aktuellen Kurs (7.932 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -27,96 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (9,03 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-12,16 Prozent), somit erhält die Electricite De France-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

EDF: Sentiment trübt sich ein

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Electricite De France zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Sell“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei EDF?

Was deutet der Relative Strength Index an?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Electricite De France führt bei einem Niveau von 66,41 zur Einstufung „Hold“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 54,99 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Hold“.

Wie performt die Aktie aus Anlegersicht?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 30,06 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Versorgungsunternehmen“) liegt Electricite De France damit 22,42 Prozent über dem Durchschnitt (7,64 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Stromversorger“ beträgt 7,64 Prozent. Electricite De France liegt aktuell 22,42 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

EDF kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich EDF jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen EDF-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
EDF
FR0010242511
8,48 EUR
1,14 %

Mehr zum Thema

Electricité de France-Aktie: Ob das reicht?
Volker Gelfarth | 08.05.2022

Electricité de France-Aktie: Ob das reicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.04. Jubelsturm bei EDF-Anlegern! Aktien-Broker 140
Die Aktie ist derzeit ein Outperformer Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 30,06 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Versorgungsunternehmen") liegt Electricite De France damit 22,42 Prozent über dem Durchschnitt (7,64 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Stromversorger" beträgt 7,64 Prozent. Electricite De France liegt aktuell 22,42 Prozent…
27.03. EDF Aktie: Da verbrennt man sich die Finger! Aktien-Broker 224
Viel Kurspotenzial bei EDF In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Electricite De France-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen "Buy", 0 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Electricite De France-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Electricite De France vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings…
Anzeige EDF: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5118
Wie wird sich EDF in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle EDF-Analyse...
22.03. EDF-Aktie: Diese Entwicklungen belasten den Kurs den Energiekonzerns! Maximilian Weber 606
Seit beinahe sieben Jahren befindet sich die EDF-Aktie in einem Seitwärtstrend gefangen, die dem der Kurs des Energiegiganten oszilliert. Vor einem Monat testete der Kurs erneut die Unterseite dieses Kanals und befindet sich seitdem im Aufwind. Von staatlichen Eingriffen und Wartungsarbeiten Von der europäischen Sanktionierung Russlands könnte der französische Energiekonzern EDF profitieren, wenn da nicht die französische Regierung und die…
21.03. Electricite de France-Aktie: Drüber hinaus! Aktien-Barometer 230
2022 war bislang gewiss kein denkwürdiges Jahr für die Electricite de France-Aktie: Seit Januar machte das Papier ein Minus von 14,37 Prozent. In den vergangenen fünf Handelstagen kletterten die Anteile jedoch um 8,46 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf bis 15:32 machte das EDF-Papier erneut ein Minus von 2,21 Prozent und stand daher bei 8,85 Euro. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der EDF-Aktie…