x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Ecolab Aktie: Solide Zahlen!

Liebe Leser,

Ecolab hat für die ersten 9 Monate solide Zahlen präsentiert. Alle relevanten Kennzahlen haben sich verbessert. Der Umsatz stieg um 4% auf 10,2 Mrd $. Unterm Strich verbesserte sich der Gewinn um 10% auf 3,20 $ pro Aktie. Die Umstrukturierung zeigt Wirkung. Ecolab hat seine Kosten im Griff und hebt sich damit von den meisten anderen Konkurrenten positiv ab. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten. Die Expansionsvorhaben gehen nur sehr schleppend voran. Hier hat sich der Konzern mehr erhofft.

Für Ecolab eröffnet sich ein Milliardenmarkt

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ecolab?

Doch gerade in Europa gibt es starke Konkurrenten, die sich die eigenen Marktanteile nur sehr ungern streitig machen lassen. Hier gilt es abzuwarten, wer letztlich das Rennen machen wird. Die Qualität und Innovation der Produkte wird dabei eine Schlüsselrolle einnehmen. Deshalb setzt Ecolab jetzt verstärkt auf die Forschung und Entwicklung. Hier konnten zuletzt bahnbrechende Erfolge erzielt werden. In der Erforschung von Puraten ist Ecolab der Durchbruch gelungen.

Purate gelten als wichtigster Ersatzstoff für Chlor und können so in der Hygiene oder zum Bleichen von Papier eingesetzt werden. Dabei sind die Purate viel umweltverträglicher und kostengünstiger. Vor allem in den westlichen Industriestaaten wird das Thema Umweltschutz immer wichtiger. Hier eröffnet sich für Ecolab ein Milliardenmarkt. Jetzt muss Ecolab dieses Potenzial nur noch in echte Aufträge umwandeln. Eine anspruchsvolle Aufgabe.

Ecolab kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ecolab jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ecolab-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)