EcoGraf Aktie: Interessantes Youtube-Video!

2090

Wird das klappen? EcoGraf will laut eigenen Angaben ein großer Anbieter von möglichst umweltfreundlichem Grafit für die wachsende Batterie- und Elektro-Auto Industrie werden. Das Unternehmen stellt z.B. die These auf, dass die Covid-19-Pandemie Europas Entschlossenheit, eine eigene Versorgungskette von kritischen Batterie-Rohstoffe aufzustellen. Das Thema kam an der Börse seit Jahresbeginn offensichtlich gut an. Da stand die EcoGraf-Aktie noch bei gut 10 Cents – zwischenzeitlich schoss sie auf über 70 Cents nach oben, um aktuell zwischen 40 und 50 Cents zu notieren.

EcoGraf Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von +295%

Wer sich für das Unternehmen interessiert, dem sei ein Youtube-Video zum „Mineral Recycling Forum 2021“ empfohlen, eingestellt von EcoGraf selbst. Da finden sich z.B. interessante Angaben in die Batterie-Produktions-Kapazität in Europa selbst. Da habe es in dem Bereich nie zuvor gesehene („unprecedented“) Investitionen gegeben, so EcoGraf. Verwiesen wird auf inzwischen 24 existierende oder geplante „Gigafactories“, welche insgesamt eine jährliche Produktionskapazität von 600 GWh haben (sollen). Es geht da laut EcoGraf um 9-10 Mio. Elektro-Autos pro Jahr. Ob Tesla (in Grünheide), Panasonic (in Norwegen – genauere Angaben sollen folgen) oder CATL (in Erfurt) – hier wird kräftig investiert. Doch wird sich hier EcoGraf als Anbieter von möglichst umweltfreundlichen Grafit erfolgreich positionieren können – das ist die Frage und es sieht nach hohem Risiko und hoher Chance aus.

Sollten EcoGraf Ltd Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich EcoGraf Ltd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur EcoGraf Ltd Aktie.



Forum

0 Beiträge
nautab  MK1978 13:12
Dort steht aber nur geschrieben, dass eine Platzierung geprüft wird. Es ist noch nicht sicher, dass
0 Beiträge
MK1978  nautab Gestern
ich nehme an du meinst das.... ....Ein Ergebnis ist, dass EcoGraf seine Anlegerservices auf Shareho
0 Beiträge
das war ja der offene Punkt auf meiner Agenda. Hab mal den Fuss in die Tür gestelllt. Bis jetzt nur
501 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu per E-Mail