EcoGraf-Aktie: Der Knaller!

Der Kurs der EcoGraf-Aktie schoss heute Morgen gewaltig in die Höhe. Was hat die Kursexplosion des australischen Rohstoffunternehmens ausgelöst?

EcoGraf-Aktionäre dürften sich heute Morgen verwundert die Augen gerieben haben. Die Aktie des australischen Graphitproduzenten schoss im frühen Handel um über 25 Prozent in die Höhe. Eine sehr willkommene Nachricht angesichts der Tatsache, dass die EcoGraf-Aktie in den letzten drei Monaten gut ein Drittel ihres Wertes eingebüßt hatte. Welche Bombennachricht hat diese Kursexplosion ausgelöst?

Eine Kooperation mit einem Industriegiganten

Die Antwort: EcoGraf verlautbarte eine Kooperation mit dem südkoreanischen Industrie- und Rohstoffgiganten POSCO. Die beiden Unternehmen schlossen eine Absichtserklärung zur Lieferung von Batterieanodenmaterial, das mit dem unternehmenseigenen EcoGraf-Verfahren hergestellt werden soll. Zugegebenermaßen handelt es sich nur um eine Absichtserklärung, doch die beiden Partnerunternehmen verkündeten ihre ernsthafte Bereitschaft, diese in ein formelles Abnahmeabkommen zu überführen.

Die Vereinbarung sieht vor, dass EcoGraf POSCO Unterstützung bei der Ausweitung seiner Batterieanodenproduktion liefert. Dazu soll Batterieanodenmaterial von einer in Australien geplanten Anlage geliefert werden. Zudem ist die Errichtung einer weiteren Anlage in Europa geplant. EcoGraf ist dabei, in Westaustralien eine neue Anlage zur Produktion von qualitativ hochwertigen und nachhaltig produzierten Anodenmaterial zu errichten. Dabei soll auf den Einsatz der extrem schädlichen Fluorwasserstoffsäure verzichtet werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei EcoGraf Ltd?

Und ein riesiger Zukunftsmarkt

Graphit macht einen großen Teil von Lithium-Ionen-Batterien aus, die derzeit in großen Massen für die Herstellung von Elektrofahrzeugen benötigt werden. Da sich die Produktion von E-Fahrzeugen in den kommenden Jahren noch beschleunigen wird, eröffnet sich EcoGraf ein riesiger Markt. Angesichts des „grünen“ Herstellungsprozesses von EcoGraf kann davon ausgegangen werden, dass POSCO nicht der erste und letzte Partner des Unternehmens bleiben wird.

Zudem besitzt EcoGraf noch weiteres Potenzial im Bereich des Anoden-Recyclinggeschäfts. Anleger, die gerne in fortschrittliche grüne Technologien investieren, sollten die EcoGraf-Aktie genauer unter die Lupe nehmen. Es könnte sich lohnen.

EcoGraf Ltd kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich EcoGraf Ltd jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur EcoGraf Ltd Aktie.