Eckert & Ziegler-Aktie: Tochterunternehmen erhält weitere NIAID-Förderung für klinische Entwicklung!

Der ursprünglich im April 2020 vergebene Vertrag hat einen Gesamtwert von bis zu 6,5 Mio. USD über drei Jahre und läuft bis März 2023.

Die Myelo Therapeutics GmbH, ein Tochterunternehmen der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700, SDAX), hat bekannt gegeben, dass das U.S. National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID), Teil der National Institutes of Health, den Vertrag zur Entwicklung des neuen Wirkstoffs Myelo001 zur Linderung des akuten Strahlensyndroms verlängert hat. Die Verlängerung in das dritte Jahr des Dreijahresvertrags stellt Myelo Therapeutics zusätzliche 2 Mio. USD zur Verfügung, um Myelo001 in der klinischen Phase als orales MCM zur Behandlung des hämatopoetischen akuten Strahlensyndroms (H-ARS) zu entwickeln.

Das Akute Strahlensyndrom

Das akute Strahlensyndrom (ARS), auch bekannt als Strahlentoxizität oder Strahlenkrankheit, ist eine akute Erkrankung, die auftritt, nachdem große Teile des Körpers einer hohen Strahlenbelastung ausgesetzt wurden, wie sie bei einem radiologischen oder nuklearen Zwischenfall oder Angriff auftreten kann. Die Hauptmanifestation von ARS ist die Verarmung der hämatopoetischen Stamm- und Vorläuferzellen, die eine der Hauptursachen für die Sterblichkeit darstellt.

Was ist Myelo001?

Myelo001 ist eine adjuvante Krebstherapie im klinischen Stadium zur Behandlung der durch Chemo- und Strahlentherapie verursachten Myelosuppression. Es wird als orale Tablettenformulierung verabreicht und kann bei Raumtemperatur gelagert werden. Präklinische und klinische Studien haben gezeigt, dass Myelo001 eine prophylaktische und therapeutische Wirksamkeit bei der Verringerung der durch Strahlen- und Chemotherapie verursachten hämatopoetischen Symptome aufweist. Bei bestrahlten Mäusen und Kaninchen reduzierte Myelo001 den Nadir und beschleunigte die Erholung von Neutrophilen, Lymphozyten, Thrombozyten und Erythrozyten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Eckert & Ziegler?

Bei Mäusen führte die Behandlung 24 Stunden nach der Ganzkörperbestrahlung zu einer erhöhten Überlebensrate, einer schnelleren Erholung des Knochenmarks und einem geringeren Körpergewichtsverlust. Darüber hinaus führte die Behandlung mit Myelo001 vor und nach einer Chemotherapie bei menschlichen Probanden zu einer beschleunigten Erholung der Blutzellen. Umfassende chronische Toxikologie- und Sicherheitsstudien sowie klinische Studien haben das ausgezeichnete Sicherheitsprofil von Myelo001 bestätigt.

Über Eckert & Ziegler

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG ist mit ihren 900 Mitarbeitern ein weltweit führender Spezialist für isotopentechnische Anwendungen in der Nuklearmedizin, der Industrie und der Strahlentherapie. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Produkten entlang der radioaktiven Wertschöpfungskette an, von der frühen Entwicklung über die Auftragsfertigung bis zum Vertrieb. Die Eckert & Ziegler Aktie (ISIN DE0005659700) ist im SDAX der Deutschen Börse gelistet.

Über Myelo Therapeutics

Die Myelo Therapeutics GmbH ist ein pharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung von medizinischen Gegenmaßnahmen (MCM) und Therapien für die Krebsbehandlung in Bereichen mit hohem medizinischem Bedarf konzentriert, darunter die strahleninduzierte Myelosuppression (RIM), das akute Strahlensyndrom (ARS) und die chemotherapieinduzierte Myelosuppression (CIM).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Eckert & Ziegler-Analyse vom 05.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Eckert & Ziegler jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Eckert & Ziegler-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Eckert & Ziegler
DE0005659700
44,02 EUR
-3,13 %

Mehr zum Thema

Eckert & Ziegler-Aktie: Millionen-Förderung erhalten!
DPA | Do

Eckert & Ziegler-Aktie: Millionen-Förderung erhalten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Gratulation an alle Eckert & Ziegler-Investoren! Aktien-Broker 42
Wie gut schneidet Eckert & Ziegler bei Anlegern ab? Die Diskussionen rund um Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Darüber hinaus wurden in den…
28.07. Eckert & Ziegler Aktie: Das ist einfach klasse! Aktien-Broker 45
RSI macht nun Hoffnung für Aktie von Eckert & Ziegler Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Eckert & Ziegler Strahlen-…
Anzeige Eckert & Ziegler: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9628
Wie wird sich Eckert & Ziegler in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Eckert & Ziegler-Analyse...
07.07. Eckert & Ziegler-Aktie: Vertrag mit Ratio Therapeutics unterzeichnet! DPA 39
Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, SDAX) hat mit dem US-amerikanischen Pharmaunternehmen Ratio Therapeutics Inc. einen Vertrag über die gemeinsame Entwicklung und Herstellung innovativer radiopharmazeutischer Produkte auf Basis von Lu-177 und Ac-225 unterzeichnet. Die Vereinbarung umfasst die Entwicklung eines validierten Herstellungsprozesses sowie die GMP-konforme Produktion von klinischen Prüfpräparaten. Ratio Therapeutics wird dazu ab Juli 2022 die neu errichteten GMP-Suiten am Produktionsstandort…
11.06. Eckert & Ziegler: Das sollten Anleger auf dem Schirm haben! Ethan Kauder 129
Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Eckert & Ziegler Strahlen- Und Medizintechnik jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation…