E.ON-Aktie – Dividenden-Schnäppchen!

976

Seit Anfang der Woche ist die E.ON-Aktie unter Druck. Die jüngsten Tiefs vom Dezember 2020 und Januar 2021 wurden unterschritten. Ein technisches Verkaufssignal. Dies könnte sich allerdings noch als Fehlausbruch entpuppen.

Klassische Bärenfalle?

Mit einem aktuellen Kurs im Bereich 8,48 Euro ist die E.ON-Aktie unter eine Unterstützungszone im Bereich 8,60 Euro zurück gefallen. Deutlich negative Nachrichten fehlen. Es scheint, als ob die Anleger das Vertrauen in den Wert verlieren.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei EON?

Immerhin hat sich die E.ON-Aktie seit dem Sommer 2020 von über 10,50 Euro deutlich nach unten bewegt. Der Abwärtstrend ist intakt. Eine Bärenfalle ist allerdings durchaus möglich.

Hohe Dividendenrendite bei E.ON

Denn mit einem aktuellen Kurs von 8,48 Euro weist die E.ON-Aktie bei einer erwarteten Dividende von 0,46 Euro pro Aktie eine Dividendenrendite von rund 5,4 Prozent auf. Damit sollte der Wert durchaus nach unten abgesichert sein.

Auf Kaufsignale achten

Anleger können daher die E.ON-Aktie nun aufmerksam beobachten. Der aktuelle Kursverlust ist per Definition negativ und stellt ein Verkaufssignal dar. Doch ein Re-Break der vorangegangenen Unterstützungszone im Bereich 8,60 Euro würde das Verkaufssignal als Fehlsignal klassifizieren.

Gratis PDF-Report zu EON sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dividende im Mai

Die Hauptversammlung des Energieriesen wird für den 19. Mai erwartet. Die Dividende selbst wird sodann 3 Börsentage später ausgeschüttet. Bis dahin ist zwar noch etwas Zeit – doch laut Statistiken sammeln Dividendenjäger entsprechende Dividenden-Aktien oftmals zwei bis drei Monate vor dem Hauptversammlungstermin ein.

Erholungspotenzial

Die Dividende allein ist natürlich noch kein Kaufgrund. Doch mehrheitlich sind auch die Experten zuversichtlich für die E.ON-Aktie. Kursziele wurden zuletzt nach oben angehoben und liegen im Bereich um die 10 Euro-Marke.

Die nächsten Impulse werden für den 24. März erwartet. An diesem Tag findet die Bilanzpressekonferenz des Energieversorgers statt.

EON kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich EON jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur EON Aktie.



EON Forum

Antw.
Thema
letzte Antw.
46.301
15:57
17
Gestern
25
27. Feb
0 Beiträge
wir haben ja hier einige Experten die Kurse von 3-4€ herbei reden wollen ( wer weis warum ), aber D
0 Beiträge
Es wird zuviel auf die Lang US Rendite focussiert. Und auf Banken... von welchen irgendwann viel ni
0 Beiträge
Klimawechsel abgesagt worden?
1553 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu EON per E-Mail