DXC Aktie: Das könnte das Ass im Ärmel sein!

Dividende macht DXC attraktiv

Mit einer Dividendenrendite von 5,13 Prozent liegt Dxc 3,39 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Die Branche „IT-Dienstleistungen“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,75. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein lukratives Investment und erhält von der Redaktion eine „Buy“-Bewertung.

Interessante Stimmungslage bei DXC

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Dxc auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Dxc in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Hold“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen neun konkret berechnete Signale zur Verfügung (8 „Buy“, 1 „Sell“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Buy“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Dxc hinsichtlich der Stimmung als „Hold“ eingestuft werden muss.

Kursbewertung mithilfe des RSI

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Dxc führt bei einem Niveau von 78,4 zur Einstufung „Sell“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 63,91 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Sell“.

DXC: Welche Signale sendet der Kurs?

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Dxc-Aktie beträgt dieser aktuell 31,85 USD. Der letzte Schlusskurs (26,15 USD) liegt damit deutlich darunter (-17,9 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Dxc somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittAuch für diesen Wert (31,31 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-16,48 Prozent), somit erhält die Dxc-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. In Summe wird Dxc auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DXC?

Genügt die Kursrendite den Marktanforderungen?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Dxc mit einer Rendite von 40,88 Prozent mehr als 17 Prozent darunter. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 85,09 Prozent. Auch hier liegt Dxc mit 44,21 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

KGV ist als Kaufsignal zu werten

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 11,73. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Dxc zahlt die Börse 11,73 Euro. Dies sind 92 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „IT-Dienstleistungen“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 140,38. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Was raten Analysten den Anlegern?

Von insgesamt 5 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Dxc-Aktie sind 3 Einstufungen „Buy“, 1 „Hold“ und 1 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Hold“-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 1 Buy, 1 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung „Buy“. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 37,4 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (26,15 USD) ausgehend um 43,02 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Dxc von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DXC-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich DXC jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DXC-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig einschüchternd sein. De...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

DXC
US23355L1061
26,28 EUR
1,21 %

Mehr zum Thema

Ein Blick auf die Kapitalrendite von DXC Technology
Benzinga | Do

Ein Blick auf die Kapitalrendite von DXC Technology

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.03. DXC Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?Aktien-Broker 4
Kurs von DXC ohne Kaufsignale Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Dxc-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 35,25 USD mit dem aktuellen Kurs (30,11 USD), ergibt sich eine Abweichung von -14,58 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für…
11.02. DXC Aktie: Wie gut ist die Dividende wirklich?Aktien-Broker 22
DXC: Wie hoch ist die Dividende verzinst? Dxc schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 5,13 % und somit 3,4 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 1,74 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung "Buy". DXC: Die Bullen sind am Drücker Der gleitende Durchschnittskurs der Dxc…
Anzeige DXC: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4781
Wie wird sich DXC in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DXC-Analyse...
03.02. DXC Technology Aktie: Q3 im Check!Benzinga 22
DXC Technology (NYSE:DXC) berichtete am Mittwoch, den 2. Februar 2022 um 16:15 Uhr über die Ergebnisse des dritten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis DXC Technology übertraf die Gewinnschätzungen um 1,1% und meldete ein EPS von $0,92 gegenüber einer Schätzung von $0,91, was die Analysten nicht überraschte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum…
20.12.2021 DXC Aktie: Das könnte das Ass im Ärmel sein!Aktien-Broker 43
DXC lockt mit guter Dividendenrendite Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Dxc aktuell 5,13. Damit ergibt sich eine positive Differenz von +3,4 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "IT-Dienstleistungen". Dxc bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Buy"-Bewertung. Wie performt DXC im Marktvergleich? Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen…