x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

DWS Top Dividende: Sollten Sie jetzt kaufen?

Inwiefern spielt Nachhaltigkeit eine Rolle beim Anlegen? Bietet der Fonds auch für nachhaltige Investoren Möglichkeiten - jetzt den DWS Top Dividende kaufen?

Nachhaltigkeit spielt in der heutigen Zeit eine große Rolle. Auch gewichtige Fonds wollen dem Standard gerecht werden und entsprechend in Unternehmen investieren, welche auf ökologische und soziale Standards setzen. Hierzu hat ecoreporter.de eine Analyse gemacht und stellt fest, eher braun als grün: Kohleförderer & Ölkonzerne. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, den DWS Top Dividende jetzt zu kaufen.

Um zu überprüfen, ob ein Kauf angebracht sein könnte, werden diverse Kriterien untersucht. Beispielsweise wird die fundamentale, aber auch charttechnische Situation betrachtet. Des Weiteren sollen auch die möglichen Aussichten zurate gezogen werden. Aber fangen wir vorn an, was ist der DWS Top Dividende überhaupt?

DWS Top Dividende – Fonds mit regelmäßiger Ausschüttung

Beim DWS Top Dividende handelt es sich um einen Aktienfonds, welcher global investiert. Er bietet eine Aktienanlage mit Chance auf laufenden Ertrag. Das Management investiert weltweit in Aktien, vorrangig hochkapitalisierte Werte, die eine höhere Dividendenrendite als der Marktdurchschnitt erwarten lassen.

Der Fonds kann besonders durch seine gute Nachhaltigkeit glänzen. Er erhält im ISS ESG Fund Rating ganze 4 von 5 Sternen. Damit gehört er zu den besten 30 % der Referenzgruppe. Mit dem Nachhaltigkeits-Ranking soll ein Gefühl für Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien entlang der Wertschöpfungskette geschaffen werden. Hier kann man also mit ruhigem Gewissen kaufen.

Der DWS Top Dividende ist von der DWS Group GmbH & Co. KGaA (DWS) aufgelegt. Dabei handelt es sich um einen zur Deutschen Bank zugehörigen börsennotierten Vermögensverwalter. Die DWS Group ist in Frankfurt am Main ansässig. Bereits im Jahre 1956 gegründet verwaltet DWS nun über 800 Milliarden Euro. Seit dem Börsengang im Jahre 2018 gehört der Vermögensverwalter voll zur Deutschen Bank.

Fonds: DWS Top Dividende LD
Fonds­typ: Aktienfonds – Ausschüttend
Fondsgesellschaft: DWS Investment GmbH
Fondsmanager: Dr. Thomas-P Schuessler
Fondsvermögen (in Mio.): 19.640,84 EUR
Webseite: www.dws.de
WKN: 984811 | ISIN: DE0009848119

DWS Top Dividende: Sollten Sie jetzt kaufen?
Quelle: www.dws.de | DWS Top Dividende: jetzt kaufen?

Was gibt es neues beim DWS Top Dividende?

21. Juni 2022 | Dax setzt Erholung fort, Zinssorgen bleiben – Der Dax ist am Morgen im Plus gestartet. An der Wall Street wird nach dem gestrigen Feiertag wieder gehandelt. Notenbanken ziehen weiterhin die Aufmerksamkeit auf sich.
Quelle: manager-magazin.de

28. Juni 2022 | Fondsmanager Schüssler: “Wie ein Supertanker” – Thomas Schüssler, der Manager des 20-Milliarden-Euro-Fonds DWS Top Dividende, über Durchhaltevermögen, Megaspekulation und das neue Interesse an Dividendentiteln. Von Andreas Hohenadl, Euro am Sonntag
Quelle: boerse-online.de

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DWS Top Dividende LD?

05. Juli 2022 | DWS Top Dividende Fonds: nachhaltig – oder doch nicht? – Der DWS Top Dividende ist der größte deutsche Aktienfonds. Die Deutsche Bank-Tochter DWS weist ihn als Finanzprodukt gemäß Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung aus. Allerdings legt der Fonds nur teilweise nach nachhaltigen Kriterien an. Der DWS Top Dividende ist der größte deutsche Aktienfonds. Die Deutsche Bank-Tochter DWS weist ihn als Finanzprodukt gemäß Artikel 8 der EU-Offenlegungsverordnung aus. Allerdings legt der Fonds nur teilweise nach nachhaltigen Kriterien an.
Quelle: ecoreporter.de

In welche Länder wird investiert?

Das größte Engagement findet sich tatsächlich in den USA (39,10 %) wider. Aber dicht gefolgt von Kanada und an dritter Stelle steht Deutschland. Weiterhin sind die europäischen Staaten Frankreich und Schweiz auf dem Zettel. Es ist auffällig, dass die USA sehr hoch gewichtet ist.

Welche Aktien / Unternehmen sind enthalten?

Unter den größten Positionen des DWS Top Dividende befindet sich beispielsweise TC Energy Corp (Energie), Nutrien Ltd (Grundstoffe) oder auch Newmont Corp (Grundstoffe). Insgesamt zeigt sich eine gute Streuung in den Sektoren.

Wie hoch sind die Kosten?

Ausgabeaufschlag: (Der Ausgabeaufschlag ist eine einmalige Gebühr, die beim Erwerb von Fondsanteilen anfällt. Sie wird üblicherweise als Prozentsatz auf der Basis des Rücknahmepreises angegeben. Die Höhe des Ausgabeaufschlags ist unterschiedlich und wird von der Kapitalanlagegesellschaft festgesetzt.) 5,00 %

Laufende Kosten: (Laufende Kosten von Fonds fallen während der gesamten Laufzeit der Investition an. Dazu gehören unter anderem: die jährlichen Vergütungen für Verwaltungsgesellschaft und Verwahrstelle. Transaktions- und Investitionskosten, die beim Erwerb und Verkauf der Investitionsobjekte anfallen.) 1,45 %

Ausschüttung, was ist das?

Ein ausschüttender Fonds sammelt innerhalb einer zeitlichen Periode sämtliche Erträge. Manche Fonds schütten diese dann einmal im Jahr, andere monatlich, quartalsweise oder halbjährlich aus. Unabhängig vom Zeitpunkt oder der Häufigkeit der Ausschüttung, wird zunächst pro Fondsanteil ein Ausschüttungsbetrag in der Basiswährung des Fonds festgelegt. Dann erhält der Anleger den Ausschüttungsbetrag als Bargutschrift.

DWS schreibt dazu: “Der DWS Top Dividende erhöht seine Ausschüttung zum neunten Mal in Folge und überweist am 26. November 2021 4 Euro pro Anteilswert an seine Anleger – 35 Cent mehr als im Vorjahr und ein neuer Rekord. Seit Auflegung am 28. April 2003 hat der Fonds damit insgesamt rund 5,5 Milliarden Euro ausgezahlt. Für das Geschäftsjahr 2020/2021 beläuft sich die Ausschüttungssumme auf rund 520 Millionen Euro.”

Anzeige

Gratis PDF-Report zu DWS Top Dividende LD sichern: Hier kostenlos herunterladen

Aus Sicht der wiederkehrenden Einnahmen kann es sich also durchaus lohnen, den Fonds jetzt zu kaufen.

Das zeigt die Charttechnik auf

Oft stellen sich Anleger die Frage – soll ich jetzt kaufen oder vielleicht ein Sparplan einrichten? Um diese Frage für DWS Top Dividende zu beantworten, müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Als ein Aspekt ist ganz gewiss die Charttechnik anzusehen.

Der Fonds startete am 28. April 2003. Der Zeitpunkt war recht gut gewählt, da es das Tief des Dotcom-Crashs ist. Von dort an setzte der DWS Top Dividende zu einer stabilen Aufwärtsbewegung bis Ende 2007 an. Diese Aufwärtsbewegung kam allerdings aufgrund der Finanzkrise ins Stocken.

Die Kurse gaben bis fast auf das Eröffnungsniveau von 50,00 EUR nach. Von dort an startete dann die nächste lange Aufwärtsbewegung bis zum Frühjahr 2020. Es kam zu einer massiven Abwärtsbewegung, welche durch die Corona-Krise verursacht wurde. Der Krise zum Trotz konnten die Kurse noch Ende 2021 auf neue Allzeithöchststände anziehen.

Derzeit liegt die Wichtigkeit darauf, die Kurse oberhalb der guten Unterstützung von etwa 130 EUR zu halten. Darüber bleibt die Lage bullisch. Unterhalb dieser entscheidenden Marke würde die charttechnische Lage eintrüben.

Der Tageschart des DWS Top Dividende in EUR

Quelle: finanztrends.de | Stand 05. Juli 2022

Wie ist die Wertentwicklung

Der DWS Top Dividende wurde am 28. April 2003. aufgelegt und hat bisher immerhin etwa 395 % plus gemacht. Das entspricht einer jährlichen Rendite von 8,70 %. Dem steht ein maximaler Drawdown, also ein maximaler Rückgang, von rund -27.69 % (5 Jahre) gegenüber. Aus Sicht der Chance-Risiko-Bewertung ist das für einen Fonds gewöhnlich. Natürlich muss auch beachtet werden, dass die Börse keine Einbahnstraße ist.
Stand: 05. Juli 2022

Jetzt ein Sparplan für den DWS Top Dividende einrichten?

Wenn Sie neu an der Börse sind und sich mit den Fundamentaldaten und sonstigen Analysemethoden nicht oder nur wenig auseinandersetzen möchten, so bietet es sich an einen Sparplan einzurichten. Hierbei wird in einem bestimmten Abstand Summe X investiert. Beispielsweise könnten Sie monatlich 50 EUR in den MSCI World packen.

Das ergibt den großen Vorteil, dass Sie einen durchschnittlichen Einstiegspreis erhalten. Manchmal stehen die Kurse höher und ein anderes Mal dann tiefer. Diese Methode des Sparplans eignet sich sehr gut für Langzeit-Investoren und für das Ansparen in Richtung Rente.

Investoren können allerdings auch in Betracht ziehen, 10 oder 5 Jahre vor Ausstieg, nach und nach Anteile zu verkaufen, sodass hier auch ein durchschnittlicher Ausstiegspreis entsteht. Niemand weiß nämlich genau, wo der Kurs in 20, 30 oder 40 Jahren steht. Daher ist die Streuung beim Ausstieg ebenso empfehlenswert.

Nun eine Trendanalyse (D1) für den DWS Top Dividende

Macd Oszillator: An dieser Stelle wird bei dem Oszillator untersucht, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist. Zusätzlich auch, ob der Macd über null notiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind ganze 9 positiv. Das ist mega bullisch. Super, weiter so!

Gleitende Durchschnitte: Es wird noch analysiert, ob bei dem DWS Top Dividende die GDs steigend sind. Denn steigende GDs machen einen Aufwärtstrend aus. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 7 steigend. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen. -the trend is your friend-

Parabolic SAR Indikator: Als Letztes muss geprüft werden, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Falls ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen ist nur die Hälfte positiv. Das geht aber wirklich besser. Die Bullen müssen Gas geben.

Die Auswertung der Trendanalyse

05.07.2022: Jetzt widmen wir uns der Gesamtauswertung. Alles zusammen sind es 30 Kriterien, davon sind 21 als positiv zu bezeichnen. Das sind immerhin 70.00 %. Deshalb kann der Status hier auf „Bullisch“ gesetzt werden. So gesehen ist es durchaus nützlich, einen Einstieg in den DWS Top Dividende zu suchen und zu kaufen, bzw. investiert zu bleiben.

Jetzt den DWS Top Dividende kaufen oder ein Sparplan einrichten?

Über alle Bewertungskriterien hinweg und damit ist die Aussicht, die Bewertung sowie Risikoeinschätzung und der charttechnische Ausblick gemeint, kann an dieser Stelle ein „Aufstocken“ für den DWS Top Dividende ausgegeben werden.

Fazit – zwar befindet sich die Welt wegen des Coronavirus und der Ukraine-Krise in einer prekären Situation. Dennoch werden immer wieder neue Höchststände generiert und auch aus charttechnischer Sicht befindet sich der Fonds in einem Bullenmarkt.

Sollten DWS Top Dividende LD Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich DWS Top Dividende LD jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DWS Top Dividende LD-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

DWS Top Dividende LD
DE0009848119
137,86 EUR
-2,63 %

Mehr zum Thema

DWS Top Dividende LD Fonds: Warum dieser Fonds die Aktienmärkte in 2022 outperformen könnte!
Maximilian Weber | 19.05.2022

DWS Top Dividende LD Fonds: Warum dieser Fonds die Aktienmärkte in 2022 outperformen könnte!

Weitere Artikel

15.03. DWS Top Dividende LD: Jetzt wird es ernst!Fond-Analyst 64
Die technische Analyse vermittelt Anlegern oft ein gutes Bild, um das noch unausgeschöpfte Potenzial eines Fonds zu erkennen. Dabei darf vor allem ein Indikator nicht fehlen: Die Kursanalyse durch den gleitenden Durchschnitt der letzten 200 Tage. 133,70 Euro verzeichnet der gleitende Durchschnitt heute am 22. Februar 2022. Mit 1,23 Prozent liegt der aktuelle Kurs somit unter der Linie des 200…
15.02. DWS Top Dividende LD: Kurspotenzial ist reichlich vorhanden …Fond-Analyst 30
Der Kurs des deutschen Fonds hatte vergangene Woche nur eine Richtung: Süden! Vor einer Woche noch lag der Börsenkurs bei 136,83 Euro. Aktuell bei 136,43 Euro. Mit Blick auf die Performance innerhalb der vergangenen Woche, verzeichnete der Fond somit einen Kursverlust von -0,29 Prozent, was -0,40 Euro entspricht. Bei gleicher Entwicklung könnte der Kurs schnell 136 Euro (!) betragen. Dies…
Anzeige DWS Top Dividende LD: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5011
Wie wird sich DWS Top Dividende LD in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DWS Top Dividende LD-Analyse...
25.11.2021 DWS TOP DIVIDENDE LD: Die große Wende?Fond-Analyst 130
Häufig verwenden Investoren Mittel der technischen Analyse, um die aktuelle Kursperformance besser einschätzen zu können. Dabei darf vor allem ein Indikator nicht fehlen: Die Kursanalyse durch den gleitenden Durchschnitt der letzten 200 Tage. Der GD-200 beträgt zum heutigen Tage 129,66 Euro: 5,85 Prozent beträgt hierbei der Abstand zum aktuellen Kurspreis. In absoluten Zahlen sind dies 7,59 Euro. DWS TOP DIVIDENDE…
27.09.2021 DWS TOP DIVIDENDE LD: Lohnt sich hier ein Kauf?Fond-Analyst 849
Viele Analysten greifen auf die Instrumente der technischen Analyse zurück, um das potenzial eines Anlageproduktes zu ermitteln. Ein wichtiger Indikator ist dabei der gleitende Durchschnitt. In diesem Fall der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage. 124,26 Euro verzeichnet der gleitende Durchschnitt heute am 24. September 2021. Die Abweichung zum aktuell gehandelten Preis des Fonds liegt derweil bei - 3,01 Prozent (-3,88…