DWS Group: Kurs unter Ausgabepreis!

Liebe Leser,

der fulminante Börsengang von Siemens Healthineers lässt den Börsengang der Deutschen Bank-Tochter DWS alt aussehen. Die Aktie der Siemens-Medizintechniksparte erreicht seit ihrem Listing einen Höchststand nach dem nächsten, wohingegen der Kurs des DWS-Papiers bereits wieder unter dem Ausgabepreis liegt. Dieser lag bei 32,50 Euro, der Kurs der Aktie steht mittlerweile bei 30,32 Euro.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Ist Abwarten die beste Strategie?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DWS?

Anleger, die hier noch nicht investiert sind, sind wohl gut beraten, von kurzfristigen Spekulationskäufen abzusehen. Die aktuelle Marktlage und die zukünftige Performance der DWS sind zu unsicher. Anleger, die bereits investiert sind, könnten auf Kaufsignale warten, die bisher aufgrund fehlender historischer Daten noch nicht vorliegen.

Einschätzung zum Unternehmen: Den großen Playern Konkurrenz machen?

Die Deutsche Bank hat mit der DWS Group Großes vor. Man möchte auf dem weltweiten Markt der Vermögensverwaltung mehr mitmischen und in Wettbewerb zu den großen Playern treten. Der ETF-Markt wird aktuell von BlackRock und einigen anderen Firmen dominiert. Die DWS ist hier aber mit den X-Tracker-Produkten auf dem Vormarsch. Wird das ambitionierte Vorhaben gelingen? Klar ist, dass es sich hierbei um einen langwierigen Prozess handelt, der Zeit braucht.

Sollten DWS Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich DWS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DWS-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DWS-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu DWS. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

DWS Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu DWS
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose DWS-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

DWS
DE000DWS1007
32,08 EUR
-1,60 %

Mehr zum Thema

DWS Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!
Aktien-Broker | Di

DWS Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa DWS Group-Aktie: Fakten, Fakten, Fakten! Ethan Kauder 392
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Dws & haben wir langfristig…
27.04. Deutz AG Aktie, Dws & Aktie und Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem SDAX Sentiment Investor 356
Der SDAX notiert mit 13706.5 Punkten aktuell (Stand 09:05 Uhr) unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 85 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Deutz AG, Dws & und Deutsche Pfandbriefbank, wie eine automatisierte Stimmungsanalyse der bedeutendsten deutschen…
Anzeige DWS: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9549
Wie wird sich DWS in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DWS-Analyse...
13.04. DWS Aktie: Das ist erstaunlich Aktien-Broker 98
So reagieren die Anleger auf DWS Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige…
30.03. DWS Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gerechnet! Aktien-Broker 324
DWS: Was verrät die Technische Analyse? Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Dws &-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 36,63 EUR mit dem aktuellen Kurs (33,58 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -8,33 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage…

DWS Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DWS-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

DWS Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz