DWS Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!

DWS: KGV noch mit Spielraum

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Dws & liegt bei einem Wert von 8,62. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Kapitalmärkte“ (KGV von 238,49) unter dem Durschschnitt (ca. 96 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Dws & damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

DWS: Was ist von der Dividende zu halten?

Dws & hat mit einer Dividendenrendite von 5,95 Prozent momentan einen leicht höheren Wert als der Branchendurchschnitt (5.04%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Kapitalmärkte“-Branche beträgt +0,91. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Dws &-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DWS?

Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Dws & führt bei einem Niveau von 43,75 zur Einstufung „Hold“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 51,64 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Hold“.

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Dws & verläuft aktuell bei 35,52 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 32,04 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -9,8 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 32,28 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Dws &-Aktie der aktuellen Differenz von -0,74 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DWS-Analyse vom 04.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich DWS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DWS-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DWS-Analyse vom 04.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu DWS. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

DWS Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu DWS
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose DWS-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
DWS
DE000DWS1007
24,52 EUR
-0,73 %

Mehr zum Thema

DWS Group: Spannende Analyse!
Ethan Kauder | 11.06.2022

DWS Group: Spannende Analyse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.05. DWS Group-Aktie: Was Sie wissen solltenEthan Kauder 177
Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote. 1. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf…
14.05. DWS Group-Aktie: Fakten, Fakten, Fakten!Ethan Kauder 78
Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Dws & haben wir langfristig…
Anzeige DWS: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3975
Wie wird sich DWS in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DWS-Analyse...
16.04. DWS Group-Aktie: Heikles Investment oder sichere Bank?Ethan Kauder 71
Der Kurs der Aktie Dws & steht am 14.04.2022, 21:11 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 32.52 EUR. Wie Dws & derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert. 1. Sentiment und Buzz: Dws & lässt…
13.04. DWS Aktie: Das ist erstaunlichAktien-Broker 3
So reagieren die Anleger auf DWS Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige…

DWS Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DWS-Analyse vom 04.07.2022 liefert die Antwort

DWS Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.