Duke Energy-Aktie: Klima-Überwachung mit Accenture und Microsoft !

  • Duke Energy Corp (NYSE:DUK) arbeitet gemeinsam mit Accenture Plc (NYSE:ACN) und Microsoft Corp (NASDAQ:MSFT) an der Entwicklung einer neuen Technologieplattform zur Messung der tatsächlichen Methanemissionen von Erdgasverteilungssystemen.
  • Die Plattform ermöglicht eine Datenerfassung nahezu in Echtzeit, so dass die Einsatzteams von Duke Energy Methanlecks schnell identifizieren und reparieren können.
  • Die in der Cloud gehostete Plattform wird die mit den Lecks verbundenen Daten mit Hilfe fortschrittlicher Erkennungsmethoden wie Satelliten, Starrflügler und bodennaher Sensortechnik verfolgen und priorisieren.
  • Accenture wird in Zusammenarbeit mit Avanade, seinem Joint Venture mit Microsoft, bei der Entwicklung der Microsoft Azure-basierten Plattform helfen, um eine große Menge an Daten aus verschiedenen Quellen zu verarbeiten.
  • Duke Energy plant, die Methanüberwachungsplattform bis Oktober 2021 zu implementieren.
  • „Diese Plattform wird die Art und Weise, wie lokale Erdgasversorgungsunternehmen Methanemissionen berechnen und Leckageuntersuchungen durchführen, neu gestalten und die Schnelligkeit, mit der Lecks repariert werden können, verbessern, was zu einer drastischen Senkung der Methanemissionen führt“, so Brian Weisker, Senior Vice President und Chief Operations Officer, Natural Gas bei Duke Energy.
  • Kursentwicklung: Die Aktien von DUK notieren um 1,13 % niedriger bei 106,00 $, ACN um 0,26 % höher bei 333,51 $ und MSFT um 0,17 % höher bei 304,88 $ bei der letzten Überprüfung am Montag.

Microsoft kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Microsoft jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Microsoft-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Microsoft. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Microsoft Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Microsoft
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Microsoft-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Microsoft
US5949181045
284,25 EUR
2,10 %

Mehr zum Thema

Plug Power erhält großen Auftrieb durch Inflationsreduzierungsgesetz und $40B+ Microsoft Chance, sagen bullische Analysten
Benzinga | Mi

Plug Power erhält großen Auftrieb durch Inflationsreduzierungsgesetz und $40B+ Microsoft Chance, sagen bullische Analysten

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Microsoft: Mittelfristige Aufwärtsbewegung weiter intakt! Andreas Opitz 36
Innerhalb der Monate Mai, Juni und Juli konnten sich die Bullen der Microsoft-Aktie durchsetzen und eine kleine Bodenbildung initiieren. Im Rahmen dieser kam es am 28. Juli zum Ausbruch über die relevante Widerstandsmarke. Seitdem bewegt sich die Aktie auf einem Mehrmonatshoch. Die Möglichkeit, dass die Kurse zunächst weiter steigen, ist recht groß. Als nächster relevanter Widerstandsbereich kommt die Marke von…
Di Microsoft Aktie: Das nennen wir mal wirklich gute Nachrichten! Aktien-Broker 138
Microsoft in der fundamentalen Analyse Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Microsoft liegt mit einem Wert von 26,58 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 81 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Software" von 140,37. Durch das verhältnismäßig niedrige…
Anzeige Microsoft: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4816
Wie wird sich Microsoft in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Microsoft-Analyse...
05.08. Microsoft: Weniger ist mehr! Andreas Göttling-Daxenbichler 15
Dass die jüngsten Zahlen von Microsoft trotz der diversen Krisen nicht enttäuschten, hat der Softwarekonzern zu nicht unwesentlichen Teilen seinen Geschäften im Cloudsegment zu verdanken. Entsprechend hoch fallen die Bemühungen aus, in diesem Bereich weiter zu wachsen und sich gegenüber Google und Amazon zu behaupten. In Zukunft sollen gleichzeitig die Betriebskosten gesenkt werden, wie beim Fachportal "golem.de" zu lesen ist.…
03.08. Microsoft und Activision Blizzard: Sony versucht querzuschießen! Andreas Göttling-Daxenbichler 15
Es war eine der ganz großen Überraschungen im laufenden Jahr: um seine XBox-Plattform zu stärken, strebt Microsoft den Kauf des Spielegiganten Activision Blizzard an, der unter anderem mit Spielereihen wie Call of Duty Jahr für Jahr Milliardenumsätze generiert. Noch gibt es für den Deal allerdings keine Genehmigung und ob eine solche erteilt wird, ist alles andere als sicher. Zwar regte…

Microsoft Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Microsoft-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort