x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Drillisch Aktie: Jenseits von 5G!

Die Aktie von 1&1 Drillisch (kurz „Drillisch“) zeigte in den vergangenen Wochen durchaus hohe Volatilität, nachdem das Unternehmen 5G Frequenzen ersteigert hatte. Die Anleger schwankten hier einerseits zwischen 5G-Euphorie und andererseits Skepsis gegenüber den hohen Kosten, die auf das Unternehmen im Zusammenhang damit zukommen werden. Aber es dreht sich bei Drillisch nicht alles um das Thema 5G. Das zeigte sich am Donnerstag, als Drillisch einen „Tarif für Mobilfunk-Puristen“ kommunizierte, der an dem Tag eingeführt wurde. Drillisch erläuterte dazu: Die mobile Datennutzung nehme „seit Jahren exorbitant“ zu, es wird da ein Wachstum des Datenvolumens von etwa 50% pro Jahr genannt.

Drillisch Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -44%

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei 1&1 Drillisch?

Aber es gebe auch „zahlreiche Verbraucher, die diese Entwicklung nicht mitmachen“. Diese Nische benötigt entsprechend gar kein hohes Datenvolumen, weil sie z.B. in erster Linie telefonieren möchte und kaum Apps oder mobiles Internet nutzt. Für diese Nische hat Drillisch nun neue Tarife vorgestellt, die sich speziell an diese richten. Geringes monatliches Datenvolumen, dafür niedriger Preis. Und da Sparfüchse angesprochen werden sollen, werden auch 10 Euro Wechselprämie versprochen, wenn es sich um einen Neukunden handelt, der von einem anderen Anbieter zu Drillisch wechselt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre 1&1 Drillisch-Analyse vom 24.09. liefert die Antwort:

Wie wird sich 1&1 Drillisch jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen 1&1 Drillisch-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept ausstatten wollen, kön...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Datum markierte den Hö...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardenschwere Investor ist be...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einigen volatilen Schwank...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit die höchste Alarmstufe...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzten Quartal einen Rück...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

1&1 Drillisch
DE0005545503
14,26 EUR
-3,63 %

Mehr zum Thema

DPA | 16.09.2022

1&1 Drillisch-Aktie: Unerwartete Verzögerung bei der ersten Zwischenlandung aufgrund von Versorgungsengpässen

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. 1&1 AG-Aktie: Hervorragendes erstes Halbjahr! DPA 9
Kundenverträge: + 120.000 auf 15,55 Millionen, vergleichbares operatives Vertragswachstum +290.000 Umsatz: + 1,1 Prozent auf 1.952 Mio. EUR, davon 1.582 Mio. EUR Serviceumsätze (+ 2,6 Prozent) EBITDA: 368,2 Mio. EUR (+ 9,6 Prozent ohne periodenfremde Erträge in H1 2021) Ergebnis je Aktie: + 10,8 Prozent auf 1,13 EUR Prognose 2022 bestätigt Dieser Zuwachs basiert auf 190.000 Mobile Internet-Verträgen (+300.000 operatives…
22.04. 1&1-Aktie: American Tower Corporation wird Partner beim Ausbau des 1&1 Mobilfunknetzes! DPA 32
Wichtiger Vertrag unterzeichnet Die 1&1 Mobilfunk GmbH, ein Tochterunternehmen der 1&1 AG, und die ATC Germany Holdings GmbH, die deutsche Tochtergesellschaft der American Tower Corporation (ATC), haben einen Rahmenvertrag über die Anmietung von Antennenstandorten für den effizienten Ausbau des vierten deutschen Mobilfunknetzes unterzeichnet. Weltweit führender Anbieter von drahtloser Telekommunikationsinfrastruktur Als unabhängiger Eigentümer von Sendetürmen ist ATC einer der weltweit führenden…
Anzeige 1&1 Drillisch: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4536
Wie wird sich 1&1 Drillisch in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle 1&1 Drillisch-Analyse...
23.10.2021 Wochenanalyse: 1&1 Aktie - Kann das wirklich gut gehen? Ethan Kauder 135
1&1 weist am 20.10.2021, 21:38 Uhr einen Kurs von 26.2 EUR an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter "Drahtlose Telekommunikationsdienste" geführt. Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für 1& entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote. 1. Relative…
24.05.2021 Carbon Aktie, 1&1 Drillisch Aktie und Adva Optical Networking Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem SDAX - ... Sentiment Investor 93
Der Wert des SDAX wird aktuell mit 15959.2 Punkten angegeben (Stand 02:00 Uhr) und ist damit beinahe gleich (0 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 76 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell…