Dow Jones: US-Börsen wegen Ukraine-Krieg angespannt

Putin dominiert die Märkte. Das gilt nicht nur für das Börsenparkett in Frankfurt, sondern ebenso für die Wall Street.

Der russische Einmarsch in die Ukraine in der Nacht zum 24. Februar markiert nicht nur politisch eine Zeitenwende, die das Verhältnis von Nato und EU gegenüber Moskau auf Jahre hin belasten dürfte. Auch Unternehmen und Anleger sind direkt betroffen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dow?

Ölpreis schnellt in die Höhe – und mit ihm die Frachtkosten

Die stärksten Auswirkungen hat der Krieg bislang auf den Ölpreis und damit auch auf die Inflationsentwicklung, die bereits in den vergangenen Monaten vorrangig durch steigende Energiekosten getrieben

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dow-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Dow jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dow-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Dow
US2605571031
61,14 EUR
-3,20 %

Mehr zum Thema

Dow-Aktie: Analystenbewertungen!
Benzinga | 22.04.2022

Dow-Aktie: Analystenbewertungen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. Dow-Aktie: Wichtige Einblicke! Benzinga 134
Der Umsatz stieg jedoch um 6,27% gegenüber dem Vorquartal auf 15,26 Mrd. $. Trotz des Umsatzanstiegs in diesem Quartal könnte der Gewinnrückgang darauf hindeuten, dass Dow sein Kapital nicht so effektiv wie möglich einsetzt. Im vierten Quartal verdiente Dow 1,76 Milliarden Dollar und der Gesamtumsatz erreichte 14,36 Milliarden Dollar. Was ist ROCE? Gewinndaten ohne Kontext sind unklar und lassen sich…
21.04. Dow-Aktien: Wahnsinn! Benzinga 86
Überblick Dow Inc (NYSE:DOW) meldete für das erste Quartal ein Umsatzwachstum von 28% gegenüber dem Vorjahr auf $15,3 Mrd. und übertraf damit die Konsensschätzung von $14,48 Mrd. Das bereinigte Ergebnis je Aktie lag bei $2,34 und übertraf damit den Konsens von $2,05. Das operative EBIT stieg im Jahresvergleich um 55,7% auf $2,42 Milliarden und die Marge wuchs um 280 Basispunkte auf 15,9%.…
Anzeige Dow: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2640
Wie wird sich Dow in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Dow-Analyse...
21.04. Dow Aktie: Q1 Gewinneinblicke! Benzinga 80
  Dow (NYSE:DOW) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Donnerstag, 21. April 2022 um 06:00 Uhr Dow übertraf die Gewinnschätzungen um 14,15% und meldete ein EPS von $2,34 gegenüber einer Schätzung von $2,05. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,38 Milliarden Dollar. Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,1 Dollar, woraufhin…
20.04. Dow Aktie: Vorschau der Einschätzungen! Benzinga 164
Dow (NYSE:DOW) wird am Donnerstag, den 21.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Dow einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $2,05 ausweisen wird. Dow-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer…