Dover-Aktie: Was wird viele Anleger irritieren!

Im Hause Dover stehen in Kürze neue Quartalszahlen an. Obwohl die Ergebnisse teils schon vorweggegriffen sind, ergeben sich auf Jahressicht Chancen für Anleger.

Dover-Aktionäre fiebern gebannt dem 21.04. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen mit Sitz in Illinois wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der Dover-Aktie haben?

Nur noch 16 Tage müssen Anleger auf das neue Zahlenwerk der Dover-Aktie warten. Das mit einem Börsenwert von 22,76 Milliarden USD dotierte Unternehmen wird den Geschäftsbericht voraussichtlich vorlegen. Analysehäuser rechnen im Schnitt mit einem leichten Umsatzplus für das 1. Vierteljahr. Im Vorjahresvergleich soll sich demnach der Umsatz um 8,89 Prozent auf 2,03 Milliarden USD steigern. Der operativen Ergebnis (Ebit) hingegen wird sich der Expertenmeinung nach um 0,94 Prozent auf eine Gewinn von 323,00 Millionen USD verbessern.

Das kann man von den Dover-Aktionären erwarten!

Bei der Betrachtung des Gesamtjahrs von Dover sind die Analysehäuser pessimistisch. So soll der 12-Monats-Umsatz um 9,31 Prozent auf 8,64 Milliarden USD steigen. Beim operativen Ergebnis (Ebit) veranschlagen die Experten im Mittel einen Gewinn von 1,52 Milliarden USD, was einem Zuwachs von 14,85 Prozent entspricht. Auch der Gewinn je Aktie erfährt damit einen 1,94-prozentigen Schwund auf 7,59 USD.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dover?

Der Analystenkonsens zu den neuen Geschäftszahlen von Dover wird offenbar noch nicht von den Anlegern vorweggegriffen. Um 3,36 Prozent ist der Kurs der Dover-Aktie in den vergangenen 30 Tagen geklettert.

Das sind laut Analysten und Charttechnik die Aussichten der Dover-Aktie!

Der Aktienkurs wird von der Geschäftsentwicklung natürlich beeinflusst. Analysten haben auf dieser Grundlage für die Dover-Aktie im Konsens ein 12-Monats-Kursziel von 197,20 USD bestimmt. Das sind 66,67 USD mehr als der aktuelle Handelspreis des Titels. Somit können Anleger aktuell von einer Jahresrendite von 51,08 Prozent ausgehen.

Bei 155,00 USD könnte es jedoch kurzfristig zu einer Unterstützung kommen, wie unterschiedliche Charttechnik-Instrumente andeuten.

Sollten Dover Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Dover jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dover-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Dover
US2600031080
135,94 EUR
1,81 %

Mehr zum Thema

Dover-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!
Benzinga | 22.04.2022

Dover-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. Dover-Aktie: Wie ist die aktuelle Lage? Benzinga 3
Dover Corp (NYSE:DOV) meldete für das erste Quartal GJ22 ein Umsatzwachstum von 9,9% gegenüber dem Vorjahr auf $2,05 Milliarden und +9% organisch, was den Konsens von $2,03 Milliarden übertraf. Das bereinigte Ergebnis je Aktie verbesserte sich auf $1,90 von $1,81 im 1. Quartal 21 und übertraf damit die Konsensschätzung von $1,83. Die Bruttomarge sank um 240 Basispunkte auf 36,2%. Die gesamte Segmentmarge sank…
21.04. Dover-Aktie: Gewinnschätzungen übertroffen! Benzinga 3
Ergebnisse Dover übertraf den geschätzten Gewinn um 3,83% und meldete ein EPS von $1,9 gegenüber einer Schätzung von $1,83. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $184,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,11, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 1,0% fiel. Hier's ein Blick auf Dover's vergangene Leistung: Quartal…
Anzeige Dover: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2705
Wie wird sich Dover in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Dover-Analyse...
20.04. Dover Aktie: Einschätzung der Analysten! Benzinga 2
Dover (NYSE:DOV) wird am Donnerstag, den 21.04.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen Analysten schätzen, dass Dover einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $1,83 ausweisen wird. Dover-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Über- oder Unterschreitung der Gewinnschätzungen den…
19.04. Dover-Aktie: Verpassen Sie nicht diesen Termin! Benzinga 5
Teilnahme an der Telefonkonferenz von Dover (DOV) Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie 1 (866) 831-8713 (US) oder 1 (203) 518-9797 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Bei einer Bilanz-Telefonkonferenz können Unternehmen öffentlich über ihre jüngsten Geschäftszahlen sprechen, so dass jeder Interessierte mehr Informationen über die Ereignisse und ihre Gründe erhalten kann. Während einer Telefonkonferenz erörtert ein Unternehmen die künftigen…