Domino’s Pizza-Aktie: Ist hier ein ordentlicher Anstieg zu verzeichnen?

Domino's Pizza und diese Aktie, die im letzten Monat um 20% gestiegen ist, werden heute Abend bei "Mad Money" vorgestellt

Überblick

Domino’s Pizza Inc (NYSE:DPZ) und Uber Technologies (NYSE:UBER) werden am Donnerstag in der CNBC-Sendung „Mad Money“ mit Jim Cramer zu sehen sein.

Domino’s Pizza CEO Rich Allison wird zu einem Interview erscheinen, nachdem das Unternehmen am Donnerstagmorgen gemischte Finanzergebnisse bekannt gab.

Domino’s Pizza meldete einen Quartalsgewinn von 3,24 Dollar pro Aktie, der die Schätzung von 3,11 Dollar pro Aktie übertraf. Das Unternehmen meldete einen Quartalsumsatz von 997,99 Millionen Dollar, der unter der Schätzung von 1,04 Milliarden Dollar lag.

„Wir werden herausfinden, was da los ist, denn Domino’s ist ein großer Gewinner für unsere Zuschauer, und ich werde nicht aufgeben“, sagte Cramer in der CNBC-Sendung „Squawk On The Street“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Domino's Pizza?

Der „Mad Money“-Moderator sagte, er werde auch den Leiter von Uber Freight, Lior Ron, interviewen.

„Er ist ein echter Profi, und wir werden herausfinden, was es mit dem Lkw-Mangel auf sich hat, und glauben Sie mir, ich denke, Sie werden feststellen, dass es keinen Mangel gibt“, sagte Cramer. Uber wird seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal nach Börsenschluss am 4. November bekannt geben.

DPZ, UBER Kursentwicklung: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag Domino’s Pizza 2,77% höher bei 489,46 $ und Uber 2,09% höher bei 47,37 $.

Uber kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Uber jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Uber-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Uber
US90353T1007
31,97 EUR
1,30 %

Mehr zum Thema

Uber Technologies Whale Trades gesichtet
Benzinga | Mo

Uber Technologies Whale Trades gesichtet

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Uber-Aktie: Whale Trades gesichtet! Benzinga 11
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei UBER passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…
28.04. Uber Technologies-Aktie: Ein Blick auf das jüngste Short-Interest! Benzinga 20
Die Leerverkaufsquote von Uber Technologies Inc (NYSE:UBER) ist seit dem letzten Bericht um 8,03% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 73,73 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 4,17% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 2,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das…
Anzeige Uber: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2433
Wie wird sich Uber in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Uber-Analyse...
24.04. Uber Aktie: Stimmung verschlechtert sich! Aktien-Broker 9
Anleger senken den Daumen Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Uber. Als Resultat bewertet die Redaktion…
20.04. Uber Technologies Aktie: Analystenbewertungen! Benzinga 15
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Uber Technologies (NYSE:UBER) abgegeben Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 6 4 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 Vor 1M 0 1 0 0 0 Vor 2M 2 0 0 0 0 Vor 3M 3 3 0 0 0 Nach Angaben von 10 Analysten, die…