Dogecoin: Übertrifft weiterhin Bitcoin und Ethereum!

Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde bis zum frühen Mittwochmorgen innerhalb von 24 Stunden um 6,1 % höher bei 0,16 $ gehandelt.

DOGE stieg bei Redaktionsschluss an, während die wichtigsten Coins Bitcoin und Ethereum — im Minus gehandelt wurden. Die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen sank um 3,3 % auf 2,1 Billionen Dollar.

Dogecoin Kursentwicklung

Zeitrahmen% Veränderung (+/-)24-Stunden 6,1% 24-Stunden gegen Bitcoin (CRYPTO: BTC) 10,7% 24 Stunden gegen Ethereum (CRYPTO: ETH)  12,4%7-Tage 14% 30-Tage 36,2% YTD-Performance -5,8%

Die DOGE-Faktoren

DOGE gehörte zu den meistdiskutierten Münzen auf Twitter. Er wurde in 2.660 Tweets erwähnt, wie aus den Daten von Cointrendz hervorgeht. Die drei meistdiskutierten Münzen waren Ripple, Bitcoin, und Elrond. Coinglass-Daten zeigen, dass DOGE-Futures im Wert von 17,07 Millionen Dollar in den letzten 24 Stunden liquidiert wurden, als die Meme-Kryptowährung in die Höhe schoss.

Das 24-Stunden-Handelsvolumen von DOGE stieg laut Daten von CoinMarketCap um 132,6 % auf 5,96 Milliarden US-Dollar. Ein signifikanter Anstieg wurde bei hochwertigen DOGE-Transaktionen am Dienstag beobachtet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Twitter?

Kryptowährungen bleiben unter Druck 

Risikoanlagen standen weiterhin unter Druck, nachdem zwei dovishe Beamte der US-Notenbank Kommentare abgegeben hatten, die auf noch bevorstehende Zinserhöhungen hindeuteten. Die Spitzenmünze ist nicht immun gegen die derzeitige Konsolidierungsrunde an den Finanzmärkten, so OANDA Senior Market AnalystCraig Erlam.

Dogecoin nach Ausbruch aus diesem Schlüsselmuster im Höhenflug

DOGE ist am Dienstag nach dem Ausbruch aus einem Bullenflaggenmuster in die Höhe geschossen. Der achttägige exponentielle gleitende Durchschnitt (EMA) hat DOGE nach oben geführt und fungiert als starke Unterstützung, so Melanie Schaffer von Benzinga.

DOGE-Wünsche und -Forderungen für Twitter

Am Dienstag wurde berichtet, dass DOGE-Bulle und Tesla Inc (NASDAQ: TSLA) CEO Elon Musk dem Twitter Inc’s (NYSE: TWTR) Vorstand beigetreten ist. Die Übernahme eines Anteils von 9,2 % an dem Social-Media-Unternehmen durch Musk schürt die Erwartung, dass Twitter gegen Kryptowährungsbetrug vorgehen wird.

DOGE im Internet

Der Mitschöpfer des Meme Coins, Billy Markus, sagte, dass Twitter Spam abmildern könnte, wenn es eine Funktion einführt, mit der man jemanden in Dogecoin bezahlen kann, um ihn zu markieren oder auf seine Beiträge zu antworten.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Twitter sichern: Hier kostenlos herunterladen

Dogecoin-orientiertes Twitter-Handle Mishaboar sagte ein weiterer DOGE-Tipping-Bot ist jetzt live auf Twitter. Mishaboar sagte, der Bot wurde von den Entwicklern der MyDoge Wallet entwickelt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Twitter jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Twitter-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Twitter. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Twitter Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Twitter
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Twitter-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Twitter
US90184L1026
43,80 EUR
1,91 %

Mehr zum Thema

Mark Cuban sagt, dass Aktienrückkäufe schlecht für Arbeitnehmer sind: Hier ist der Grund
Benzinga | Fr

Mark Cuban sagt, dass Aktienrückkäufe schlecht für Arbeitnehmer sind: Hier ist der Grund

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Twitter Aktie: Unglaubliche Entwicklung! Aktien-Broker 15
Positive Vorzeichen beim RSI für Twitter Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Twitter führt…
06.08. Ich unterstütze hauptsächlich Doge": Elon Musk mag Dogecoins Memes, Hunde und Sinn für Humor Benzinga 85
Der reichste Mensch der Welt ist ein lautstarker Befürworter verschiedener Kryptowährungen, einschließlich der Meme-Kryptowährung Dogecoin (CRYPTO: DOGE). Hier sind die neuesten Kommentare von Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk zu Kryptowährungen. Was passiert ist: Als einer der meistverfolgten Accounts auf Twitter Inc (NYSE:TWTR) sagte Musk, er sei Gegenstand vieler Krypto-Betrügereien. “Betrüger haben es auf meinen Account abgesehen,” sagte Musk im…
Anzeige Twitter: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3514
Wie wird sich Twitter in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Twitter-Analyse...
26.07. Twitter Aktie: Der absolute Knall! Aktien-Broker 18
Schlechtes Sentiment belastet Twitter Bei Twitter konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Twitter in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten…
23.07. Twitter-Aktie: In die Verlustzone abgerutscht! DPA 7
Der Social-Media-Gigant Twitter Inc. (TWTR) hat am Freitag für das zweite Quartal einen Nettoverlust ausgewiesen, nachdem er im Vorjahr noch einen Gewinn erzielt hatte, was auf einen Umsatzrückgang und einen Anstieg der Kosten und Ausgaben zurückzuführen ist. Nettoverlust von 270,01 Millionen Dollar Für das zweite Quartal meldete Twitter mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, einen Nettoverlust von 270,01 Millionen Dollar…

Twitter Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Twitter-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort