DLH Holdings Corp Aktie kann nicht mit dem Markt Schritt halten!

Kursrendite bei DLH Holdings Corp enttäuscht

Dlh Holdings Corp erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 29,65 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Professionelle Dienstleistungen“-Branche sind im Durchschnitt um 108,18 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -78,52 Prozent im Branchenvergleich für Dlh Holdings Corp bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 59,18 Prozent im letzten Jahr. Dlh Holdings Corp lag 29,52 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Wie lautet das Kursziel der Analysten?

In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 1 Analystenbewertungen für die Dlh Holdings Corp-Aktie abgegeben. Davon waren 1 Bewertungen „Buy“, 0 „Hold“ und 0 „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich daraus ein „Buy“-Rating für die Dlh Holdings Corp-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Dlh Holdings Corp vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 14 USD. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -22,27 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (18,01 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine „Sell“-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Dlh Holdings Corp somit ein „Hold“-Rating für diesen Punkt der Analyse.

DLH Holdings Corp überverkauft – steigt der Kurs jetzt wieder?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Dlh Holdings Corp führt bei einem Niveau von 19,53 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 38,17 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DLH Holdings Corp?

DLH Holdings Corp: Kurs sendet Kaufsignal

Der aktuelle Kurs der Dlh Holdings Corp von 18,01 USD ist mit +9,28 Prozent Entfernung vom GD200 (16,48 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Buy“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 15,89 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Buy“-Signal vorliegt, da der Abstand +13,34 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Dlh Holdings Corp-Aktie als „Buy“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Dlh Holdings Corp in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Sell“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Dlh Holdings Corp haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Dlh Holdings Corp bekommt dafür eine „Buy“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Noch Luft nach oben bei der Aktie

Die Aktie von Dlh Holdings Corp gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 9,74 insgesamt 78 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Professionelle Dienstleistungen“, der 43,73 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DLH Holdings Corp-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich DLH Holdings Corp jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DLH Holdings Corp-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
DLH Holdings Corp
US23335Q1004

Mehr zum Thema

DLH Holdings Aktie: Wir werfen einen Blick auf die Kapitalrendite!
Benzinga | 08.12.2021

DLH Holdings Aktie: Wir werfen einen Blick auf die Kapitalrendite!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.12.2021 DLH Aktie: Unternehmen meldet gemischte Q4-Ergebnisse und verzeichnet 29% Umsatzwachstum!Benzinga 35
DLH Holdings Corp (NASDAQ:DLHC) meldete für das vierte Quartal ein Umsatzwachstum von 28,6 % gegenüber dem Vorjahr auf 65,18 Mio. $ und übertraf damit den Konsens von 63 Mio. $. Das EPS verbesserte sich auf $0,21 von $0,10 im 4Q20 und verfehlte damit den Konsens von $0,22. Das Betriebsergebnis stieg im Jahresvergleich um 49,4 % auf 4,03 Mio. USD, und…
06.12.2021 DLH Aktie: Q4 im Check!Benzinga 25
DLH Hldgs (NASDAQ:DLHC) berichtete am Montag, den 6. Dezember 2021 um 08:00 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis DLH Hldgs verfehlte die geschätzten Gewinne um 4,55% und meldete ein EPS von $0,21 gegenüber einer Schätzung von $0,22, was die Analysten nicht überraschte. Die Einnahmen stiegen um $14.491.000,00 gegenüber…
Anzeige DLH Holdings Corp: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5453
Wie wird sich DLH Holdings Corp in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DLH Holdings Corp-Analyse...
26.10.2021 Industrie-Aktien: Die Bewegungen vom Montag!Benzinga 33
Kursgewinner PAE (NASDAQ:PAE) Aktien stiegen während der regulären Montagssitzung um 67,71% auf $9,89. Um 12:30 EST werden die PAE-Aktien mit einem Volumen von 22,1 Millionen gehandelt, was 4297,63% des durchschnittlichen Tagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $920,9 Millionen. Die Aktien von Bloom Energy (NYSE:BE) stiegen um 35,81% auf $27,42. Das aktuelle Volumen von…
05.05.2021 Ergebnisse für den 5. Mai 2021 geplant!Benzinga 778
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Monmouth Real Estate (NYSE:MNR) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - EyePoint Pharmaceuticals (NASDAQ:EYPT) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,93 Mio. melden. - Fortis (NYSE:FTS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,75 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,50 Milliarden ausweisen. - Madison Square…