Dividendenperlen: Omega Healthcare – Rendite mit Krankenhäusern und Arztzentren

REITs sind börsennotierte Unternehmen, die im Bereich der Erschließung, Verwaltung und Bewirtschaftung von Grundstücken, Immobilien sowie im Hypothekengeschäft tätig sind. Sie unterliegen durchweg einer eigenen Gesetzgebung, die den Status an bestimmte Vorgaben, so etwa eine minimale Ausschüttungsquote, knüpft. Im Gegenzug sind REITs auf Unternehmensebene meist von der Körperschaftssteuer befreit. Seit 1960 haben ausgehend von den USA knapp 40 Länder solche REIT-Gesetze erlassen, an den Börsen rund um die Welt sind mehrere hundert Gesellschaften notiert – selbst in Deutschland.

Aus dem Grund dürfte es sich auch um den bekanntesten Vertreter der Gattung der Hochdividendenwerte handeln. Eher traurige Berühmtheit erlangten REITs zudem vor ziemlich genau elf Jahren nach dem Platzen der US-amerikanischen Immobilienblase. Mit den Häuserpreisen sackten auch die Notierungen der US-REITs um bis zu 75 Prozent ab. REITs schütten traditionell quartalsweise, bisweilen sogar monatlich aus, die Dividendenrendite beträgt auf das Jahr hochgerechnet etwa vier bis zwölf Prozent. Die international wohl verbreitetste Gattung von Hochdividendenwerten sind die sogenannten Real Estate Investment Trusts (REITs), die im Bereich der Erschließung, Verwaltung und Bewirtschaftung von Grundstücken, Immobilien sowie im Hypothekengeschäft tätig sind. Als Zwitter aus Aktie und Immobilie unterliegen sie dabei durchweg unterliegen durchweg einer ausschüttungsfreundlichen Gesetzgebung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Omega Healthcare Investors?

In einem äußerst konjunkturrobusten Umfeld bewegt sich der US-amerikanische REIT Omega Healthcare. Das Unternehmen verwaltet 960 Objekte in den USA und Großbritannien, die an über 70 Betreiber medizinischer Einrichtungen wie Krankenhäuser, Ärzte- und Gesundheitszentren vermietet sind. Eine Besonderheit ist, dass Omega Healthcare ausschließlich Triple-Net-Verträge abschließt. Bei dieser ausschließlich gewerblichen Vertragsart kommt der Nutzer neben der Miete und den Betriebskosten auch für die Wartungs- und Instandhaltungskosten des Objekts auf.

Seit 2003 konnte Omega Healthcare die Ausschüttungen jedes Jahr erhöhen. Das ist insofern bemerkenswert, als dass dieser Zeitraum auch die Weltfinanzkrise mit ihren horrenden Kursverlusten gerade im REIT-Sektor umfasst. Die Verschuldungsrate der Gesellschaft bewegt sich mit knapp 56 Prozent im moderaten Bereich, die Marktkapitalisierung beträgt knapp sieben Milliarden US-Dollar. Auszahlungen werden quartalsweise vorgenommen, die Dividendenrendite beläuft sich derzeit auf 8,2 Prozent pro Jahr. Handelbar ist Omega Healthcare an der New Yorker Börse, das entsprechende Kürzel lautet OHI, über die Wertpapierkennnummer 890454 kann der Titel auch in Deutschland geordert werden.

Omega Healthcare Investors kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Omega Healthcare Investors jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Omega Healthcare Investors-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Autor:

Omega Healthcare Investors
US6819361006
28,80 EUR
0,73 %

Mehr zum Thema

Omega Healthcare-Aktie: Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,32!
Benzinga | 30.04.2022

Omega Healthcare-Aktie: Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,32!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Omega Healthcare-Aktie: Nutzen Sie die letzte Gelegenheit! Benzinga 384
Dividende von 0,67 $ pro Aktie Das Unternehmen gab am Donnerstag bekannt, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,67 $ pro Aktie zahlen wird. Am Freitag wird Omega Healthcare Invts ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt werden wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich um 0,67 $ niedriger eröffnen als…
26.04. Omega Healthcare-Aktie: Expertenbewertungen zusammengefasst! Benzinga 146
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für Omega Healthcare Invts (NYSE:OHI) abgegeben: Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamte Bewertungen 0 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M 0 1 0 0 0 Vor 3M 0 1 2 0 0 Diese 5 Analysten haben…
Anzeige Omega Healthcare Investors: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2921
Wie wird sich Omega Healthcare Investors in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Omega Healthcare Investors-Analyse...
17.04. Omeg Healtcare-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 248
Die Omega Healthcare Investors-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung an Wert verloren: Seit Januar ist der Titel an der Nasdaq um 7,16 Prozent gefallen. In den vergangenen fünf Handelstagen fielen die Anteile ebenfalls um 4,12 Prozent. Im Tagesverlauf hat sich die Aktie jedoch noch kaum geregt: Bis Handelsschluss stand das Papier bei 27,47 US-Dollar und machte damit ein leichtes Plus von…
09.04. Omega Healthcare Investors Aktie: Das ist ein Alarmsignal! Aktien-Broker 338
Omega Healthcare Investors überkauft – Kurs könnte fallen Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Omega Healthcare Investors Inc. aktuell mit dem Wert 82,69 überkauft. Daher gilt für dieses Signal…