x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Diese 3 Einkaufszentren-REITs bieten stetige Dividenden: Aber was kommt als Nächstes, wenn Geschäfte wie Zumiez von der Inflation getroffen werden?

Nun, da wir uns fest in der zweiten Jahreshälfte befinden, können wir die Auswirkungen der steigenden Zinssätze und des Inflationsdrucks auf die Real Estate Investment Trusts (REITs), die große Einkaufszentren und Malls besitzen, analysieren.

So haben beispielsweise die im Trend liegenden Teenager-Fachhandelsketten wie Zumiez Inc (NASDAQ:ZUMZ) und American Eagle Outfitters Inc (NYSE:AEO) im zweiten Quartal einen Gewinn pro Aktie erzielt, der unter dem des Vorjahresquartals lag. Darüber hinaus verfehlten beide Unternehmen die Konsensschätzung für den Gewinn pro Aktie im zweiten Quartal um über 60%.

>

Das Verfehlen des Gewinns pro Aktie kann auf die schlechter als erwarteten Umsätze zurückgeführt werden, da Zumiez und American Eagles Outfitters weniger Umsatz als im zweiten Quartal des Vorjahres verzeichneten. Da der Verbraucherpreisindex in den letzten zwölf Monaten bis Juli bei 8,5% lag, hat sich die Stimmung der Verbraucher zusammen mit der Kaufkraft verschlechtert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei American Eagle Outfitters?

Vor dem dritten Quartal 2022 hat Zumiez eine Umsatzprognose abgegeben, die unter den Schätzungen der Analysten liegt. Obwohl die zweite Jahreshälfte normalerweise eine positive Zeit für den stationären Einzelhandel ist, da wir uns auf die Feiertage zubewegen, könnte dies für diese drei Einkaufszentrum-REITs, die hohe Dividendenrenditen bieten, von Vorteil sein.

Simon Property Group Inc (NYSE:SPG) bietet durch vierteljährliche Zahlungen eine Dividendenrendite von 6,73 % bzw. 7,00 $ pro Aktie pro Jahr und konnte in den letzten zwei Jahren eine anständige Erfolgsbilanz bei der Erhöhung seiner Dividenden vorweisen. Simon Property Group ist der zweitgrößte Immobilien-Investment-Trust in den Vereinigten Staaten, und 12 Monate vor der Pandemie erzielte das Unternehmen einen durchschnittlichen Umsatz von 693 $ pro Quadratfuß.

>

Anzeige

Gratis PDF-Report zu American Eagle Outfitters sichern: Hier kostenlos herunterladen

Simon’s Portfolio umfasst eine Beteiligung an 222 Immobilien – darunter 95 Einkaufszentren, 69 Premium-Outlets, 33 internationale Outlets, 14 Mills-Zentren (eine Kombination aus traditionellem Einkaufszentrum, Outlet-Center und Big-Box-Einzelhändlern), sechs Lifestyle-Zentren und fünf weitere Einzelhandelsimmobilien (Stand: 31. Dezember 2021).

National Retail Properties Inc (NYSE:NNN) bietet eine Dividendenrendite von 4,90 % bzw. 2,20 $ pro Aktie pro Jahr bei vierteljährlicher Auszahlung und kann eine aristokratische Erfolgsbilanz vorweisen, da es seine Dividenden in 34 aufeinanderfolgenden Jahren erhöht hat. National Retail Properties ist ein Immobilien-Investment-Trust, der in Immobilien in den gesamten Vereinigten Staaten, hauptsächlich im Süden und Südosten, investiert und diese entwickelt.

Dieser REIT erwirtschaftet Einnahmen aus der Vermietung von Immobilien an Mieter, darunter Convenience Stores, Autodienstleistungen, Fitnesscenter, Theater, Restaurants und Banken. Im Jahr 2022 hat National Retail Properties über 380 Mieter, 3.305 Immobilien, eine Auslastung von 99,1 %, und der größte Mieter ist 7-Eleven mit 138 Immobilien.

Gehen Sie zu: Einzelhändler für Teenager-Bekleidung werden von der Inflation erschlagen, und dieser Analyst hat eine düstere Vorhersage für einen

Tanger Factory Outlet Centers Inc (NYSE:SKT) bietet eine Dividendenrendite von 6,73% bzw. $7,00 pro Aktie pro Jahr, zahlt vierteljährlich aus und hat seine Dividende im vergangenen Jahr einmal erhöht. Tanger Factory Outlet Centers ist Eigentümer und Betreiber von Outlet-Centern in den Vereinigten Staaten und Kanada und ist ein vollständig integrierter, selbstverwalteter und selbstgeführter REIT, der sich auf die Entwicklung, den Erwerb, den Besitz, den Betrieb und das Management von Outlet-Einkaufszentren konzentriert.

Tanger Outlets betreibt ca. 37 Outlet-Center mit einer Gesamtmietfläche von ca. 14 Millionen Quadratfuß, in denen sich ab 2022 über 2.700 Geschäfte mit mehr als 600 Markennamen befinden.

American Eagle Outfitters kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich American Eagle Outfitters jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen American Eagle Outfitters-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

American Eagle Outfitters
US02553E1064
15,20 EUR
-2,05 %

Mehr zum Thema

Warum Bilibili ist der Handel mit niedrigeren über rund 14%, hier sind 50 Aktien bewegen sich in Donnerstag Mid-Day Session
Benzinga | 08.09.2022

Warum Bilibili ist der Handel mit niedrigeren über rund 14%, hier sind 50 Aktien bewegen sich in Donnerstag Mid-Day Session

Weitere Artikel

11.08. Tupperware und Peloton gehören zu den Verlierern dieses Jahres: 5 Haushaltsmarken, die 2022 in Ungnade gefalle...Benzinga 1229
Der US-Markt hat Rekordtiefs erlebt und Analysten und Investoren haben gleichermaßen einen Bärenmarkt ausgerufen. Der SPDR Dow Jones Industrial Average ETF Trust (NYSE:DIA) verlor 3,53% und der SPDR S&P 500 ETF Trust (NYSE:SPY) 4,22% in den letzten sechs&nbspMonaten. Neben dem allgemeinen Marktrückgang haben auch viele bekannte Marken in diesem Jahr zu kämpfen. Benzinga hat die folgende Liste von fünf dieser…
10.08. Micron Technology, Novavax, CarGurus und einige andere große Verlierer vom DienstagBenzinga 97
Die US-Aktienmärkte haben am Dienstag mit einem Minus von 150 Punkten an der Nasdaq geschlossen. Hier ist die Liste einiger großer Aktien, die sich in der letzten Sitzung nach unten bewegten.> Magic Empire Global Limited (NASDAQ:MEGL) sank um 89,5 % und schloss bei 12,32 $ aufgrund der Volatilität nach dem Börsengang des Unternehmens am Freitag. AMTD Digital Inc. (NYSE:HKD) fiel…