Die besten Voyager-Alternativen

Der US-Krypto-Kreditgeber Voyager Digital meldete im Juli 2022 Konkurs an und wurde damit zu einem weiteren Opfer der anhaltenden Volatilität in der Krypto-Welt.

Bevor der Sektor zusammenbrach, erlebte Voyager während der COVID-19-Pandemie einen Boom und lockte Anleger mit lukrativen Zinssätzen und leicht zugänglichen Krediten, die von traditionellen Kreditgebern selten angeboten wurden.

Der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens nach Chapter 11 wurde wenige Tage nach dem Ausfall von Three Arrows Capital (3AC) bei einem von Voyager gewährten Kredit gestellt. Auf der Plattform von Voyager werden Krypto-Vermögenswerte im Wert von etwa 1,3 Milliarden Dollar gehalten; Voyager verfügt jedoch nur über 110 Millionen Dollar an Bargeld und Krypto. Während Voyager plant, seine Schulden zu reorganisieren und den Betrieb aufrechtzuerhalten, ist es zwingend erforderlich, dass alternative Plattformen erforscht werden. Der folgende Artikel wird die besten Voyager-Alternativen untersuchen, die es Kryptowährungsinvestoren ermöglichen, Zinsen auf ungenutzte Vermögenswerte zu verdienen.

Was ist Voyager?

Das Unternehmen Voyager ist ein in den USA regulierter Kryptowährungsbroker, der hohe Zinsen auf ausgewählte Kryptowährungen zahlt. Voyager wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seinen Sitz in New York City. Es wird auf dem US-amerikanischen OTC-Markt unter dem Tickersymbol VYGVF gehandelt.

Bei Voyager handelt es sich nicht um eine Börse; stattdessen stellt es eine Verbindung zu mehr als einem Dutzend Börsen her und leitet Aufträge an diese weiter, wo sie ausgeführt werden. Anwender können auf mehr als 50 Token und Münzen zugreifen. Darüber hinaus verfügt Voyager über eine mobile Plattform.

Alternativen zu Voyager

Gegenwärtig plant Voyager eine Umstrukturierung seines Betriebs, um seinen Verpflichtungen gegenüber den Kunden nachzukommen. Allerdings erhalten Kunden mit Guthaben bei Voyager möglicherweise nicht alle ihre Gelder zurück. Es wird aktiv versucht, Token oder andere Vermögenswerte anzubieten, um die Schulden zu begleichen. Wegen mehrerer roter Flaggen wird Voyager den Lesern nicht empfohlen. Die folgenden Optionen sind mögliche Alternativen zu Voyager.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Voyager Digital?

Coinbase

Die renommierte, webbasierte Krypto-Börse Coinbase wurde 2012 als Ort zum Senden und Empfangen von Bitcoin gegründet. Die Börse ermöglicht es den Nutzern, eine große Anzahl von Kryptowährungen zu kaufen, zu verkaufen, zu handeln und Zinsen zu verdienen. Coinbase hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein offenes Finanzsystem für die Welt zu schaffen und die führende globale Marke zu sein, die Menschen dabei hilft, digitale Währungen in und aus ihrer lokalen Währung zu konvertieren. Mit mehr als 98 Millionen Nutzern und 256 Milliarden Dollar an Vermögenswerten auf der Plattform ist Coinbase eine vertrauenswürdige Wahl.

Im Gegensatz zu Voyager bietet Coinbase ein breiteres Spektrum an Kryptowährungen und ermöglicht es den Nutzern, mit über 100 verschiedenen Arten von digitalen Vermögenswerten zu handeln. Coinbase ist eine gute Wahl für Kryptowährungsanfänger aufgrund seiner unkomplizierten Schnittstelle. Coinbase eignet sich auch für fortgeschrittene Anleger und Händler. Diese Nutzer können die zusätzlichen Funktionen und Auftragsarten nutzen, die über Coinbase Pro angeboten werden und für jeden Coinbase-Nutzer verfügbar sind.

Auch wenn die Zinssätze von Coinbase niedriger sind als die von Voyager, haben die Nutzer viele Möglichkeiten, Kryptowährungen zu erwerben. Im Gegensatz zu Voyager sind die Transaktionsgebühren auf der primären Coinbase-Plattform relativ teuer. Benutzer können bis zu 5,75 Prozent Jahresrendite auf ihre Kryptowährung verdienen, indem sie diese bei Coinbase einzahlen. Man kann bereits mit 1 Dollar beginnen, wobei die Belohnungen je nach Asset regelmäßig auf dem Konto erscheinen. Schließlich bietet Coinbase eine einzigartige Möglichkeit, Kryptowährung durch seine Bildungsplattform namens Coinbase Earn zu erwerben.

Crypto.com

In den USA ist Crypto.com eine beliebte Kryptowährungsbörse, die eine umfangreiche Liste von handelbaren Vermögenswerten und relativ niedrige Handelsgebühren bietet. Nutzer können mehr als 250 Kryptowährungen kaufen, verkaufen, handeln und Zinsen verdienen, indem sie Spot-Trading, Futures und erweiterte Ordertypen nutzen. Erwähnenswert ist jedoch, dass Nutzer von Crypto.com, die ausschließlich CRO-Währungen besitzen, von einem erheblichen Rabatt auf die Handelsgebühren profitieren können.

Crypto.com wurde im Jahr 2016 in Hongkong gegründet. Heute bietet es mehr als 250 Kryptowährungen für über 10 Millionen Kunden in 90 verschiedenen Ländern an. Obwohl Crypto.com nicht so benutzerfreundlich wie Coinbase ist, eignet es sich dennoch für Handelsanfänger, auch wenn manche die große Anzahl an Funktionen als einschüchternd empfinden.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Voyager Digital sichern: Hier kostenlos herunterladen

Um die Sicherheit der Kundenkonten zu gewährleisten, setzt Crypto.com eine breite Palette von Sicherheitsmaßnahmen ein, darunter die Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und das Whitelisting. Crypto.com verwendet eine robuste Compliance-Überwachung und speichert Kundeneinlagen in einem Kältespeicher, um Hacks und Verluste zu vermeiden.

Außerdem bietet Crypto.com die Möglichkeit, Zinsen für über 40 Kryptowährungen und Stablecoins zu erhalten. Benutzer können bis zu 14,5 Prozent auf ihre Kryptowährungen und bis zu 10 Prozent für Stablecoins verdienen. Die Belohnungen werden in der Regel wöchentlich in dem Coin ausgezahlt, den Sie einsetzen.

Gemini

Das Unternehmen Gemini ist eine herausragende Kryptowährungsbörse mit branchenführenden Sicherheitsmerkmalen und einem robusten Support-Center; es ist eine gute Wahl für Anfänger und erfahrene Händler gleichermaßen. Gemini wurde in New York von den berühmten Zwillingsmilliardären Tyler und Cameron Winklevoss gegründet. Es wird von der New York State Department of Financial Services (NYSDFS) reguliert. Zu den vier wichtigsten operativen Säulen von Gemini gehören Lizenzierung, Produkt, Sicherheit und Compliance. Im Gegensatz zu einigen seiner Konkurrenten ist Gemini in allen 50 US-Bundesstaaten verfügbar und bietet eine Versicherung für digitale Vermögenswerte im Falle eines Hacks oder einer Sicherheitsverletzung.

Die Nutzer können fast 100 verschiedene digitale Vermögenswerte kaufen, verkaufen und handeln. Außerdem können Sie auf verschiedene Produkte und Dienstleistungen zugreifen, darunter die Möglichkeit, Zinsen auf Ihre Bestände zu erhalten und eine Kryptowährungs-Belohnungskreditkarte. Um jedoch alle Handelsfunktionen von Gemini nutzen zu können, müssen Kontoinhaber einen Identitätsüberprüfungsprozess durchlaufen.

Durch Gemini Earn können Sie bis zu 8,05 Prozent jährliche Verzinsung auf Ihre Kryptowährungen erhalten. Gemini ermöglicht es den Nutzern, jederzeit ihre Kryptowährung einzulösen und zurück auf ihr Handelskonto zu verschieben (plus Zinsen), ohne Mindestbetrag und ohne Rücknahme- oder Transfergebühren.

Marktzyklus von Kryptowährungen

Es ist sicher zu sagen, dass sich der Kryptowährungsmarkt in einem ernsthaften Bärenmarkt befindet. Der derzeitige Bärenmarkt, der seit mehr als acht Monaten andauert, kann auf eine Vielzahl von Faktoren zurückgeführt werden. Experten verweisen auf die Besorgnis über eine straffere Geldpolitik, steigende Inflationsraten und den Krieg in der Ukraine als Hauptursachen für den Preisverfall bei risikoreichen Anlagen wie Kryptowährungen. Darüber hinaus ist der Kryptomarkt in den jüngsten Monaten dem Aktienmarkt gefolgt, was ihn noch stärker mit makroökonomischen Faktoren verflochten macht. Nichtsdestotrotz erwarten viele Krypto-Natives auf der Grundlage früherer Bärenmärkte wie dem von 2012 oder 2018, dass der aktuelle Bärenmarkt bis Ende 2022 oder Anfang 2023 andauern wird.

Wo man Kryptowährungen kaufen kann

Populäre Kryptowährungen wie etwa BTC und ETH können an großen Börsen wie Coinbase, Gemini, Crypto.com, KuCoin und Kraken erworben werden. Auf vielen dieser Plattformen können Sie Kryptowährungen mit Ihrer Kreditkarte, über Swapping-Funktionen oder über verschiedene Handelspaare wie BTC/USDT erwerben.

Alternativen zu Voyager

Generell sind die genannten Voyager-Alternativen eine gute Wahl, die Sie schon heute nutzen können. Der Kryptowährungssektor bietet ein großes Wachstums- und Ertragspotenzial. Die Zahl der Kryptowährungsinvestoren auf der ganzen Welt hat stetig zugenommen, wobei das Wachstum in letzter Zeit explosionsartig gewesen ist. Aufgrund des hohen Risikos von Kryptowährungen und der Ungewissheit bezüglich der staatlichen Regulierung ist die Investition in Kryptowährungen jedoch nichts für schwache Nerven.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Benzinga:

https://www.benzinga.com/money/best-voyager-alternatives

Sollten Voyager Digital Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Voyager Digital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Voyager Digital-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Voyager Digital-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Voyager Digital. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Voyager Digital Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Voyager Digital
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Voyager Digital-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Voyager Digital
CA92919V1085

Mehr zum Thema

Voyager Digital Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!
Aktien-Broker | 09.08.2022

Voyager Digital Aktie: Jetzt könnte es kritisch werden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.07. Voyager Digital – jetzt kommt es knallhart: Mit dieser miesen Stimmung hätte niemand gerechnet! Aktien-Broker 16
Wie denken die Anleger über Voyager Digital? Voyager Digital lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin…
08.07. Voyager Digital-Aktie: Konkurs nichts Neues! Benzinga 469
Alle Liquidationen und Insolvenzen, die auf den Bitcoin(CRYPTO: BTC)-Marktabschwung folgten, werden sich laut Shark Tank-Investor Kevin O’Leary langfristig als gesund für den Kryptomarkt erweisen. Das sind Kreditplattformen nicht gewohnt „Viele Krypto-Betreiber, insbesondere Kreditplattformen, haben es noch nie mit einer solchen Volatilität zu tun gehabt“, sagte O’Leary in einem aktuellen Interview mit YouTuber Meet Kevin. Dass Krypto-Kreditgeber wie Voyager Digital Ltd. (OTC:VYGVF)…
Anzeige Voyager Digital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7039
Wie wird sich Voyager Digital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Voyager Digital-Analyse...
10.03. Voyager Digital Aktie: Der Sentimentalwert für diese Titel hält sich seit Monaten konstant im positiven Bere... Aktien-Broker 349
Wie bewerten die Aktionäre die Lage? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Voyager Digital zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu…
03.03. Voyager Digital Aktie: Das ist ein absoluter Befreiungs-Hammer! Aktien-Broker 107
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Voyager Digital ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Voyager Digital-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von…

Voyager Digital Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Voyager Digital-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort